Bücher

Reihe Spektrum sammeln und günstig kaufen

Der Verlag Volk und Welt war ein bedeutender Verlag der DDR. In seiner Buchreihe Spektrum erschienen ab 1968 Taschenbuchausgaben international bekannter Autoren wie James Joyce, Woody Allen, Günter Grass, Michael Bulgakow. Die aufgrund ihrer einprägsamen Einbandgestaltung auch Schwarze Reihe genannten Bände sind sowohl bei Lesern als auch Sammlern beliebt, aber heute vergriffen und nur noch antiquarisch erhältlich, doch meist preisgünstig. Ein mögliches Feld für junge, bibliophile Sammler.

Markieren
Teilen

Erscheinungen der Reihe Spektrum beim Verlag Volk und Welt

Weitere essenzielle Leselisten

01. Dezember 2022
Seit jeher wurden Bücher in Ergänzung zum Text mit Bildern versehen. Illustrierte Bücher aller Genres und Zeiten gehören zu den beliebtesten Objekte für Sammler, Bibliophile und Kunstliebhaber.
1 Min. Lesezeit
24. November 2022
Einband beschreibt den Teil eines Buches, der den Buchblock (d.h. alle Blätter des Buches) umschließt: Er besteht aus dem vorderen und dem hinteren Buchdeckel (häufig feste Pappe mit einem Überzugsstoff) sowie dem Buchrücken.
1 Min. Lesezeit
17. November 2022
Im Jahr 2022 wurden wir mit neuen Romanen von bekannten Autoren wie Sebastian Fitzek, Monika Helfer und Olga Tokarczuk literarisch verwöhnt. Genießen Sie unsere Auswahl der besten Belletristik und Sachbücher aus dem Jahr 2022.
1 Min. Lesezeit