Steinbeck

Es wurden insgesamt 3657 Einträge zu 'Steinbeck' gefunden (Stand: 29.05.2014).

Sehen Sie sich die aktuell angebotenen Bücher zu 'Steinbeck' an.

Hayashi, T. A New Steinbeck Bibliography 1929-1971. Scarecrow Press, Metuchen, first edition, 1973.
Covers works by and about John Steinbeck, aiming to include all known primary and secondary material written in English since 1929 when Steinbeck published his first novel. With a general index by author, subject and title. Based on the author's John Steinbeck: a concise bibliography, 1930-65.

Cloth, 8vo, xix, 225 pp. Gluemarks from removed label on front board, library label on front pastedown endpaper, otherwise Very Good.

[SW: STEINBECK, J. bibliography bibliographies bibliographical bibliographie bibliografia wykbooks 10030 Steinbeck, John, 1902-1968 20th twentieth century american author USA US United States American literature fiction novelists]

Details

Steinbeck, J. The Short Reign of Pippin IV : A Fabrication. William Heinemann, London, first British edition, 1957.
"John Steinbeck's new book is a delightful extravaganza about French politics - and various other matters. The monarchy is restored to France and a retiring middle-aged amateur astronomer is persuaded reluctantly to accept the throne. Nobody had foreseen all the complications which would follow: two hundred penniless aristocrats immediately moved into Versailles with the king and queen; the Folies Bergere held a competition to choose the King's Mistress. Steinbeck points his good-natured satire not only at France but at America as well when Tod Johnson, son of the Egg King of Petaluma, Cal., and suitor of the new king's sensational daughter Clotilde, tries to explain to Pippin IV that monarchy can be sold like any other commodity, with a corporation and stockholders behind the scenes. There is wisdom as well as wit in this sparkling comedy. Steinbeck's admirers will enjoy him in his new satirical vein."- from the blurb.

Cloth, small 8vo, 164 pp. Good in used dustwrapper, rear panel with some small marks. 043474008X

[SW: STEINBECK, J.wykbooks 05880 Steinbeck, John]

Details

Steinbeck, John: Der rote Pony und andere Erzählungen John Steinbeck. Aus d. Amerikan, Frankfurt/M. Ullstein Taschenbücher-Verl., 1958.
gute Erhaltung, Papier papierbedingt nachgedunkelt Der zehnjährige Jody wächst eng mit der Natur verbunden auf einer Farm im kalifornischen Salinas Valley auf. Seine Welt bekommt erste Risse, als sein geliebter Ponyhengst schwer krank wird. Einfühlsam schildert Steinbeck in der berühmten Titelgeschichte die Erschütterungen einer kindlichen Seele, der schmerzliche Verlust des Urvertrauens in die Mitmenschen. Auch die anderen Erzählungen beschreiben mit großer Intensität Grunderlebnisse des Menschen wie Schmerz, Freude, Liebe, Tod: Da findet ein Rancher bei der Heimkehr seine "musterhafte" Ehefrau in den Armen eines anderen, und eine Mutter verliert ihren Sohn, kaum daß er die Schwelle zum Erwachsensein überschritten hat. Steinbeck erzählt unsentimental, mit sparsamen Mitteln, aber enormer Bildhaftigkeit und bringt dabei seine Verbundenheit mit seiner kalifornischen Heimat und ihren Menschen zum Ausdruck. Mit der Beschreibung der Bewohner Kaliforniens weckt er im Leser eine tiefe Sehnsucht nach dem einfachen Leben, nach der Natur und nach der Freundschaft einfacher, ehrlicher Menschen. So gehören diese Geschichten zum Besten, was Steinbeck je geschrieben hat.

189 S. kl. 8, Broschiert

[SW: Steinbeck John]

Details

Steinbeck, John: Logbuch des Lebens. Im Golf von Kalifornien. Mit einer Vita von Rudolf Franck. Mit einem Glossar. Aus dem Amerikanischen von Dr. Rudolf Franck. Originaltitel: The log from the sea of Cortez. - (=Ullstein-Buch. Nr. 2928). Frankfurt, Berlin, Wien: Ullstein Verlag, 1976. ISBN: 3548029280
Guter Zustand. Seiten papierbedingt leicht gebräunt. Zu Anfang des Zweiten Weltkriegs startet der amerikanische Nobelpreisträger John Steinbeck gemeinsam mit seinem Freund Edward Ricketts ein abenteuerliches Unternehmen: Um die Tierwelt der dortigen Gewässer zu erkunden, begeben sich die beiden auf eine Bootstour entlang der kalifornischen Küste. Die Reise wird den beiden Abenteurern zu einem großartigen Erlebnis voller mitreißender und unvergesslicher Momente. Packend und mit humorvoller Kunstfertigkeit hat Steinbeck die Ereignisse dieser Tage aufgezeichnet - entstanden ist sein Logbuch des Lebens. - John Ernst Steinbeck (* 27. Februar 1902 in Salinas, Kalifornien; 20. Dezember 1968 in New York) gehört zu den erfolgreichsten US-amerikanischen Autoren des 20. Jahrhunderts. Er schrieb zahlreiche Romane, Kurzgeschichten und Novellen, arbeitete zeitweilig auch als Journalist und war im Zweiten Weltkrieg 1943 als Kriegsberichterstatter tätig. 1940 erhielt er den Pulitzer-Preis für seinen Roman Früchte des Zorns und 1962 den Nobelpreis für Literatur. ... Zu Steinbecks Werk: John Steinbeck gehört zu den meistgelesenen amerikanischen Autoren des 20. Jahrhunderts, innerhalb wie außerhalb der USA. Kritik und Literaturwissenschaft beurteilten sein Werk jedoch eher distanziert. Bereits die Verleihung des Nobelpreises im Jahr 1962 "für seine einmalige realistische und phantasievolle Erzählkunst, gekennzeichnet durch mitfühlenden Humor und sozialen Scharfsinn", wie es in der Begründung hieß, stieß bei den meisten Literaturkritikern auf Unverständnis. Heute spielen Steinbecks Werke im amerikanischen Literaturkanon kaum mehr eine Rolle, mit Ausnahme der Bücher Früchte des Zorns und Von Mäusen und Menschen, die in vielen englischsprachigen Ländern von Kanada bis Australien zur Schullektüre gehören. ... . Aus: wikipedia-John_Steinbeck

Ungekürzte Ausgabe. Erste Auflage dieser Ausgabe. 283 (3) Seiten. 18 x 11 cm. Umschlagentwurf: Jürgen Spohn. Taschenbuch. Kartoniert.

[SW: Americana, Amerika, Zeitgeschichte, Amerikanische Geschichte, Amerikanische Gesellschaft, Amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts, Politik, Soziologie, Amerikanistik, USA, Vereinigte Staaten, Literaturgeschichte, , Fauna, Flora, Zoologie, Tierwelt, Biogenese, Regelkreise, Insekten, Verhalten, Tiere, Pflanzen, Leben, Anthropologie, Biologie, Naturkunde, Naturschutz, Arterhaltung]

Details