Verwandte Artikel zu Die Erotik: 26

Bataille, Georges Die Erotik: 26 ISBN 13: 9783957579102

Die Erotik: 26 - Softcover

 
9783957579102: Die Erotik: 26
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen
 
 
  • VerlagMatthes & Seitz Verlag
  • Erscheinungsdatum2020
  • ISBN 10 3957579104
  • ISBN 13 9783957579102
  • EinbandTapa blanda
  • Anzahl der Seiten475
  • Bewertung

Gebraucht kaufen

Neu Neuware, verlagsfrisch; new... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 3,50
Innerhalb Deutschlands

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783882212532: Die Erotik

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10:  3882212535 ISBN 13:  9783882212532
Hardcover

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Foto des Verkäufers

Georges Bataille
Verlag: Matthes & Seitz Verlag, 2020
ISBN 10: 3957579104 ISBN 13: 9783957579102
Gebraucht Softcover

Anzahl: 1 verfügbar

Anbieter: Che & Chandler Versandbuchhandlung, Fürstenberg OT Blumenow, Deutschland

Bewertung: 5 Sterne, Learn more about seller ratings

Zustand: Gebraucht. Neu Neuware, verlagsfrisch; new item Besorgungsartikel, mit längerer Auslieferungszeit. -Der Philosoph und Schriftsteller, der die Bordelle von Paris als seine wahren 'Kirchen' betrachtete, zählt zu den kühnsten und beunruhigendsten Denkern des 20. Jahrhunderts. Die Erotik, ein erzählerischer Langessay zwischen Anthropologie, Geschichtensammlung und Philosophie, ist der Versuch, in der Auseinandersetzung mit seinen wichtigsten Themen, 'aus dem fragmentarischen Charakter' seiner früheren Werke 'herauszukommen'. Systematisch verknüpft Bataille die sexuelle Basis der Religion mit dem Tod und bietet ein schillerndes Spektrum an Einblicken in Inzest, Prostitution, Ehe, Mord, Sadismus, Opfer und Gewalt sowie Überlegungen zu Freud, dem Marquis de Sade und der Heiligen Teresa. Überall, so Bataille, ist das Geschlecht von Tabus umgeben, die wir ständig überschreiten müssen, um das Gefühl der Isolation zu überwinden, das in uns allen herrscht. 'Der menschliche Geist ist den überraschendsten Ansprüchen ausgesetzt. Unaufhörlich hat er Angst vor sich selbst. Seine erotischen Regungen erschrecken ihn. Die Heilige wendet sich entsetzt vom Wollüstigen ab: Sie weiß nichts von der Einheit, die zwischen seiner uneingestehbaren Leidenschaft und ihrer eigenen besteht.' 475 pp. Deutsch. Artikel-Nr. INF1100463116

Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen

EUR 16,00
Währung umrechnen
Versand: EUR 3,50
Innerhalb Deutschlands
Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb