ISBN 10: 3844895760 / ISBN 13: 9783844895766
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Reseña del editor: Motivationsschule statt Drohschule - dies ist das Credo von Oberstudienrat i.R. Karl August Volland. Der Autor plädiert in seinem Buch für ein neues Bildungssystem ohne Zeugnisse, Prüfungsangst und gesundheitsschädlichem Leistungsdruck. Auf den wissenschaftlichen Erkenntnissen des Hirnforschers Prof. Dr. Gerald Hüther aufbauend und mit zahlreichen Beispielen aus seiner eigenen pädagogischen Praxis unterlegt, erklärt Volland, warum Sitzenbleiben sinnlos ist, Abiturnoten nicht aussagekräftig sind und was an der Lehrerausbildung schnellstmöglich geändert werden sollte. Das deutsche Bildungssystem, das die Schüler innerhalb weniger Jahre durch ein überladenes Abitur peitscht, leistet keine echte Lebenshilfe für die Heranwachsenden und macht viele Schüler sogar psychisch krank. Übertriebener Alkoholgenuss, das Konsumieren von ?Power-Pillen", teure private Nachhilfe und ein gestörtes Familienleben sind häufig die Folge. Die oft unzureichend auf den Schulalltag vorbereiteten Lehrkräfte fühlen sich allein gelassen und überfordert. Das einseitige Notensystem sorgt dafür, dass die Schulabgänger und Abiturienten allein aufgrund ihrer Noten bewertet und in entsprechende Schubladen gesteckt werden - ohne dass der verantwortliche Personaler etwas über die individuellen Talente des Bewerbers erfährt, die nicht in Schulnoten messbar sind. Doch meistens wissen die Schüler mit dem Abitur in der Tasche ohnehin noch nicht, wohin die Reise gehen soll. Das Angebot ist so groß und die berufliche Vorbereitung vonseiten der Schule so mangelhaft, dass nicht wenige Abiturienten ratlos sind, was ihr Berufsziel betrifft. Volland bietet einen Lösungsvorschlag für dieses sozial- wie bildungspolitische Dilemma: Die Schule soll nicht länger eine Institution der Angst und der schlechten Noten sein. Stattdessen wird sie zu einer Einrichtung praxisorientierter Lebenshilfe, in der die Lehrer den Schülern helfen, ihre persönlichen Fähigkeiten zu entdecken und ihre angeborenen Interessen zu fördern

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken