Verwandte Artikel zu Das neue Testament: Mein Großvater Axel Springer, Friede,...

Das neue Testament: Mein Großvater Axel Springer, Friede, ich und der Strippenzieher. Die wahre Geschichte einer Erbschaft

 
9783942989121: Das neue Testament: Mein Großvater Axel Springer, Friede, ich und der Strippenzieher. Die wahre Geschichte einer Erbschaft
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Críticas:

Axel Sven Springer spricht gelassen über die vielen Katastrophen seines Lebens, wie jemand, der daran gewöhnt ist, dass es normal ist, wenn gar nichts normal ist. (Der Spiegel)

Der Enkel erzählt, wie er um das Erbe seines Opas gebracht wurde. Klingt nicht spektakulär? Irrtum! (Hamburger Morgenpost)

Ein intimer Einblick in das Leben einer der mächtigsten Familien Deutschlands (newsroom.de)

Reseña del editor:

Axel Springer war ein legendärer Verleger und ein ganz besonderer Großvater. Zu seinem 100. Geburtstag am 2. Mai 2012 erlaubt sein Enkel Axel Sven Springer erstmals einen ganz neuen, privaten Blick auf diese große Persönlichkeit der deutschen Nachkriegsgeschichte. Er erzählt vom engen Verhältnis zu seinem »Granddaddy«, von seiner dramatischen Entführung als 19-Jähriger und vom tragischen Freitod seines Vaters. Vor allem aber beschreibt er die dunklen Geheimnisse rund um die letzten Lebenswochen des Verlegers und dessen angeblichen letzten Willen. Fiel der Enkelsohn auf den Coup eines allmächtigen Testamentsvollstreckers herein? Der Krimi um das Erbe Axel Springers wurde bis heute nie ganz erzählt. Bis zu diesem Buch. Die packende Innenansicht einer der bekanntesten Familien Deutschlands, eine Geschichte von Macht und Verrat als wär's ein Stück von Shakespeare.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Foto des Verkäufers

Axel Sven Springer
Verlag: Haffmans & Tolkemitt (2012)
ISBN 10: 3942989123 ISBN 13: 9783942989121
Neu Hardcover Anzahl: > 20
Anbieter:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Gebundene Ausgabe. Zustand: Neu. Neu Neuware auf Lager, Sofortversand -Axel Springer war ein legendärer Verleger und ein ganz besonderer Großvater. Zu seinem 100. Geburtstag am 2. Mai 2012 erlaubt sein Enkel Axel Sven Springer erstmals einen ganz neuen, privaten Blick auf diese große Persönlichkeit der deutschen Nachkriegsgeschichte. Er erzählt vom engen Verhältnis zu seinem »Granddaddy«, von seiner dramatischen Entführung als 19-Jähriger und vom tragischen Freitod seines Vaters. Vor allem aber beschreibt er die dunklen Geheimnisse rund um die letzten Lebenswochen des Verlegers und dessen angeblichen letzten Willen. Fiel der Enkel auf den Coup eines allmächtigen Testamentsvollstreckers herein Der Krimi um das Erbe Axel Springers wurde bis heute nie ganz erzählt. Bis zu diesem Buch. Die packende Innenansicht einer der bekanntesten Familien Deutschlands, eine Geschichte von Macht und Verrat - als wär's ein Stück von Shakespeare. 288 pp. Deutsch. Artikel-Nr. INF1000471656

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 12,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer