Verwandte Artikel zu Tumult der Seele

Beate Klepper Tumult der Seele

ISBN 13: 9783939321637

Tumult der Seele

 
9783939321637: Tumult der Seele
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Erinnerung an eine Unbekannte Tumult der Seele ist eine berührende Romanbiografie um das Göttinger Blumenmädchen Maria Dorothea Stechard (1765-1782). Eigentlich hatte sie nicht viel vom Leben zu erwarten. In ärmlichen Verhältnissen geboren, war ihr Weg am Göttinger Wall vorgezeichnet. Doch die Begegnung mit dem berühmten Experimentalphysiker und Aphoristiker Georg Ch. Lichtenberg im Jahr 1777 veränderte ihr Leben von Grund auf. Lichtenberg schrieb über Maria Dorothea Stechard: Ich liebe das Mädchen, und fürwahr wenn es mir die Leute arg machen, so lasse ich sie mir antrauen, und dann mögen sie sprechen was sie wollen. Mit viel Einfühlungsvermögen wird aus der Perspektive der jungen Maria ihre Beziehung zu dem kleinen, buckligen Professor erzählt. Dessen klarer, großer Geist beeindruckte bereits seine Zeitgenossen und findet bis heute zahllose Bewunderer. Georg Ch. Lichtenberg gilt als Begründer des deutschsprachigen Aphorismus. Seine Gedanken, Reflexionen und Einfälle schrieb er mit spitzer Ironie in seinen Sudelbüchern nieder.

Biografía del autor:

BEATE KLEPPER wurde 1965 in Coburg geboren. Die Autorin beschäftigt sich neben ihrem Beruf intensiv mit historischen Themen, die sie zum Schreiben animieren. Ihr Ziel ist es, Personen und Hintergründe besonders aus dem 18. u. 19. Jahrhundert - in Romanen eine literarische Form zu geben und so dem modernen Leser näher zu bringen. Darin steht für mich die eigene und passende Stimme des Protagonisten im Vordergrund, man könnte auch sagen, die Stimme seiner jeweiligen Zeit und seiner Herkunft. Sie veröffentlichte auch diverse Kurzgeschichten, den Schwerpunkt ihrer Arbeit legt sie jedoch auf Romanbiografien. Als erste erschien Tumult der Seele Lichtenberg und Maria Dorothea Stechard, die hier in überarbeiteter Ausgabe neu erscheint. Ihr Interesse für die Theatergeschichte verarbeitete sie in dem Roman Spiel hinter Masken, mit dessen Kulisse sie die tiefschichtige Welt des 18. Jahrhunderts einfangen konnte. Ihre Romanbiografie über Minna Jaeglé, Büchners Braut, erschien 2013 beim Aufbau Verlag. Beate Klepper ist Mitglied im Verband Deutscher Schriftsteller (VS), im Freien deutschen Autorenverband (FDA), im Münchner Literaturbüro und beim Montségur-Autorenforum. Die Autorin lebt heute mit ihrem Mann und zwei Kindern in München.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen
Zustand: Sehr gut
248 Seiten Leichte äußere Mängel... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 45,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783492228688: Tumult der Seele. Lichtenberg und Maria Dorothea Stechard. Roman

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10: 3492228682 ISBN 13: 9783492228688
Softcover

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Beispielbild für diese ISBN

Klepper, Beate:
Verlag: SALON LiteraturVerlag (2015)
ISBN 10: 393932163X ISBN 13: 9783939321637
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter:
primatexxt Buchversand
(München, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Taschenbuch. Zustand: Sehr gut. 248 Seiten Leichte äußere Mängel - Buch ist als Mängelexemplar gekennzeichnet - Buch ansonsten in sehr gutem und ungelesenem Zustand - Jeder Lieferung liegt eine ordentliche Rechnung mit ausgewiesener MwSt. bei Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 340. Artikel-Nr. 205787

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 5,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 45,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer