»daß wir nicht sehr verläßlich sind in der gedeuteten Welt« : Untersuchung zur Thematik der gedeuteten Welt in Rainer Maria Rilkes »Die Aufzeichnung des Malte Laurids Brigge«, »Duineser Elegien« und später Lyrik

Raoul Walisch

Verlag: Königshausen & Neumann Nov 2012, 2012
ISBN 10: 3826049276 / ISBN 13: 9783826049279
Neu / Taschenbuch / Anzahl: 0
Verkäufer AHA-BUCH GmbH (Einbeck, Deutschland)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Neuware - Die Untersuchung geht der vielschichtigen und spezifischen Ausformung der Thematik der gedeuteten Welt in den ausgewählten Texten Rilkes grundlegend nach. Im Zentrum steht, wie die gedeutete Welt überhaupt thematisch wird und wie sich das jeweilige Textsubjekt zu ihr verhält. So wird die Welt, als gedeutete, zunehmend zu einem virulenten und eigenständigen Problem. Ebenso arbeitet die Untersuchung die in den Texten anzutreffenden verschiedenen Lösungsansätze hinsichtlich der intendierten Überwindung aus. Von besonderer Bedeutsamkeit ist dabei das Faktum, dass die gedeutete Welt einerseits als unüberwindbar gesetzt wird, andererseits gerade diese Überwindung dezidiert angestrebt wird. Diesen Grenzbereich zeichnet die Studie detailliert und in genauer philologischer Auseinandersetzung mit dem Text minutiös nach und sie zeigt die Verknüpfung der Thematik mit deren sprachlichen Realisierung. Die Arbeit geht dabei von Rilkes 'Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge' aus und berücksichtigt anschließend die 'Duineser Elegien'. Schließlich folgt hieran eine Untersuchung der in der Forschung eher marginalisierten spätesten Einzelgedichte, welche nach den 'Duineser Elegien' entstanden. 498 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783826049279

Bibliografische Details

Titel: »daß wir nicht sehr verläßlich sind in der ...
Verlag: Königshausen & Neumann Nov 2012
Erscheinungsdatum: 2012
Einband: Taschenbuch
Zustand: Neu

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie Ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken