Verwandte Artikel zu Generation des Unbedingten: Das Führungskorps des Reichssich...

Generation des Unbedingten: Das Führungskorps des Reichssicherheitshauptamtes

4,36 durchschnittliche Bewertung
( 25 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783930908875: Generation des Unbedingten: Das Führungskorps des Reichssicherheitshauptamtes
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Críticas:

»Die jüdische Philosophin und Holocaust-Forscherin Hannah Arendt wurde in ihrem deutschen Verlag von dem früheren SS-Obersturmbannführer Hans Rössner betreut. Hans Rössner gehörte nach Wildts Forschungsergebnissen zu jenen jungen antisemitischen Intellektuellen, die sich am radikalen Aktivismus der Nazis begeisterten.« --Klaus Wiegrefe, Der Spiegel

»Mit diesem bahnbrechenden Werk wird die Täterforschung auf eine ganz neue Ebene gehoben.« --Volker Ullrich, Die Zeit

»Wildts Arbeit ist ein weiterer Schritt in einem allmählichen Prozess, in dem sich die Vorstellung von den NS-Tätern verändert: Nicht mehr der vom Mordgeschehen distanzierte, roboterhaft handelnde Schreibtischtäter steht im Vordergrund, sondern der Blick richtet sich, angeregt durch so unterschiedliche Autoren wie Browning und Goldhagen, auf ideologische Disposition und situative Momente. Auf diese Weise entsteht ein neues Täterbild: Der von weltanschaulichen Überzeugungen geleitete, bewusst handelnde und große Initiative entwickelnde Funktionär der mittleren Ebene.« --Peter Longerich, Frankfurter Rundschau

Reseña del editor:

Michael Wildt korrigiert die bisherige Auffassung, dass das Reichsicherheitshauptamt ein reines Verwaltungsbüro und seine Führungselite bloße »Schreibtischtäter« waren. Denn er weist ihre aktive Rolle in der Vernichtungspolitik des Reiches nach. Am 27. September 1939 entstand unter der Leitung von Reinhard Heydrich aus Geheimer Staatspolizei, Kriminalpolizei und Sicherheitsdienst der SS das Reichssicherheitshauptamt. Dessen Führungskräfte sahen ihre Aufgabe in der »Reinhaltung des deutschen Volkskörpers«. Sie sollten in dem von Hitler beschworenen »Schicksalskampf« die Gegner des NS-Regimes in erster Linie die Juden als Verkörperung der »Gegenrasse« vernichten. Heydrich rekrutierte seine »kämpfende Verwaltung« aus politisch engagierten jungen Männern, die ihre sichere Existenz als Ärzte, Juristen oder Studienräte aufgaben, um in einer Institution mitzuwirken, die von jeder Rechtsgrundlage entbunden war. Sie lernten, zivilisatorische Hemmschwellen zu überwinden und den Massenmord als »Problemlösung« zu konzipieren und zu exekutieren.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783930908752: Generation des Unbedingten : das Führungskorps des Reichssicherheitshauptamtes.

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10: 3930908751 ISBN 13: 9783930908752
Verlag: Hamburger Edition, 2002
Hardcover

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Foto des Verkäufers

Michael Wildt
Verlag: Hamburger Edition Apr 2003 (2003)
ISBN 10: 3930908875 ISBN 13: 9783930908875
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Michael Wildt korrigiert die bisherige Auffassung, dass das Reichssicherheitshauptamt ein reines Verwaltungsbüro und seine Führungselite bloße »Schreibtischtäter« waren. Denn er weist ihre aktive Rolle in der Vernichtungspolitik des Reiches nach. Am 27. September 1939 entstand unter der Leitung von Reinhard Heydrich aus Geheimer Staatspolizei, Kriminalpolizei und Sicherheitsdienst der SS das Reichssicherheitshauptamt. Dessen Führungskräfte sahen ihre Aufgabe in der »Reinhaltung des deutschen Volkskörpers«. Sie sollten in dem von Hitler beschworenen »Schicksalskampf« die Gegner des NS-Regimes - in erster Linie die Juden als Verkörperung der »Gegenrasse«- vernichten.Heydrich rekrutierte seine »kämpfende Verwaltung« aus politisch engagierten jungen Männern, die ihre sichere Existenz als Ärzte, Juristen oder Studienräte aufgaben, um in einer Institution mitzuwirken, die von jeder Rechtsgrundlage entbunden war. Sie lernten, zivilisatorische Hemmschwellen zu überwinden und den Massenmord als »Problemlösung« zu konzipieren und zu exekutieren. 966 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783930908875

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 25,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer