Verwandte Artikel zu Die Leibstandarte. Band 1

Lehmann, Rudolf Die Leibstandarte. Band 1

ISBN 13: 9783921242315

Die Leibstandarte. Band 1

 
9783921242315: Die Leibstandarte. Band 1
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Gebraucht kaufen
8°, 504 Seiten mit zahlr. Fototafeln... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 4,60
Innerhalb Deutschland

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Foto des Verkäufers

Lehmann, Rudolf:
Verlag: Osnabrück, Munin-Verlag (1977)
ISBN 10: 3921242312 ISBN 13: 9783921242315
Gebraucht Hardcover Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung

Buchbeschreibung 8°, 504 Seiten mit zahlr. Fototafeln, illustr. OLeinen mit Silberprg. und farbig illustr. OUmschlag dieser mit leichten Gebrauchssp. sonst guter Zustand - 1977. HP6399 ISBN: 3921242312 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 830. Artikel-Nr. 214945

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 75,60
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 4,60
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Rudolph Lehmann:
Verlag: Osnabrück, Munin Verlag, 1980 - 1984. (1980)
ISBN 10: 3921242312 ISBN 13: 9783921242315
Gebraucht Hardcover Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
Galerie für gegenständliche Kunst
(Kirchheim unter Teck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Vollständige Ausgabe im Original-Verlagseinband: 3 Bände, gebunden jeweils in hellgrünes Ganzleinen / Leinen / OLn / Ln 8vo im Format 14,8 x 22 cm mit Rückentitel und Deckelvignette in Silberprägung, bebilderten Vorsätzen sowie dem fotoillustrierten Original-Schutzumschlag OSU (Gestaltung: Ingeborg Clemens)). 505 / 433 / 504 Seiten, mit vielen Kartenskizzen und Fotoabbildungen auf Kunstdruckpapier. - "Generaloberst Heinz Guderian, Schöpfer der deutschen Panzerwaffe und deren Führer im Kampf, in besonders schwerer Zeit zugleich auch der Chef des Generalstabes des Heeres, ist wie kein anderer berufen, ein Urteil über die ihm im Krieg unterstellte Waffen-SS zu geben. Gegen sein Urteil wiegen andere nicht, besonders nicht solche, die nach Kriegsende in großer Befangenheit abgegeben wurden. Er schrieb: ">Unsere Ehre heißt Treue<. Dies war der Wahlspruch, nach dem die Waffen-SS erzogen wurde und nach dem sie während des Zweiten Weltkrieges gehandelt und gekämpft hat. Sie war treu ihrem Eid und tapfer bis zum Tode. Wer sie im Kampf erlebte, musste dies bezeugen. Sie blieb darüber hinaus nach dem Zusammenbruch, der sie besonders hart traf und mit ungerechten Vorwürfen überhäufte, sich selbst und allen denen treu, die ihre Pflicht für Deutschland genügt hatten. Ihr vorbildliches Verhalten während der schweren Nachkriegsjahre in den Gefangenenlagern und vor den Tribunalen, ihre ungebrochene Haltung, ihre Kameradschaft und Hilfsbereitschaft beweisen es . . . Es liegt nicht in der Absicht des Verfassers, eine "Ruhmeshalle" zu errichten. Aber die Gefallenen und Überlebenden haben einen Anspruch auf die Wahrheit. Sie bedürfen der Rechtfertigung nicht. Sie waren Handelnde ihrer Zeit, gefangen in zeitgeschichtlichen Fakten und Normen. Diesen bedeutenden und weltbekannten Truppenverband hat der Verfasser von der Aufstellung 1933 bis Mai 1941 dargestellt. Die Feldzüge gegen Polen, Frankreich, Holland, Belgien, Jugoslawien und Griechenland sind darin eingeschlossen. 40 Lagekarten und 120 Bilder fixieren geschichtlicher Ereignisse. Das Werk ist weder ideologisiert noch gefühlsbetont. Es ist erzählt die Kriegsgeschichte aus Dokumenten und eigener Zeugenschaft. Dem Verfasser haben viele Ehemalige ihr Wissen und ihre Unterlagen zur Verfügung gestellt." (aus dem Klappentext von Band 1). - Deutsches / Drittes Reich, Großdeutschland vor und im 2. Weltkrieg, ältester Truppen Teil der Waffen-SS, Schutzstaffel, Militär, Elite, Leibstandarte Adolf Hitler, des Führers Garde, SS-Männer, SS-Offiziere, Ritterkreuzträger, Heerwesen im Nationalsozialismus, Kriegführung im 20. Jahrhundert, deutsches Soldatentum in der Bewährung vor dem Feind, Kriegsberichte, Kriegseinsatz, Kriegserlebnisse, Waffentaten deutscher Frontkämpfer, Heldentaten des deutschen Heeres, deutsche Heldenschar im Felde, das tapfere deutsche Heer, Fronthelden des Weltkriegs, Heldentum der Front, Soldaten des Führers, Wehrmacht, Landser am Feind, Kriegseinsatz an der Ostfront, Sepp Dietrich, illustrierte Bücher. - Mischauflage (Erstausgabe / 3. verbesserte Auflage in sehr guter Erhaltung) Versand an Institutionen auch gegen Rechnung Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000. Artikel-Nr. 40884

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 163,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,99
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer