Wir sind auf die starke Kundenauthentifizierung vorbereitet.
Zusätzliche Sicherheit beim Online-Shopping

Im September 2019 werden neue Rechtsvorschriften der Europäischen Union umgesetzt, die beim Online-Einkauf zum Tragen kommen, wenn Sie eine Kreditkarte, die von einem Anbieter aus einem EU-Land ausgestellt wurde, verwenden.

Die EU-Richtlinie mit der Bezeichnung "PSD2" (Payment Services Directive 2) erfordert eine zusätzliche Sicherheitsebene beim Online-Einkauf mit Kreditkarten, um Betrug zu verhindern und Verbraucher zu schützen. Diese Sicherheitsebene verwendet starke Kundenauthentifizierung (SCA) in Form einer Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA).

Wenn Sie online bei ZVAB oder auf anderen Webseiten einkaufen möchten und eine Kreditkarte von einem EU-Kreditkartenaussteller verwenden, werden Sie möglicherweise von Ihrem Kreditkartenaussteller aufgefordert, Ihre Identität zu verifizieren, um die Transaktion erfolgreich abschließen zu können.

Während des Bestellvorgangs kann Ihr Kreditkartenaussteller Sie dazu auffordern, mindestens zwei Formen starker Kundenauthentifizierung zur Verfügung zu stellen.

Etwas, das Sie wissen

Zum Beispiel ein Passwort.

Etwas, das Sie besitzen

Beispiele hierfür sind ein einmaliger Code, der mit einem TAN-Generator erstellt wird oder eine SMS, die an Ihr Telefon gesendet wird.

Etwas, das untrennbar mit Ihnen verbunden ist

Zum Beispiel ein Fingerabdruck.
  • Wenn Sie eine von einem Anbieter in der EU ausgestellte Kreditkarte verwenden, wird über die sichere Technologie für Bestellvorgänge auf den ZVAB-Webseiten eine Verbindung zu Ihrem Anbieter hergestellt und bestätigt, ob eine Überprüfung Ihrer Identität erforderlich ist.
  • Wenn Ihr Kreditkartenaussteller entscheidet, dass eine Verifizierung erforderlich ist, verbindet die ZVAB-Webseite Sie mit Ihrem Kartenaussteller, der Ihnen die weiteren Schritte erläutern wird. Möglicherweise ist nicht für alle Transaktionen eine sichere Authentifizierung erforderlich.
  • Wenn in dieser Phase etwas nicht funktionieren sollte oder Sie Ihre einzelnen Verifizierungsschritte nicht abschließen können oder wollen, verbleiben der oder die Artikel für einen zweiten Versuch in Ihrem Warenkorb.
  • Wenn Sie Artikel von verschiedenen ZVAB-Verkäufern bestellen, werden Sie möglicherweise aufgefordert, Ihre Identität für jeden einzelnen Verkäufer der Transaktion verifizieren zu lassen.
  • Wenn Sie während des Bestellvorgangs nicht aufgefordert werden, Ihre Identität zu verifizieren, bedeutet dies lediglich, dass Ihr Kartenaussteller eine Überprüfung für nicht erforderlich hält.
  • Ihr Kreditkartenaussteller steuert den Verifizierungsprozess. Wenn Sie nicht wissen, nach welchen Informationen Ihr Kreditkartenaussteller fragen könnte oder Sie Bedenken hinsichtlich dieses Vorgangs haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Kartenaussteller.
  • Damit Sie die Verifizierung ausführen können, müssen Sie Ihrem Kreditkartenanbieter möglicherweise Ihre Mobilfunknummer nennen, einen TAN-Generator bereithalten oder einen anderen Prozess zur Überprüfung Ihrer Identität einrichten.
  • Eine abschließende Anmerkung: Banken und Finanzinstitute in mehreren Europäischen Ländern haben eine mehrmonatige Verlängerung über September 2019 hinaus erhalten, um eine starke Kundenauthentifizierung umzusetzen.
[an error occurred while processing this directive] [an error occurred while processing this directive]