ISBN 10: 3656928886 / ISBN 13: 9783656928881
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Reseña del editor: Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Theologie - Vergleichende Religionswissenschaft, Note: 1,0, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Religionswissenschaftliches Seminar), Veranstaltung: Hauptseminar. Titel der Lehrveranstaltung: Monotheismus, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich mit der ?Tiefenpsychologischen Deutung der Religion nach Sigmund Freud". Es sollen Freuds Modelle der Religionsbildung und Religionskritik genauso herausgearbeitet werden. Um Freuds Werke zufrieden stellend kritisch zu untersuchen, ist es nötig, Freuds Biographie und im Besonderen Freuds Verhältnis zu seinem Vater herauszuarbeiten und ihre Einflussnahme auf Freuds Werk zu untersuchen. Des Weiteren soll gezeigt werden, wie Freud rezipiert worden ist und warum es auch heute noch lohnend ist, sich mit FREUDS Theorien zu beschäftigen. Diese Arbeit verwendet hauptsächlich Primärquellen, da Freud sich mehrfach mit religionswissenschaftlich relevanten Fragestellungen befasst hat und diese textkritisch untersucht werden können. Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt auf Freuds Werk ?Der Mann Moses und der Monotheismus". Anhand ausgewählter Textstellen wird versucht zu zeigen, wie Freud sein Modell einer ägyptisch initiierten monotheistischen Religionsstiftung für die jüdische Religion entwickelt und konzipiert. Abschließend soll eine kritische Würdigung Freud erfolgen.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Deborah Karl-Brandt
Verlag: GRIN Publishing Mrz 2015 (2015)
ISBN 10: 3656928886 ISBN 13: 9783656928881
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Publishing Mrz 2015, 2015. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 211x151x4 mm. Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Theologie - Vergleichende Religionswissenschaft, Note: 1,0, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Religionswissenschaftliches Seminar), Veranstaltung: Hauptseminar. Titel der Lehrveranstaltung: Monotheismus, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich mit der 'Tiefenpsychologischen Deutung der Religion nach Sigmund Freud'. Es sollen Freuds Modelle der Religionsbildung und Religionskritik genauso herausgearbeitet werden. Um Freuds Werke zufrieden stellend kritisch zu untersuchen, ist es nötig, Freuds Biographie und im Besonderen Freuds Verhältnis zu seinem Vater herauszuarbeiten und ihre Einflussnahme auf Freuds Werk zu untersuchen. Des Weiteren soll gezeigt werden, wie Freud rezipiert worden ist und warum es auch heute noch lohnend ist, sich mit FREUDS Theorien zu beschäftigen. Diese Arbeit verwendet hauptsächlich Primärquellen, da Freud sich mehrfach mit religionswissenschaftlich relevanten Fragestellungen befasst hat und diese textkritisch untersucht werden können. Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt auf Freuds Werk 'Der Mann Moses und der Monotheismus'. Anhand ausgewählter Textstellen wird versucht zu zeigen, wie Freud sein Modell einer ägyptisch initiierten monotheistischen Religionsstiftung für die jüdische Religion entwickelt und konzipiert. Abschließend soll eine kritische Würdigung Freud erfolgen. 28 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783656928881

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 13,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer