Themenarchiv

Beim ZVAB verfassen wir regelmäßig Dossiers, das sind spezielle Beiträge rund um das Thema Buch. Unter anderem geht es um seltene Bücher und Sammlerstücke, Autoren oder Verlage. Aber auch bedeutende Persönlichkeiten, wichtige Jahrestage oder Buchpreise werden hier vorgestellt. Das Besondere ist, dass wir nicht nur interessante Details recherchieren, sondern auch Listen speziell zum jeweiligen Thema erstellen.

Alle Beiträge durchsuchen

Filter
Es gibt 32 Ergebnisse, die mit Ihrer Suche übereinstimmen. 32 results
18. November 2021
Insgesamt zählt unsere Liste in diesem Jahr dreißig Titel, unterteilt in zwanzig Romane und zehn Sachbücher. Wer hat es in die Top 30 Bücher des Jahres geschafft?
12. November 2021
Entdecken Sie die teuersten Verkäufe von ZVAB im Jahr 2021. Unsere Liste enthält eine wertvolle Unterschrift einer Berühmtheit aus dem 18. Jahrhundert, ein Gemälde eines berühmten deutschen Autors, einen Atlas und Briefe eines Sängers.
15. September 2021
Wenn sich der Sammler auf ein Gebiet festgelegt hat, ist die Frage nach der Ausrichtung seiner Sammlung der nächste entscheidende Punkt. Sammelt er alle Bücher eines Genres bzw. eines Autors? Sucht er auch nach Ephemera? Oder legt er Wert auf die besondere Gestaltung der Bücher in seiner Sammlung? Besondere Ausgaben sind ein beliebter Fokus von Büchersammlungen. Bekannteste "Sonderausgabe" ist sicher die Erstausgabe, aber auch Pracht- bzw. Vorzugsausgaben können einen großen bibliophilen Reiz ausüben. Nachfolgend geben wir Ihnen einen ersten Überblick über die verschiedenen Erscheinungsformen und Bezeichnungen bibliophiler Ausgaben.
15. September 2021
Was war das für ein Mann, der im Mai 1936 in der Schweizer Kleinstadt Olten die Vereinigung Oltner Bücherfreunde (VOB) gründete? Ein Bücherliebhaber durch und durch, das steht fest. Einer, dessen Sammelleidenschaft und Bibliophilie ihn das ganze Leben nicht los ließ.
15. September 2021
Es war ein "seit langem sorgfältig vorbereitetes und wohl durchdachtes Unternehmen", mit dem der Leipziger Verleger Anton Kippenberg da im Jahre 1912 an die Öffentlichkeit ging. Dieses Unternehmen, so war dem Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel zu entnehmen, solle "den Namen Insel-Bücherei führen und freundlich ausgestattete gebundene Bändchen umfassen, die jedes fünfzig Pfennig kosten."
15. September 2021
Der Münchner Autor Frank Wedekind ist in mehrfacher Hinsicht eine bemerkenswerte Gestalt der Literaturgeschichte. So war er im Gegensatz zu vielen seiner Schriftstellerkollegen nicht darauf angewiesen, mühsam mit seinen literarischen Erzeugnissen den Lebensunterhalt zu verdienen.
14. September 2021
Obwohl Wolfgang Amadeus Mozart nur 35 Jahre alt wurde, konnte er auf ein bewegtes Leben zurückblicken. Schon mit sechs Jahren war er als musikalisches Wunderkind in ganz Europa bekannt und ging auf seine erste Konzertreise, mit 12 schrieb er seine erste Oper.
14. September 2021
Das Wort Ephemera stammt aus dem Griechischen und bezeichnet vergängliche Gegenstände, deren Lebensdauer nicht länger als einen Tag beträgt. Ephemera sind also (im engeren Sinne) Papiererzeugnisse, die eigentlich nicht zur Aufbewahrung gedacht sind.
14. September 2021
In Zeiten der Digitalisierung, massenhaften Hobby-Fotos und Selfies, ist das Foto zu einem scheinbar unverzichtbaren Medium geworden. Die riesige Vielfalt, die heute in der Fotografie herrscht, kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, die neben der Entwicklung von Kamera, Film und Technik auch die unterschiedlichsten Stile hervorgebracht hat.
14. September 2021
Es gibt viele Möglichkeiten, andere Länder und Kontinente zu entdecken. Entweder besucht der Reiselustige selbst alle Städte, die ihn faszinieren oder er vergräbt sich lesend in Reiseführern und -beschreibungen. Wir schlagen eine Alternative vor: Mit antiquarischen Landschaftsdarstellungen – in der Fachsprache "Veduten" genannt – reisen Sie nicht nur in andere Länder, sondern auch in andere Zeiten.