Brillat Savarin Physiologie Du Gout

Es wurden insgesamt 69 Einträge zu 'Brillat Savarin Physiologie Du Gout' gefunden (Stand: 13.08.2013).

Sehen Sie sich die aktuell angebotenen Bücher zu 'Brillat Savarin Physiologie Du Gout' an.

Savarin, Brillat De la Reyniere, Grimod: Physiologie du Gout ou Meditations de Gastronomie Transcendante. 1951 Paris Cedex 15 Editions du Chene

French Text. Lausanne, 1951; 3 vol., paperback in a case, pp. 814, cm 13x18.

[SW: Editions du Che ne Paris Cedex 15 Savarin Brillat De la Reyniere Grimod Physiologie Gout Meditations Gastronomie Transcendante]

Details

BRILLAT-SAVARIN: PHYSIOLOGIE DU GOUT,

BRILLAT-SAVARIN.Physiologie du gout.Nouv. ed. publiee d'apres l'ed. originale.Belley, 1948, in-8°, br., ill. h.t.

Details

Küche und Haushalt - Gastrosophie Brillat-Savarin,(J.A.): Physiologie du Gout... 2 Bde. Paris, Piazza (1930). 4°. Mit 1,
Nr. 27 v. 30 Ex. (GA: 150) auf Japon Imperial mit den beiden Extra-Suiten auf Japon Mince u. dem Orig.-Aquarell. Dieses Ex. enthält außerdem 2 Orig.-Tuschezeichnungen, jwls. auf Vors. mont. "Das berühmteste Buch, das je über die Gastronomie geschrieben wurde". (Schraemli 78). - "Das bekannteste seiner Werke ist "La Physiologie du Gout" (Die Physiologie des Geschmacks, 1826 erschienen, 1865 ins Deutsche übersetzt), an dem er 25 Jahre lang gearbeitet haben soll. Darin geht es nicht nur um die Zubereitung exquisiter Speisen, sondern grundsätzlich um sehr geistvolle Theorien zu Tafelfreuden, eine Art Lebenslehre. Insbesondere wird hier zwischen Gourmand (französisch für Schlemmer) und Gourmet (französisch für Feinschmecker) unterschieden. Mit seinem Buch begründete er eine neue Form des Schreibens über Essen und trug in Europa wesentlich zur Weiterentwicklung der Kochkunst bei". Berühmt sind seine Aphorismen wie beispielsweise "Ein echter Feinschmecker, der ein Rebhuhn verspeist hat, kann sagen, auf welchem Bein es zu schlafen pflegte" oder "Ein gutes Essen ohne Dessert ist wie eine einäugige Schönheit". - Buchblock gebrochen. Abbildung siehe auch Tafelseiten Rückgangspreise aus Auktion 85 incl. Aufgeld und Mehrwertsteuer

Orig.-Aquarell v. Charles Huard, 10 Farbtaf., 91 rad. Vignetten u. 2 Extra-Suiten (101 sw.-Taf. u. 10 farb. Taf.). 201 S., 1 Bl.; 211 S., 1 Bl. Obrosch. in Orig.-Decken u. Schuber. (Etw. berieb. u. best.).

Details

BRILLAT-SAVARIN, J.A. / BERTALL. Physiologie du gout. Illustree par Bertall. Precedee d'une notice biographique par Alp. Karr. Dessins a part du texte, graves sur acier par Ch. Geoffroy, Gravures sur bois, intercalees dans le texte par Midderigh. Paris, G. de Gonet, (1848).
Vicaire 117. - Premiere edition illustree - Premier tirage. Illustree de Bertall de 7 fig. h.t. sur Chine monte et nombreux bois dans le texte. Erste von Bertall illustrierte Ausgabe mit den berühmten und immer wieder verwendeten Illustrationen. Einband und allg. Zustand unterdurchschnittlich.

3 ff.(titres, frontisp.), XXIII, 416 pp, 7 de 8 planches dont 1 comme frontisp. (manque le portrait de Brillat-Savarin) Rel. mod., Tr. dorees. Charnieres int. rep. avec tape. Interieur tache. Rel. et interieur en etat mediocre.

[SW: Bibliophilie; Erstausgabe - Ed. originale - First Edition; Gastrosophie; Illustrierte Bücher - Livres illustres; Sprache Francais]

Details