Treffer (1 - 30) von 58

Ergebnisse anzeigen für

Produktart


Filtern nach

Zustand

  • Alle
  • Neu
  • Antiquarisch/Gebraucht

Einband

Weitere Eigenschaften

Gratisversand

Land des Verkäufers

Zahlungsarten

Verkäuferbewertung

Arbiter, Titus Petronius

Petron Satyrgeschichten. Aus dem Lateinischen.

[nach diesem Titel suchen]

Leipzig, Reclam, , 1986

Anbieter Ruppiner Lesezeichen, (Neuruppin, Deutschland)
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 2,00
Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Vorauskasse

2. Auflage, Taschenbuch, 228 S. illustrierter kartonierter Einband, Einband lichtrandig, leichte papierbedingte Bräunung der Seiten, guter Zustand. Reclam # 1041. Artikel-Nr.: 117396AB.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 1.

Arbiter, Titus Petronius:

Satyrgeschichten.

[nach diesem Titel suchen]

Leipzig, Reclam, 1984

Anbieter Schürmann/ Kiewning GbR, (Zierenberg, Deutschland)
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 3,00
Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Rechnung

8° , Taschenbuch. 228 S. 180205 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 200. 1. Aufl. Gut. Artikel-Nr.: 62240.

Erstausgabe.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 2.

Arbiter, Titus Petronius

Petron Satyrgeschichten. Aus dem Lateinischen.

[nach diesem Titel suchen]

Leipzig, Reclam, , 1986

Anbieter Ruppiner Lesezeichen, (Neuruppin, Deutschland)
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 3,00
Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Vorauskasse

2 . Auflage, Taschenbuch, 228 S. illustrierter kartonierter Einband, Rücken nachgedunkelt, Einband mit kleineren Gebrauchsspuren, guter Zustand. Reclam # 1041. Artikel-Nr.: 14903AB.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 3.

Arbiter, Titus Petronius

Satyrgeschichten

[nach diesem Titel suchen]

Philipp Reclam jun.,, Leipzig, 1984

Anbieter Sigrun Wuertele buchgenie_de, (Altenburg, Deutschland)
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 1,99
Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Bar, PayPal, Rechnung, Vorauskasse

TB, 229 S., Buch in gutem altersbedingten Zustand, ohne Namenseintragung, Einband mit altersbedingten Gebrauchsspuren, DDR-Papierqualität, Text sehr gut, Inhalt sehr gut, Zustand: 3, gut - gebraucht, TB, Philipp Reclam jun., Leipzig, , 1984 229 S., Satyrgeschichten, Arbiter, Titus Petronius. gut - gebraucht. Artikel-Nr.: BU110147.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 4.

In den Warenkorb
Preis: EUR 4,95
Versand: EUR 9,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Bar, PayPal, Rechnung, Vorauskasse

Leinen. Fadengehefteter Ganzleineneinband mit goldenem Rückentitel und Farbkopfschnitt. Der Einband dezent berieben und vereinzelt mit kleinem Fleckchen, Namenszug auf Vorsatz, ansonsten guter Erhaltungszustand. Gedruckt auf Rundsiebbüttenpapier der Büttenpapierfabrik Hahnemühle. Satyricon oder Satyrikon ist ein nur in Teilen erhaltener, satirischer Roman von Titus Petronius Arbiter (um 14–66 n. Chr.) in lateinischer Sprache, der zur Zeit Neros erschien. Das Werk ist so vielseitig und faszinierend, dass sich Generationen von Gelehrten und Künstlern immer wieder mit ihm befasst haben. Seit der Renaissance gab es erste Versuche, verschiedene Überlieferungen kritisch zu sichten. Seither hat das Satyricon die Phantasie der Gebildeten angeregt. Seit der Aufklärung sind die Bewunderer Petrons zahlreich, und sein Einfluss auf die moderne Literatur ist nicht zu unterschätzen. Der Roman wurde 1969 von Federico Fellini verfilmt und kam in Deutschland unter dem Titel Fellinis Satyricon in die Kinos. Eine weitere Version erschien unter dem Titel Die Degenerierten. Titus Petronius Arbiter (* um 14; † 66 in Cumae), auch bekannt unter den wohl unzutreffenden Namen Gaius Petronius, Gaius Petronius Arbiter oder Publius Petronius Niger, deutsch mitunter auch Petron, war ein römischer Senator und der Autor des satirischen Romans Satyricon. Das Cognomen Arbiter wurde nicht auf ihn vererbt, sondern erwuchs aus seiner Bezeichnung als Neros Arbiter Elegantiae, „Schiedsrichter des feinen Geschmacks". Obwohl der satirische Roman Satyricon, von dem lediglich größere Teile erhalten sind, darunter die Cena Trimalchionis („Das Gastmahl des Trimalchio"), in zeitgenössischen Quellen nicht (direkt) erwähnt wird, gilt die Verfasserfrage heutzutage als geklärt. Von den zahlreichen Anspielungen auf Personen und Ereignisse ist keine jünger als die Nerozeit (54–68 n. Chr.). Einzelne Bruchstücke sind – zumeist aus sprachlichem Interesse – verstreut bei vielen Schriftstellern und Grammatikern des Altertums überliefert. (Wikipedia) In deutscher Sprache. 240, (2) pages. 8° (120 x 193mm). Lizenzausgabe. gut. Artikel-Nr.: BN22349.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 5.

Titus Petronius Arbiter

Satyrgeschichten

[nach diesem Titel suchen]

Lpzg.: Reclam, 1985, 1985

Anbieter Bücherpanorama Zwickau- Planitz, (Zwickau, Deutschland)
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 3,00
Versand: EUR 12,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Bar, PayPal, Rechnung

Taschenbuch. S. 228. aus RUB 1041. Gut. Artikel-Nr.: 1562.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 6.

Arbiter, Titus Petronius

Satyrgeschichten.

[nach diesem Titel suchen]

Verlag Philipp Reclam jun. Leipzig, 1986

Anbieter Antiquariat BücherParadies, (Wettin-Löbejün, Deutschland)
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 3,00
Versand: EUR 20,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, PayPal, Rechnung, Vorauskasse

Broschiert. Klein-Oktav. Reclams Universal Bibliothek. 228 Seiten. Band 1041. Broschiert. Einband gering nachgedunkelt. 170 Gramm. 2. Auflage. Gut. Artikel-Nr.: 33784.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 7.

Titus Petronius Arbiter:

Satyrgeschichten. Reclams Universal-Bibliothek 1041.

[nach diesem Titel suchen]

Leipzig : Reclam, 1986

Anbieter Antiquariat Liberarius - Frank Wechsler, (Hagenow, Deutschland)
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 4,00
Versand: EUR 19,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Rechnung, Vorauskasse

S. 228 Satirae Aus dem Lateinischen von Volker Ebersbach. ; "Titus Petronius Arbiter (1. Jahrhundert u. Z.) war einer der einflußreichsten Berater Neros. Die im kaiserzeitlichen Rom um sich greifende unersättliche, parasitäre Besitzgier neureicher Emporkömmlinge verabscheute der erfahrene Kenner der Künste und des guten Geschmacks. Ein Bruch mit dem Kaiser war unvermeidlich. Als dem unbequem Gewordenen die Hinrichtung drohte, öffnete er sich die Adern. - Wohlerzogenheit und Bildung, einziger Schatz des jungen Encolpius, unterliegen.in den „Satyrica" Trimal-chios Protzen mit unermeßlichem Reichtum und lächerlicher Scheinbildung. Für den Helden dieser Satyrgeschichten bedeuten die Wechselfalle seines Landstreicherlebens nicht nur eine Reihe von Abenteuern, seine Impotenz will mehr besagen als das fatale Unvermögen eines Organs. Die Kritik am Verfall der Redekunst, der Künste überhaupt, am Verlust ethischer Werte, an einer Jugend, die ihre Kräfte mißachtet und Erworbenes verkommen läßt, ist unverkennbar. Selbst zeitgenössische Formen solcher Kritik gibt Pe-tron der Kritik preis. Das fasziniert immer wieder an seinem Werk." Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 120 Kl.-8° , Taschenbuch , Gutes Exemplar. 2. Aufl. Artikel-Nr.: 27853.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 8.

Petronius Arbiter, Titus:

Satiricon. (Deutsch von Fritz Tech. Illustriert von Werner Klemke. 3. Auflage).

[nach diesem Titel suchen]

Berlin Rütten & Loening, 1973

Anbieter Sächsisches Auktionshaus & Antiquariat, (Leipzig, Deutschland)
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 10,00
Versand: EUR 15,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Bar, Rechnung, Vorauskasse

Mit 33 ganzseitigen Abbildungen und 6 Vignetten nach Schabzeichnungen von Werner Klemke. 347 S. 22 x 13 cm. Original-Leinenband mit illustriertem Original-Umschlag. Kunze 422. - Ausgabe auf besserem Papier. - Gutes Exemplar. Artikel-Nr.: 51604.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 9.

PETRONIUS Titus Arbiter:

Petronius Arbiter - Satyrikon.

[nach diesem Titel suchen]

Stuttgart, Zürich, Salzburg. Europäischer Buchklub. Sonderausgabe., 1963

Anbieter Antiquariat Heinzelmännchen, (Stuttgart, Deutschland)
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 13,00
Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Bar, Rechnung, Vorauskasse

240, (2) Seiten und 10 Bildtafeln. Dekoratv vergoldeter, roter Original-Ganzleder-Einband mit Kopfgoldschnitt u. Cellophanumschlag im illustrierten Kart.-Schuber. 19x12 cm * Titus Petronius Arbiter (* um 14; † 66 in Cumae), auch bekannt unter den wohl unzutreffenden Namen Gaius Petronius, Gaius Petronius Arbiter oder Publius Petronius Niger, deutsch mitunter auch Petron, war ein römischer Senator und der Autor des satirischen Romans Satyricon. Das Cognomen Arbiter wurde nicht auf ihn vererbt, sondern erwuchs aus seiner Bezeichnung als Neros Arbiter Elegantiae, „Schiedsrichter des feinen Geschmacks". Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 600. Artikel-Nr.: 131763.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 10.

In den Warenkorb
Preis: EUR 12,00
Versand: EUR 15,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Bar, Rechnung, Vorauskasse

Mit zahlreichen ganzseitigen Abbildungen nach Zeichnungen von Werner Stötzer. 269 S., 1 nn. Bl. 23,5 x 17 cm. Original-Leinenband mit illustriertem Original-Umschlag. Gutes Exemplar. Artikel-Nr.: 62736.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 11.

Titus Petronius Arbiter:

Petronii Satirae et liber priapeorum. Iterum edidit Franciscus Buecheler.

[nach diesem Titel suchen]

Berlin, Weidmann, 1871

Anbieter Antiquariat Dieter Zipprich, (Bamberg, Deutschland)
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 20,00
Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Bar, PayPal, Rechnung, Vorauskasse

242 (2) SS. Gutes, sauberes Exemplar. Gerne senden wir Ihnen Bilder dieses Titels per E-mail. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 0 8°, Halbleinwand der Zeit, marmorierte Einbanddeckel. Einband etwas berieben. Adiectae sunt Varronis et Sencae Satirae similesque reliquiae. Artikel-Nr.: 21617.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 12.

Titus Petronius Arbiter.-

Petronii Arbitri Satyricon.

[nach diesem Titel suchen]

1961

Anbieter Antiquariat Diderot, (Kiel, SH, Deutschland)
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 12,00
Versand: EUR 19,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Rechnung, Vorauskasse

1. Aufl. München, Heimeran, 1961. LX, 212 S. OLwd.- Sprache: Lateinisch.- ". cum Apparatu critico edidit Konrad Müller" (Untertitel).- Ca. 12 Seiten mit handschriftlichen Marginalien (Bleistift). Einband etwas berieben und ganz leicht lichtrandig. Literatur und Philosophie, Antike, Altsprachliches, Latein, Rom, Satire. Artikel-Nr.: 13269.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 13.

In den Warenkorb
Preis: EUR 18,00
Versand: EUR 15,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Bar, Rechnung, Vorauskasse

210 S., 1 nn. Bl. 18,5 x 12,5 cm. Original-Pappband (etwas bestoßen und fleckig). Eins von 800 Exemplaren. Meyer 77. Raabe-Hannich 210, 53 (für Moreck). - Innen sauber erhalten. Artikel-Nr.: 79198.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 14.

Petronius Arbiter, Titus:

Begebenheiten des Enkolp. Übertragen von Wilhelm Heinse.

[nach diesem Titel suchen]

Berlin Verlag Die Schmiede (), 1925

Anbieter Sächsisches Auktionshaus & Antiquariat, (Leipzig, Deutschland)
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 30,00
Versand: EUR 15,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Bar, Rechnung, Vorauskasse

Mit 2 Titelvignetten. XI, 372 S., 2 nn. Bl. 17,5 x 11,5 cm. Hellbrauner Original-Halblederband (gering berieben und fleckig) mit goldgeprägtem Rückentitel auf rotem Rückenschild sowie Kopfgoldschnitt. (Klassiker der erotischen Literatur, Band 2). Einbandentwurf von Georg Salter. - Gutes Exemplar in Halbleder. Artikel-Nr.: 79208.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 15.

In den Warenkorb
Preis: EUR 25,00
Versand: EUR 25,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Rechnung

Leinen m. Umschlag-O. 240, (2) S., 8°, Orig.-Leinenband mit Goldprägung, Lesebändchen und Orig.-Umschlag, OKart.-Schuber mit Deckelschild, dieser minimal gebräunt, sonst sehr gutes Exemplar 110169_Literatur Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 900. -. Artikel-Nr.: 28418.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 16.

In den Warenkorb
Preis: EUR 40,00
Versand: EUR 25,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Rechnung

Leder-O. 240, (2) S., 8°, roter Ganzlederband mit Goldprägung, Kopfgoldschnitt, Lesebändchen, ill. Orig.-Pappschuber, dieser leicht gebräunt, gest. Exlibris auf Vorsatz, sonst gutes Exemplar 109342_Ganzleder/Leder_Laden Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1200. -. Artikel-Nr.: 22140.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 17.

In den Warenkorb
Preis: EUR 60,00
Versand: EUR 10,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Rechnung, Vorauskasse

Ca. 19,5 x 13,5 cm. 285 (2) Seiten, mit Illustrationen, Original-Karton mit illustriertem Original-Umschlag. Exemplar 1073 von 3225 auf Velin. Die ganzseitigen Illustrationen in leuchtenden Pochoirkolorit. Rücken mit leichten Leseknicken. Schönes Exemplar. Artikel-Nr.: 10596A.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 18.

Petronius, Titus Arbiter:

Begebenheiten des Enkolp. Aus dem Satyricon des Petron übersetzt von Wilhelm Heinse.

[nach diesem Titel suchen]

Leipzig, Adolf Weigel., 1898

Anbieter Daniel Thierstein, (Bern, Schweiz)
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 67,93
Versand: EUR 20,00
Von Schweiz nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Vorauskasse

2 in 1 Band. 8+ 184 S., 166 S. Originalhalblederband mit goldgeprägtem Rückentitel und wenig Rückenvergoldung. "Bibliothek literarischer und culturhistorischer Seltenheiten." - Neuausgabe der 1773 mit dem fingierten Druckort Rom erschienenen Ausgabe. - Rücken und Lederecken berieben. Aus der Bibliothek von Max Friedländer mit seinem Exlibris auf dem Innendeckel. Sprache: n. Artikel-Nr.: 52816BB.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 19.

In den Warenkorb
Preis: EUR 52,00
Versand: EUR 35,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Rechnung, Vorauskasse

Buch. Kein Einband. 8°. Ed. 8 (= unveränd. Nachdr. 7. Aufl. 1958)., XLIX, 377 S.; Blauer OLn mit goldgepr. Rückentitel auf rotem Feld, olivgrüner Kopfschnitt, Fadenh.; 471 gr. Ein gut erhaltenes Exemplar. 650 Gramm. Artikel-Nr.: 18863.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 20.

In den Warenkorb
Preis: EUR 75,00
Versand: EUR 15,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Bar, Rechnung, Vorauskasse

Unpaginiert. 25 x 19,5 cm. Flexibler Original-Pergamentband (etwas fleckig und aufgebogen) mit goldgeprägtem Deckeltitel. Eins von 300 nummerierten Exemplaren (Gesamtauflage 320). 25 Jahre Georg Müller Verlag, 181. Wilpert-Gühring 11. Hayn-Gotendorf VI, 156. - Erste Ausgabe dieser Übertragungen. - Zweifarbiger Druck auf van Gelder Bütten, ausgeführt von Poeschel & Trepte in Leipzig. - Vorsatz gebräunt, ansonsten innen sauber erhalten. - "Prächtiger Druck" (Hayn-Gotendorf). Artikel-Nr.: 106173.

Erstausgabe.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 21.

Petronius Arbiter, Titus

Satyricon cum fragmentis albae graecae recuperatis anno 1688

[nach diesem Titel suchen]

Lipsiae (Leipzig), Caspar Fritsch, 1731., 1731

Anbieter Peter Bichsel Fine Books GmbH, (Zürich, Schweiz)
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 90,00
Versand: EUR 32,00
Von Schweiz nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Bar, PayPal, Rechnung, Vorauskasse

With woodcut printer’s device on title. 8 leave, 184 pp. 8vo. Contemp. half vellum. (Bound with:) Priapeia, sive diversorum poetarum in priapum lusus; illustrati commentariis Gasperis Schoppii, Franci L. Apuleii Madaurensis Anexomenos [ ]. 175 pp. Patavii (Passau), Gerhard Nicolaus V., 1664. – Clean copy. Artikel-Nr.: 19925.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 22.

Petronius Arbiter, Titus.

Satyricon cum fragmentis cum Albae Graecae recuperatis anno 1688.

[nach diesem Titel suchen]

Leipzig, Caspar Fritsch, 1731., 1731

Anbieter Antiquariat Wolfgang Friebes, (Graz, Österreich)
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 140,00
Versand: EUR 19,80
Von Österreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Bar, Vorauskasse

Ad 1) „Die Ausgabe soll der Leipziger Professor E. Menz besorgt haben" (Ebert). - Ad 2) Maßgebliche Ausgabe dieser Sammlung erotischer Gedichte mit dem Kommentar von Caspar Schoppe aus dem Jahre 1596. „Das Büchlein, in welchem die schmutzigsten Dinge mit einem gewissen Behagen besprochen und erklärt werden, ist in Scioppius' Leben dadurch von Bedeutung geworden, dass es zehn Jahre später ohne sein Wissen [.] nochmals veröffentlicht wurde, um den inzwischen katholisch gewordenen Verfasser, der sich mit einem Heiligenscheine von Sittenreinheit zu schmücken suchte, bloßzustellen" (ADB XXXIII, 479). Nach Schoppes Ansicht hätte das Werk vor allem pädagogischen Zwecken dienen sollen. Auch Goethe erfreute sich daran bzw. „lernte" daraus. - Papierbezug des Vorderdeckels m. Fehlstelle durch entf. Bibl.-Schild. Tlw. etw. gebräunt bzw. stockfleckig. - Ad 1) Ebert 16523; Gay/Lemmonier III, 721; Ruppert, Goethes Bibliothek 1427; Schweiger II, 725; Hayn/G. VI, 158. - Ad 2) Weller, Druckorte I, 271; Dünnhaupt 3738, 4, 2; Faber du Faur 918; Schweiger III, 821; Gay/Lemmonier III, 848; Ruppert, Goethes Bibliothek 1427. la Gewicht in Gramm: 500 8°. Mit gest. Titelvignette. 8 Bll., 184 S. - Angeb. Priapeia, sive diversorum poeatrum in priapum lusus; illustrati commentariis Gasperis Schoppii [.]. Huic editioni accedunt Josephi Scaligeri in priapeia commentarii, ac Friderici Linden-Bruch in eadem notae. Passau, Gerhard Nicolaus, 1664 (d. i. Leipzig, Fritsch, 1731). Mit Holzschn.-Titelvignette. 8 Bll., 175 S., HPgmt. d. Zt. m. dreiseitigem Rotschnitt. 0. Artikel-Nr.: 17042.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 23.

In den Warenkorb
Preis: EUR 140,00
Versand: EUR 20,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Rechnung, Vorauskasse

Band 1 (v. 2). 4°. 38 Bll., 886 S. mit Frontisp.-Kupfer. (Kolophon: "Lugduni Batavorum, typis Dammeanis, Mense Maio MDCCXLII"). Ohne Einband. (Weitgehend unbeschnitten, nur wenig fleckig). Petronius. 0. Artikel-Nr.: 305360AB.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 24.

Arbiter, Titus Petronius,

Des Titus Petronius Arbiter Satyricon samt Nodots Ausfüllung,

[nach diesem Titel suchen]

Berlin, Johann Friedrich Unger, 1796

Anbieter Antiquariat Im Baldreit, (Baden-Baden, Deutschland)
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 335,00
Versand: EUR 18,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, PayPal, Rechnung, Vorauskasse

257 Seiten, Gutes Exemplar dieses seltenen Titels Sprache: Deutsch 8°, braunes Hldr der Zeit auf 4 Bünden. 1. Auflage,. Artikel-Nr.: 47083.

Erstausgabe.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 25.

In den Warenkorb
Preis: EUR 350,00
Versand: EUR 16,00
Von Österreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Bar, PayPal, Rechnung, Vorauskasse

VD17 12:626584N, Gay /Lemonnier 3,721. Weller,Druckorte II,55. Kindler 19,8458. NBG 38,168 - vielleicht frühester Druck dieser v. Francois Nodot (erw. 1695-1700), übersetzen u. "ergänzten" zweisprachigen Ausgabe des "Satyricon", erschienen mit dem falschen Druckort Köln u. dem häufig verwendeten fingierten Verlegernamen Marteau. Der erste Band enthält außerdem einen Brief Nodots an die Academie Francaise "Lettre ecrite par M. Nodot a Monsieur Charpentier", die Antwort Charpentiers, sowie die Vita des Petronius. Die Ergänzungen der nur fragmentarisch erhaltenen Satyren des Petronius durch eine, angeblich 1688 von einem französischen Offizier während des österreichischen Feldzuges gegen die Türken in Belgrad entdeckten Handschrift mit Satyricon-Fragmenten, wurden bald als Fälschung verdächtigt. Ungeklärt bleibt, ob Nodot der Fälscher gewesen ist oder selbst irregeführt wurde. N., " auteur qui n`est connu que par des Fragmens de Petrone " stand in militärischen Diensten, dürfte über einige philologische Kenntnisse verfügt haben u. gab noch einige andere Schriften, auch zu militärischen Themen, heraus. Interessant auch die Provenienzen des schon editionsgeschichtlich bemerkenswerten Exemplars, der Band stammt aus dem Nachlaß v. Charlotte Wolter, verheiratete Gräfin O`Sullivan, gefeierte Heroine des Burgtheaters im 19. Jh., danach gehörte er zur Bibliothek d. Dr. Simon Popper, Vater d. bekannten Philosophen Sir Karl Popper Tome 1.2. 12°. (2 Bde). Gest. Frontisp., Titelbl., 29 nn. Bll., 473 S., mit 2 gest. Taf., 2 unbedr. Bll.; gest. Frontisp., Titelbl., 549 S., mit 7 gest. Taf., 1 unbedr. Bl., 3 nn. Bll., Bl. 549/(50), Titelblätter in rot u. schwarz, mit je e. Verlegermarke, mit Kopfleisten u. kleinen Schlußvignetten. Dunkle Lederbände d. Zeit, mit goldgeprägter Rückenbeschriftung und -verzierung, Buchschnitt rotgesprenkelt, gering berieben u. bestoßen, einige kleine Wurmlöcher in den Rücken u. Innendeckeln, Bindung etwas locker. Seiten gut erhalten, nur mäßig vergilbt, Frontispize jeweils im Innenfalz restauriert, Frontispiz d. zweiten Bandes fast lose. Bl. 549/50 noch einmal als letztes Blatt des 2. Bandes, verso mit Anweisungen an den Buchbinder versehen, eingebunden. Mit je e. kleinen Besitzschildchen am vorderen Innendeckel (Dr. Simon Popper, Wien), e. Besitzstempel am hinteren fliegenden Vorsatzblatt d. ersten Bandes (Charlotte Wolter), sowie Anmerkungen v. alter Hand mit bibliographischen Angaben zu zwei Sekundärwerken aus d. 17. Jh zu Petronius. Mit e. Federzeichnung eines Hundekopfes am vorderen fliegenden Vorsatzblatt des ersten Bandes. Breitrandiger Druck. Artikel-Nr.: EGzz0261.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 26.

In den Warenkorb
Preis: EUR 370,00
Versand: EUR 19,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Rechnung

38, 688, 368, 116 S. mit 10 kleinen gestochenen Textabbildungen + 3 halbseitige Kupfertafeln. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2800 4°, Ledereinband der Zeit, Leder an den Einbandrändern und Einbandecken beschädigt, Innen guter und sauberer Zust. 1. Aufl. Artikel-Nr.: 48742.

Erstausgabe.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 27.

In den Warenkorb
Preis: EUR 453,60
Versand: EUR 20,00
Von Österreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Bar, Nachnahme, Rechnung, Vorauskasse

Graesse V, 239 - Schweiger II, 724 - Ebert 16521.- Erste von Burmann herausgegebene Ausgabe mit umfangreicher Kommentarsammlung.- Satyricon oder Satyrikon ist ein nur in Teilen erhaltener, satirischer Roman von Titus Petronius Arbiter (* ca. 14, ? 66 n. Chr.), er erschien zur Zeit Neros.- Titel mit Namenstempel u. kl. hinterlegter Fehlstelle durch Stempelrasur, leicht gebräunt, wenige Bll. leicht wasserrandig, Ebd. berieben u. bestoßen. Artikel-Nr.: B18534.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 28.

Satyrikon (Die Abenteuer des Enkolp). Übersetzt von: Petronius Arbiter, Titus
In den Warenkorb
Preis: EUR 500,00
Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal, Vorauskasse

Hardcover. 2 ungez. Bl.; 37 S.; 1 ungez. Bl.; 12 ungez. Lithographien. Gr. 2°. Jüngerer violetter Seideneinband mit Deckelschild. Einband mit kleinen Beschädigungen und Flecken. Seiten gebräunt und mitunter fleckig. Mit ausführlicher Widmung auf voderem fliegenden Vorsatz (recto). Exemplar Nr. 69 von 360 nummerierten Exemplaren auf Bütten. Die zwölf Lithographien stammen von J. Verheyen. Vgl. Hayn-Gotendorf, Bd. 9, S. 454 (hier mit Druckort Berlin und ohne Hinweis auf den Künstler). Ohne Schutzumschlag. Befriedigend. Artikel-Nr.: BN4032.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 29.

Petronius [Titus Petronius Arbiter]

Satiricon.

[nach diesem Titel suchen]

Aufbau, 1. Aufl., Berlin, 1997

Anbieter Tills Bücherwege (U. Saile-Haedicke), (Braunschweig, Deutschland)
Anzahl: 1
In den Warenkorb
Preis: EUR 3,00
Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Anbieter- und Zahlungsinformationen

Dieser Anbieter akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Banküberweisung, Rechnung, Vorauskasse

kartoniert. Ein Band der Reihe: Aufbau Bibliothek. Aus dem Lateinischen übersetzt und mit einem Nachwort von Fritz Tech. Mit s/w Illustrationen, überwiegend ganzseitig, und Typographie von Werner Klemke. Geistreiches und amüsantes Werk des klassischen Altertums. Aus dem Verlagstext: "Die anmutige Verderbtheit des antiken Treibens hat Werner Klemke mit Esprit und Ironie hinreißend illustriert." Einband ganz leicht eckgestaucht, sonst sehr gut erhalten. 356 Oktav Gewicht: 365 g. guter Zustand. Artikel-Nr.: N3409AK82.

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren 30.

Treffer (1 - 30) von 58






bis

bis

Suche verfeinern

Eigenschaften:




Kürzlich hinzugefügte Bücher:






Angaben zurücksetzen