ISBN 10: 3640882512 / ISBN 13: 9783640882519
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Reseña del editor: Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,7, Universität Koblenz-Landau (Germanistik), Veranstaltung: Modul 10 - Sprachvariation 2, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit soll einen Einblick in die Nutzung einer Suchfunktion durch einen Privatanwender geben, der sich für ein durchaus gängiges Produkt interessiert, dem Automobil. Hierzu werden die Marken Opel und Volkswagen als Vergleichsobjekt dienen und hinsichtlich ihres Internetauftritts und der darauf zu findenden Suchfunktion untersucht werden. Dazu werden einige Suchen mit unterschiedlichen, am Fachgebiet orientierten, Suchworten durchgeführt und anhand ihrer Trefferlisten analysiert. Dabei soll der technische Hintergrund, der hinter einer Suchfunktion im Internet steckt, in groben Zügen zum besseren Verständnis Erwähnung finden. Allerdings kann und soll im Kontext einer germanistischen Hausarbeit keine tiefergehende computerlinguistische Komponente in diese Arbeit aufgenommen werden. Vielmehr wird der Frage nachgegangen werden, wie der Internetauftritt der Marken aussieht. Dabei gilt es ebenfalls zu untersuchen, wie sich ein Nutzer auf der Webseite zurechtfindet, speziell der Positionierung der Suchfunktion. Weiterhin soll die Suchfunktion hinsichtlich ihrer Benutzung beobachtet werden, um der Frage nachzugehen, wie man am besten mit einer derartigen Suchfunktion umgeht und welche Vorgehensweise zu gewünschten Ergebnissen führt. Im gesamten Verlauf dieser Arbeit wird daher mehrmals auf die Webseiten der Marken Volkswagen und Opel zurückgegriffen und in ihrer Darstellung beschrieben werden. Hierbei wurde im Sinne der momentan vorherrschenden Browsernutzung der Microsoft Internet Explorer benutzt. Dieses Detail scheint besonders im Zusammenhang mit der Darstellung der Webseite und des technischen Hintergrunds der Suchfunktion für die Nachverfolgung der durchgeführten Schritte als besonders wichtig. Des Weiteren kann diese Untersuchung auch in den didaktischen

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Jörg Meurer
Verlag: GRIN Publishing Apr 2011 (2011)
ISBN 10: 3640882512 ISBN 13: 9783640882519
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Publishing Apr 2011, 2011. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 145x154x23 mm. Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,7, Universität Koblenz-Landau (Germanistik), Veranstaltung: Modul 10 - Sprachvariation 2, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit soll einen Einblick in die Nutzung einer Suchfunktion durch einen Privatanwender geben, der sich für ein durchaus gängiges Produkt interessiert, dem Automobil. Hierzu werden die Marken Opel und Volkswagen als Vergleichsobjekt dienen und hinsichtlich ihres Internetauftritts und der darauf zu findenden Suchfunktion untersucht werden. Dazu werden einige Suchen mit unterschiedlichen, am Fachgebiet orientierten, Suchworten durchgeführt und anhand ihrer Trefferlisten analysiert. Dabei soll der technische Hintergrund, der hinter einer Suchfunktion im Internet steckt, in groben Zügen zum besseren Verständnis Erwähnung finden. Allerdings kann und soll im Kontext einer germanistischen Hausarbeit keine tiefergehende computerlinguistische Komponente in diese Arbeit aufgenommen werden. Vielmehr wird der Frage nachgegangen werden, wie der Internetauftritt der Marken aussieht. Dabei gilt es ebenfalls zu untersuchen, wie sich ein Nutzer auf der Webseite zurechtfindet, speziell der Positionierung der Suchfunktion. Weiterhin soll die Suchfunktion hinsichtlich ihrer Benutzung beobachtet werden, um der Frage nachzugehen, wie man am besten mit einer derartigen Suchfunktion umgeht und welche Vorgehensweise zu gewünschten Ergebnissen führt. Im gesamten Verlauf dieser Arbeit wird daher mehrmals auf die Webseiten der Marken Volkswagen und Opel zurückgegriffen und in ihrer Darstellung beschrieben werden. Hierbei wurde im Sinne der momentan vorherrschenden Browsernutzung der Microsoft Internet Explorer benutzt. Dieses Detail scheint besonders im Zusammenhang mit der Darstellung der Webseite und des technischen Hintergrunds der Suchfunktion für die Nachverfolgung der durchgeführten Schritte als besonders wichtig. Des Weiteren kann diese Untersuchung auch in den didaktischen Kontext der medialen Bildung eingeordnet werden, indem sie möglicherweise empfohlene Vorgehensweisen im Umgang mit Suchfunktionen im Internet liefert. 24 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783640882519

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 11,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer