Verwandte Artikel zu Wirtschaftlichkeitsbetrachtung von IT-Investitionen...

Wirtschaftlichkeitsbetrachtung von IT-Investitionen im deutschen Mittelstand

 
9783838699912: Wirtschaftlichkeitsbetrachtung von IT-Investitionen im deutschen Mittelstand
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Inhaltsangabe:Einleitung: Eine Umfrage der Techconsult aus dem Jahre 2003 an mittelständische Unternehmer ergab, dass mehr als 80 % der mittelständischen Unternehmer die Wirtschaftlichkeitsanalyse für Ausgaben in die IT als sehr bedeutsam ansehen, da, laut einer Studie von Gartner in der Vergangenheit rund 20 % aller IT–Ausgaben Fehlinvestitionen gewesen waren. Hinzu kommt nach einer Studie von Zarnekow/Scheeg sinkende Gewinne der Unternehmen, steigender Wettbewerbsdruck und wirtschaftliche Stagnation die die Unternehmen verleiten mögliche IT–Investitionen einer Wirtschaftlichkeitsbetrachtung zu unterziehen. In Wirtlichkeit aber analysieren tatsächlich nur 40% der mittelständischen Unternehmen ihre Ausgaben in die IT. Als Gründe gaben sie in der Umfrage an, dass die vorhandenen Tools meistens nur auf die Verhältnisse in den USA ausgerichtet sind da der Markt von IT-Analyse-Unternehmen von internationalen Research-Unternehmen oder IT-Anbietern beherrscht wird. Auch sind die Kosten für solch eine Analyse für mittelständische Unternehmen kaum bezahlbar. Zwar bieten auch Firmen die ihr Produkt verkaufen Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen an doch sind die Objektivität der Ergebnisse mehr als fraglich. Als ein weiterer Nachteil wird gesehen dass häufig nur die Kostenseite durchleuchtet wird und weniger die qualitative Seite solch einer Investition. In dieser Diplomarbeit werden durch die Wirtschaftlichkeitsbetrachtung als Dreischritt Möglichkeiten gezeigt wie ein mittelständisches Unternehmen eine Analyse einer möglichen Investition in die IT durchführen kann. Nach mehreren Gesprächen mit Personen aus mittelständischen Unternehmen kam heraus, dass vor allem das Wechselspiel zwischen nicht monetärer und monetärer Analyse zu beachten ist. Im ersten Kapitel der Diplomarbeit geht es um die Definition des Begriffes „IT“ und des Begriffes „Mittelstand“. Im zweiten Kapitel geht es um die „Wirtschaftlichkeitsbetrachtung von IT Investitionen“ als Dreischritt: Erster Schritt:

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Foto des Verkäufers

1.

Hendrik Schundau
Verlag: Diplom.De (2006)
ISBN 10: 3838699912 ISBN 13: 9783838699912
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Taschenbuch. Zustand: Neu. Druck auf Anfrage Neuware - Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 2,3, Fachhochschule Düsseldorf (Wirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:Eine Umfrage der Techconsult aus dem Jahre 2003 an mittelständische Unternehmer ergab, dass mehr als 80 % der mittelständischen Unternehmer die Wirtschaftlichkeitsanalyse für Ausgaben in die IT als sehr bedeutsam ansehen, da, laut einer Studie von Gartner in der Vergangenheit rund 20 % aller IT Ausgaben Fehlinvestitionen gewesen waren.Hinzu kommt nach einer Studie von Zarnekow/Scheeg sinkende Gewinne der Unternehmen, steigender Wettbewerbsdruck und wirtschaftliche Stagnation die die Unternehmen verleiten mögliche IT Investitionen einer Wirtschaftlichkeitsbetrachtung zu unterziehen.In Wirtlichkeit aber analysieren tatsächlich nur 40% der mittelständischen Unternehmen ihre Ausgaben in die IT.Als Gründe gaben sie in der Umfrage an, dass die vorhandenen Tools meistens nur auf die Verhältnisse in den USA ausgerichtet sind da der Markt von IT-Analyse-Unternehmen von internationalen Research-Unternehmen oder IT-Anbietern beherrscht wird. Auch sind die Kosten für solch eine Analyse für mittelständische Unternehmen kaum bezahlbar. Zwar bieten auch Firmen die ihr Produkt verkaufen Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen an doch sind die Objektivität der Ergebnisse mehr als fraglich. Als ein weiterer Nachteil wird gesehen dass häufig nur die Kostenseite durchleuchtet wird und weniger die qualitative Seite solch einer Investition.In dieser Diplomarbeit werden durch die Wirtschaftlichkeitsbetrachtung als Dreischritt Möglichkeiten gezeigt wie ein mittelständisches Unternehmen eine Analyse einer möglichen Investition in die IT durchführen kann. Nach mehreren Gesprächen mit Personen aus mittelständischen Unternehmen kam heraus, dass vor allem das Wechselspiel zwischen nicht monetärer und monetärer Analyse zu beachten ist.Im ersten Kapitel der Diplomarbeit geht es um die Definition des Begriffes IT und des Begriffes Mittelstand . Im zweiten Kapitel geht es um die Wirtschaftlichkeitsbetrachtung von IT Investitionen als Dreischritt: Erster Schritt: Überprüfung von Alternativen zu IT-Investitionen; zweiter Schritt: Abklärung der strategischen und operativen Ziele einer IT-Investition und schließlich der dritte Schritt: Analyse der Wirtschaftlichkeit einer IT-Investition an Hand der quantitativen und qualitativen Analyse.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:1.Informationstechnik und ihr Einsatz in mittelständischen Unternehmen11.1Die Informationstechnik11.1.1Der Begriff der Informationstechnik11.1.2Informationstechnik: Hardware / Software11.1.3Informationstechnik: die Systeme91.1.4Informationstechnik: Dienste und Anwendungen131.2Der Mittelstand151.2.1Definition: Kleinst-, Klein- und Mittelunternehmen (KMU)151.2.2 Verwendung der IT in KMUs 161.2.3IT-Sicherheit in mittelständischen Unternehmen191.3Fazit242Wirtschaftlichkeit von IT-Investitionen252.1Investitionen 252.1.1Der Begriff der Investition252.1.2Ziele von Investitionen262.1.3Durchführung von IT-Investitionen272.2 Wirtschaftlichkeitsbetrachtung von IT-Investitionenals Dreischritt 302.2.1Erster Schritt: Überprüfung von Alternativen zu IT-Investitionen302.2.1.1Alternative 1: Das Beispiel Zara 302.2.1.2Alternative 2: Das Beispiel Würth 342.2.1.3Alternative 3: Das Thema Auslagerung342.2.2Zweiter Schritt: Abklärung der strategischen und operativen Ziele einer IT-Investition392.2.3Dritter Schritt: Analyse der Wirtschaftlichkeit einer IT-Investition422.2.3.1Der qualitative und der quantitative Aspekt der Analyse422.2.3.2Die Nutzwertanalyse als Instrument der qualitativen Bewertung462.2.3.3Die Kapitalwertmethode als Instrumen. 112 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783838699912

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 74,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer