Verwandte Artikel zu Narzißmus und Macht: Zur Psychoanalyse seelischer Störungen...

Narzißmus und Macht: Zur Psychoanalyse seelischer Störungen in der Politik

3,33 durchschnittliche Bewertung
( 3 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783898060448: Narzißmus und Macht: Zur Psychoanalyse seelischer Störungen in der Politik
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Críticas:

»Mikroskopisch genau und mit solider politischer Psychologie untersucht er die Innenausstattung der Macht bis in die Zurichtung ihrer Agenten und die Affekte der von ihr Betroffenen hinein. Heraus kommt ein Meisterwerk politischer Psychoanalyse, in dem das Zeitalter des krankhaften Narzissmus (...) durch seine politischen Protagonisten verkörpert und verständlich wird. (...) Schließlich entpuppt sich sein Werk als Lehrbuch der politischen Psychologie, im besten Sinne kombiniert aus gut verständlichem Theorieteil und seiner praktischen Anwendung. Nach der Lektüre ist nicht nur der Nutzen der Psychoanalyse für die Politik offensichtlich, sondern für jeden, der von Politik betroffen ist, sich politikverdrossen gibt oder dafür hält.« ((Norbert Corpray in: Publik Forum))

»Hans-Jürgen Wirth hat die Plattform erreicht, auf der eine allgemeine Psychoanalyse der Politik errichtet werden kann. Der Schritt war unerlässlich.« (Paul Parin in: Die Wochenzeitung (WOZ))

»Wirth erreicht eine Anschaulichkeit, die man in der psychoanalytischen Literatur höchst selten findet.« (Martin Altmeyer in: die tageszeitung (taz))

Reseña del editor:

Die Möglichkeit, politische oder ökonomische Macht auszuüben, nährt Größen- und Allmachtsfantasien. Umgekehrt bahnen Karrierestreben und Rücksichtslosigkeit den Weg zu den Schaltzentralen der Macht. In detaillierten Fallstudien – u. a. über Ministerpräsident Uwe Barschel, Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl, Ex-Sponti und Außenminister Joschka Fischer und Serbenführer Slobodan Milosevic – analysiert der Autor die Verflechtungen zwischen Persönlichkeitsmerkmalen, individueller Psychopathologie und den ethnischen, religiösen und kulturellen Identitätskonflikten der jeweiligen Bezugsgruppe und denen der Gesellschaft. Aus dem Inhalt: Zum Begriff der Macht, Zum Begriff des Narzissmus, Die psychosoziale Genese der Macht, Machtausübung als Beruf, Gesunder Narzissmus und rationale Machtausübung, Aufstieg und Fall des Uwe Barschel, Aufstieg und Fall von Helmut Kohl, Joschka Fischer: Vom Straßenkämpfer zum Außenminister, Der Krieg im Kosovo – Massenpsychologie und Ich-Analyse.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen
Befriedigend/Good: Durchschnittlich... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Beispielbild für diese ISBN

Hans-Jürgen Wirth
Verlag: Psychosozial-Verlag
ISBN 10: 3898060446 ISBN 13: 9783898060448
Gebraucht Hardcover Anzahl: 2
Anbieter
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Befriedigend/Good: Durchschnittlich erhaltenes Buch bzw. Schutzumschlag mit Gebrauchsspuren, aber vollständigen Seiten. / Describes the average WORN book or dust jacket that has all the pages present. Artikel-Nr. M03898060446-G

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 10,72
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

Hans-Jürgen Wirth
Verlag: Psychosozial-Verlag
ISBN 10: 3898060446 ISBN 13: 9783898060448
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that does show some signs of wear on either the binding, dust jacket or pages. Artikel-Nr. M03898060446-V

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 11,52
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

Marjanovic, Senada
Verlag: Gießen: Psychosozial-Verlag 2003 (2002)
ISBN 10: 3898060446 ISBN 13: 9783898060448
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Der Bücher-Bär
(Mülheim, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung gebunden im festen Einband (Hardcover); 439 Seiten -/- Zustand: gebraucht, gut erhalten ; Buchrücken unten leicht lädiert 3898060446 gebunden im festen Einband (Hardcover). Artikel-Nr. 57948

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 12,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

Wirth, Hans-Jürgen
Verlag: Gießen: Psychosozial-Verl. (2003)
ISBN 10: 3898060446 ISBN 13: 9783898060448
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Hujer
(Erlangen, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung 2. Aufl. 439 S., 22 cm Exlibris, Unterschnitt vorne gering bestaubt, sonst gut, Fester Einband: Pappband Sprache: Deutsch. Artikel-Nr. 1940

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 16,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Wirth, Hans-Jürgen
Verlag: Psychosozial-Verlag, Gießen (2003)
ISBN 10: 3898060446 ISBN 13: 9783898060448
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Versandantiquariat Abendstunde
(Ludwigshafen am Rhein, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Hardcover/gebunden. Zustand: gut. 2.Aufl. Illustrierter folienkaschierter Pappeinband. Der Einband und die Schnitte partiell etwas berieben, ansonsten guter Erhaltungszustand. "Die Möglichkeit, politische oder ökonomische Macht auszuüben, nährt Größen- und Allmachtsfantasien. Umgekehrt bahnen Karrierestreben und Rücksichtslosigkeit den Weg zu den Schaltzentralen der Macht. In detaillierten Fallstudien - u. a. über Ministerpräsident Uwe Barschel, Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl, Ex-Sponti und Außenminister Joschka Fischer und Serbenführer Slobodan Milosevic - analysiert der Autor die Verflechtungen zwischen Persönlichkeitsmerkmalen, individueller Psychopathologie und den ethnischen, religiösen und kulturellen Identitätskonflikten der jeweiligen Bezugsgruppe und denen der Gesellschaft. Aus dem Inhalt: Zum Begriff der Macht, Zum Begriff des Narzißmus, Die psychosoziale Genese der Macht, Machtausübung als Beruf, Gesunder Narzißmus und rationale Machtausübung, Aufstieg und Fall des Uwe Barschel, Aufstieg und Fall von Helmut Kohl, Joschka Fischer: Vom Straßenkämpfer zum Außenminister, Der Krieg im Kosovo - Massenpsychologie und Ich-Analyse. Gesellschaftliche Macht übt eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf Personen aus, die an einer narzißtischen Persönlichkeitsstörung leiden. Karriere-Besessenheit, ungezügelte Selbstbezogenheit, Sieger-Mentalität und Größenphantasien sind Eigenschaften, die der narzißtisch gestörten Persönlichkeit den Weg an die Schaltstellen ökonomischer oder politischer Macht ebnen. Indem sich die narzisstisch gestörte Führerpersönlichkeit vorzugsweise mit Ja-Sagern, Bewunderern und gewitzten Manipulatoren umgibt, verschafft sie sich zwar eine Bestätigung ihres Selbstbildes, untergräbt aber ihre Selbstwahrnehmung und verfestigt ihren illusionären und von Feindbildern geprägten Weltbezug. Fremdenhass und Gewalt gegen Sündenböcke zu schüren, gehört zu den bevorzugten Herrschafts-Techniken narzißtisch gestörter Führer. Geblendet von seinen eigenen Größen- und Allmachtsphantasien verliert der Narziss den Kontakt zur gesellschaftlichen Realität und muß letztlich scheitern. Eng verknüpft mit dem Realitätsverlust ist die Abkehr von den Normen, Werten und Idealen, denen die Führungsperson eigentlich verpflichtet ist. Machtbesessenheit, Skrupellosigkeit und Zynismus können bei einem narzißtischen Despoten bis zur brutalen Menschenverachtung führen. Mit Hilfe detaillierter Fallstudien - u. a. Ministerpräsident Uwe Barschel, Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl, Joschka Fischer und Serbenführer Slobodan Milosevic - analysiert der Autor die Verflechtungen zwischen der individuellen Psychopathologie und den ethnischen, religiösen und kulturellen Identitätskonflikten der umgebenden Gruppe." (Verlagstext) In deutscher Sprache. 439, (9) pages. 8° (154 x 204mm). Artikel-Nr. BN23244

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 14,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 11,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

Wirth, Hans-Jürgen:
Verlag: Gießen, Psychosozial-Verlag 2003. (2002)
ISBN 10: 3898060446 ISBN 13: 9783898060448
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Librarius
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung 2. Auflage. 439, (9) S., mit zahlreichen Abbildungen und Dokumenten im Text, farbig ill. Orig.-Pappband mit Rücken- und Deckeltitel, sehr gut erhalten. Mit Literaturverzeichnis, Personen- und Sachregister. ( Reihe: Psyche und Gesellschaft ). Hauptkapitel: Macht und Narzissmus - Die siamesischen Zwillinge / Der Narzisst an der Macht: Aufstieg und Fall des Uwe Barschel / Masse und Macht: Ein Portrait Helmut Kohls / Die 68er-Generation und die Macht / Der Krieg im Kossovo - Massenpsychologie und Ich-Analyse / Psychoanalyse und Politik / Zeitgemäßes über Terrorismus, Krieg und Tod. 780. Artikel-Nr. 28716

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 14,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

Wirth, Hans-Jürgen:
Verlag: Gießen: Psychosozial-Verlag (2002)
ISBN 10: 3898060446 ISBN 13: 9783898060448
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung

Buchbeschreibung 8° , OPb. Mit Abbildungen, Bibliographie, Namen- und Sachregister, 439 S., Fast neu (I-) * "In detaillierten Fallstudien - über Uwe Barschel, Helmut Kohl, Joschka Fischer Slobodan Milosevic - analysiert der Autor die Verflechtungen zwischen der individuellen Psychopathologie und den ethnischen, religiösen und kulturellen Identitätskonflikten der Gruppe" (Einbandtext). 6552 ISBN 3898060446 BILDER AUF WUNSCH PER EMAIL. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 700. Artikel-Nr. 6552

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 24,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 14,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer