Johannes A Buchholz Die Sattva-Diät

ISBN 13: 9781514347188

Die Sattva-Diät

 
9781514347188: Die Sattva-Diät
Vom Verlag:

Für diese zweite Ausgabe wurde das Buch eingehend überarbeitet und um etwa ein Drittel erweitert. Leseproben finden Sie auf der Website des Autors: http://sattvadiaet-com.webnode.com. Dort können Sie das Buch auch als PDF-Datei bestellen.

Der Autor beschreibt nicht nur eine uralte Diät zum Aufbau eines gesunden, erfüllenden Lebens und zur Auflösung physischen Stresses, sondern auch eine Sattva-Lebensweise zur Auflösung mentalen oder emotionalen Stresses. Denn physischer Stress (durch falsche Diät, Mangel an Schlaf, Sonne, Bewegung, usw.) ist nur die Ursache von etwa 15 % aller Krankheiten; 85 % werden durch mentalen und emotionalen Stress verursacht – durch Sorgen (z.B. Geldprobleme), ständige Frustration, Zweifel, Ängste, Hass, Mangel an Selbstliebe und Selbstachtung, usw. Um auch diesen Stress lösen zu können, werden die wichtigsten Methoden zur Entwicklung von mehr Selbstliebe, Selbstachtung und innerer Erfüllung aufgeführt. Aber vor allem beschäftigt sich dieses Buch mit Diät, weil die häufigste Stressursache für den Körper darin besteht, schädliche Lebensmittel zu essen.

Viele Menschen konsumieren Lebensmittel, die nicht geeignet sind, von uns gegessen zu werden – oder zwar geeignet, aber in zu großen Mengen und mit giftigen Inhaltsstoffen, die der Körper nicht handhaben kann und die obendrein oft nach Sonnenuntergang gegessen werden, wenn die Verdauungskraft abnimmt. Wenn wir Stress vermeiden oder uns erholen und heilen wollen, müssen wir uns um eine gesunde Ernährung kümmern: mehr sauerstoffreiche Lebensmittel, die im Einklang mit unserem Verdauungssystem sind.

Wenn Sie krank sind, kann die uralte Sattva-Diät (einschließlich ihrer modernen Versionen, die im Buch vorgestellt werden) ein Mittel sein, um schnell wieder gesund zu werden. Viele Tausende haben sich nur durch eine Änderung ihrer Ernährung geheilt. Mit besserer Gesundheit und mehr Kraft und Klarheit des Geistes waren sie dann in der Lage, auch ihren mentalen und emotionalen Stress aufzulösen und ein erfülltes Leben zu leben.

Wenn Sie schon gute Gesundheit genießen, kann die Anwendung der Sattva-Diät ein Mittel sein, um Ihre Ebene des Bewusstseins zu einem Sattva-Zustand zu erheben, Krankheiten zu verhindern sowie Jugendlichkeit und Glück im Leben zu erhöhen.

Es geht bei der Sattva-Diät nicht um die heute populär gewordenen indischen oder asiatischen Ernährungslehren, sondern um uraltes Wissen, wie Nahrung auf uns wirkt. Die moderne Wissenschaft fängt jetzt erst an, zu bestätigen, was seit 5000 Jahren von spirituell, religiös und geschichtlich herausragenden Persönlichkeiten gelehrt wird. Dass Bewusstseinszustand, Gesundheit und Krankheit auch von der Art der Ernährung abhängen, wurde von allen großen Heilern und Weisen betont, im Westen – Jesus Christus, biblische Persönlichkeiten und Heilige – wie im Osten – Lord Krishna und Seher wie Veda-Vyasa. Im Buch werden auch bedeutende Menschen und Heiler aus unserer Zeit vorgestellt, die mit ihren Kuren, Übungen und Ratschlägen der uralten Sattva-Diät nahekommen und tausende Patienten geheilt haben.

Die Sattva-Diät wird mit vielen Rezepten und Diätplänen dargelegt – Frauen berichten ihre Erfolge mit funktionierenden Abnehmkuren (von 120 kg auf 60 kg in 1–2 Jahren, ohne Crash-Diät) und der Autor berichtet von seiner eigenen Heilung ohne Operation.

Wenn Sie nach Lesen des Buches bei einer nicht optimalen Ess- und Lebensweise bleiben möchten, empfiehlt der Autor, die Sattva-Diät als Kur anzusehen – z.B. als eine 6- bis 8-wöchige Kur, um sich von leichteren Krankheiten zu heilen oder eine 6- bis 12-monatige Kur zur Heilung schwererer Krankheiten – oder, wenn Sie gesund sind, als periodische Reinigungskur um sich von Giften und Schlacken zu befreien. Das Buch enthält Empfehlungen und Menuvorschläge für Ihr Leben nach solchen Kuren, sowie für den leichteren Übergang zur Sattva-Diät.

Über den Autor:

Johannes Buchholz lehrt seit 39 Jahren Yoga und Meditation, studierte lange Zeit bei christlichen, buddhistischen und vedischen Lehrern in fünfzehn Ländern, erlernte dabei zehn Berufe und gewann so viele Erfahrungen mit einheimischen Ernährungstraditionen und Heilmethoden.

Er fand die Lösungen für viele der heutigen Gesundheitsprobleme beim Studium der ältesten Schriften der Menschheit – in einer mehr als 5000 Jahre alten Diät und Lebensweise, welche den körperlichen und geistigen Bedingungen des Menschen entspricht und durch die Jahrtausende hindurch immer wieder vielen Menschen dauerhafte Gesundheit, eine hohe Lebensqualität und Langlebigkeit garantiert hat.

Mit diesem Wissen heilte er sich selbst von einer ernsthaften Krankheit. Die von ihm wiederentdeckte natürliche Ernährung und Lebensweise baut auf der Erkenntnis auf, dass Gesundheit, Nahrung und Bewusstseinszustand eng miteinander zusammenhängen.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben