Verwandte Artikel zu Der stehende Sturm: Zur Dynamik gesellschaftlicher...

Der stehende Sturm: Zur Dynamik gesellschaftlicher Selbstauflösung und kollektiver Regression (1600-2000)

 
9783931659783: Der stehende Sturm: Zur Dynamik gesellschaftlicher Selbstauflösung und kollektiver Regression (1600-2000)
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Der eigentümliche Ausdruck, der heute meist für Welt steht, der Ausdruck Umwelt, scheint ein Welt-Verhältnis auszudrücken, das den Akzent nicht aufs Objekt, sondern aufs Subjekt verlegt hat, auf die den Weltmittelpunkt einnehmende Monade. Diese scheint die Welt nicht mehr als gegebene, sondern als Ensemble von Varietäten zu verstehen, auf die sie zugreifen (die sie also auch verletzen oder zerstören) kann, dem Flaneur auf den Supermärkten dieser Welt vergleichbar. Der Form nach hält sie an einem Eigentumsbegriff fest, der als substantiell, als statisch auslegt, was in Wirklichkeit dynamisch ist in einer Welt, die seit Generationen keinerlei festes Eigentum mehr gelten lassen konnte. Es ist der permanente Zugriff, der verrät, dass er dem in Wahrheit Rechnung trägt. Das "Eigentum" sieht sich auf den permanenten Gestus der Aneignung angewiesen.
Ein perverseres System ist geschichtlich wahrscheinlich niemals beobachtet worden. Nicht das viel gescholtene Konkurrenzprinzip, ein weit virulen teres Movens treibt es an. Denn das "Aneignungsprinzip", einmal in Gang gesetzt, könnte in der Tat nicht mehr zur Ruhe kommen. Es nährt sich ja aus der permanenten Angst vor Verlust.

Biografía del autor:

Wolfgang Kaempfer, Studium der Chemie und Physik, dann Literaturwissenschaft, Psychologie und Philosophie. Er lehrte an den Universitäten Essen, Triest, Padua, an der Freien Universität und der Humboldt-Universität. Darüber hinaus war er Leiter der Goethe-Institute in Algier, Toulouse und Triest.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen
Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Beispielbild für diese ISBN

Wolfgang-kaempfer
Verlag: Kulturverlag Kadmos Berli (2005)
ISBN 10: 393165978X ISBN 13: 9783931659783
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that does show some signs of wear on either the binding, dust jacket or pages. Artikel-Nr. M0393165978X-V

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 3,32
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

Kaempfer, Wolfgang:
Verlag: Berlin, Kulturverl. Kadmos. (2005)
ISBN 10: 393165978X ISBN 13: 9783931659783
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
modernes antiquariat f. wiss. literatur
(Frankfurt am Main, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung 268 S. Geb. gut erhalten, textsauber. Artikel-Nr. 31064AB

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 2,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 7,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

Kaempfer, Wolfgang:
Verlag: Berlin. Kulturverlag Kadmos, (2005)
ISBN 10: 393165978X ISBN 13: 9783931659783
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
Antiquariat Dirk Borutta
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung 8°, Pappeinband. 268 Seiten. Einband gering bestoßen und berieben. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 400. Artikel-Nr. 6402

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 12,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Wolfgang Kaempfer
Verlag: Kulturverlag Kadmos (2005)
ISBN 10: 393165978X ISBN 13: 9783931659783
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
Buch-Vielfalt - Preise inkl. MwSt.
(Schwerte, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Gebundene Ausgabe. Zustand: Gebraucht. Gebraucht - Wie neu Mängelexemplar mit leichten Lagerspuren, ungelesener sehr guter Zustand -Der eigentümliche Ausdruck, der heute meist für Welt steht, der Ausdruck Umwelt, scheint ein Welt-Verhältnis auszudrücken, das den Akzent nicht aufs Objekt, sondern aufs Subjekt verlegt hat, auf die den Weltmittelpunkt einnehmende Monade. Diese scheint die Welt nicht mehr als gegebene, sondern als Ensemble von Varietäten zu verstehen, auf die sie zugreifen (die sie also auch verletzen oder zerstören) kann, dem Flaneur auf den Supermärkten dieser Welt vergleichbar. Der Form nach hält sie an einem Eigentumsbegriff fest, der als substantiell, als statisch auslegt, was in Wirklichkeit dynamisch ist in einer Welt, die seit Generationen keinerlei festes Eigentum mehr gelten lassen konnte. Es ist der permanente Zugriff, der verrät, daß er dem in Wahrheit Rechnung trägt. Das 'Eigentum' sieht sich auf den permanenten Gestus der Aneignung angewiesen.Ein perverseres System ist geschichtlich wahrscheinlich niemals beobachtet worden. Nicht das viel gescholtene Konkurrenzprinzip, ein weit virulenteres Movens treibt es an. Denn das 'Aneignungsprinzip', einmal in Gang gesetzt, könnte in der Tat nicht mehr zur Ruhe kommen. Es nährt sich ja aus der permanenten Angst vor Verlust. 224 pp. Deutsch. Artikel-Nr. INF1000003704

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 10,46
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 15,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Wolfgang Kaempfer
Verlag: Kulturverlag Kadmos (2005)
ISBN 10: 393165978X ISBN 13: 9783931659783
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
Buchmerlin
(Essen, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Hardcover. Zustand: Gut. Sauberes Buch in gutem Zustand - Werktaeglicher Versand - Rechnung mit ausgewiesener MwSt kommt automatisch per Mail ! 340 Gramm. Artikel-Nr. 290720 Kaempfer HC dklblau

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 5,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 44,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Wolfgang Kaempfer
Verlag: Kulturverlag Kadmos Berlin (1970)
ISBN 10: 393165978X ISBN 13: 9783931659783
Gebraucht Hardcover Anzahl: > 20
Anbieter:
bücherheld
(Münster, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Gebunden. Zustand: Gebraucht. Gebraucht - Sehr gut Ungelesenes Exemplar mit leichten äußeren Lagerspuren (z. B. Einband berieben, Ecken oder Buchkanten bestoßen), daher mit einem Stempel MÄNGELEXEMPLAR am unteren Buchrand gekennzeichnet. Ansonsten vollständig und in sehr gutem Zustand. Sofort versandfertig -Der eigentümliche Ausdruck, der heute meist für Welt steht, der Ausdruck Umwelt, scheint ein Welt-Verhältnis auszudrücken, das den Akzent nicht aufs Objekt, sondern aufs Subjekt verlegt hat, auf die den Weltmittelpunkt einnehmende Monade. Diese scheint die Welt nicht mehr als gegebene, sondern als Ensemble von Varietäten zu verstehen, auf die sie zugreifen (die sie also auch verletzen oder zerstören) kann, dem Flaneur auf den Supermärkten dieser Welt vergleichbar. Der Form nach hält sie an einem Eigentumsbegriff fest, der als substantiell, als statisch auslegt, was in Wirklichkeit dynamisch ist in einer Welt, die seit Generationen keinerlei festes Eigentum mehr gelten lassen konnte. Es ist der permanente Zugriff, der verrät, dass er dem in Wahrheit Rechnung trägt. Das 'Eigentum' sieht sich auf den permanenten Gestus der Aneignung angewiesen. Ein perverseres System ist geschichtlich wahrscheinlich niemals beobachtet worden. Nicht das viel gescholtene Konkurrenzprinzip, ein weit virulenteres Movens treibt es an. Denn das 'Aneignungsprinzip', einmal in Gang gesetzt, könnte in der Tat nicht mehr zur Ruhe kommen. Es nährt sich ja aus der permanenten Angst vor Verlust. 224 pp. Deutsch. Artikel-Nr. INF2000026993

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 8,07
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 45,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer