Verwandte Artikel zu Das Untier , Konturen einer Philosophie der Menschenflucht...

Das Untier , Konturen einer Philosophie der Menschenflucht , guter Zustand

4,12 durchschnittliche Bewertung
( 34 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783886020751: Das Untier , Konturen einer Philosophie der Menschenflucht , guter Zustand
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Gebraucht kaufen
Ausreichend/Acceptable: Exemplar... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783936345476: Das Untier: Konturen einer Philosophie der Menschenflucht

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10: 3936345473 ISBN 13: 9783936345476
Verlag: Hoof, Johannes G., 2004
Hardcover

9783518376720: Das Untier. Konturen einer Philosophie der Menschenflucht.

Softcover

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Beispielbild für diese ISBN

Horstmann, Ulrich
Verlag: Medusa (1983)
ISBN 10: 3886020754 ISBN 13: 9783886020751
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter:
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Ausreichend/Acceptable: Exemplar mit vollständigem Text und sämtlichen Abbildungen oder Karten. Schmutztitel oder Vorsatz können fehlen. Einband bzw. Schutzumschlag weisen unter Umständen starke Gebrauchsspuren auf. / Describes a book or dust jacket that has the complete text pages (including those with maps or plates) but may lack endpapers, half-title, etc. (which must be noted). Binding, dust jacket (if any), etc may also be worn. Artikel-Nr. M03886020754-B

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 7,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

Horstmann, Ulrich
Verlag: Medusa (1983)
ISBN 10: 3886020754 ISBN 13: 9783886020751
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter:
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Befriedigend/Good: Durchschnittlich erhaltenes Buch bzw. Schutzumschlag mit Gebrauchsspuren, aber vollständigen Seiten. / Describes the average WORN book or dust jacket that has all the pages present. Artikel-Nr. M03886020754-G

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 10,68
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Horstmann, Ulrich:
Verlag: Wien, Medusa Verlagsgesellschaft (1983)
ISBN 10: 3886020754 ISBN 13: 9783886020751
Gebraucht 8° Oktav, Softcover/Paperback Anzahl: 1
Anbieter:
Versandantiquariat Boller
(Staufenberg, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung 8° Oktav, Softcover/Paperback. Zustand: Gut. 113 S. Das obere Kapital ist bestoßen. Der Kopfschnitt ist ergraut. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 500. Artikel-Nr. 94824

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 10,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,90
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Horstmann, Ulrich:
Verlag: Medusa Verlagsgesellschaft (1983)
ISBN 10: 3886020754 ISBN 13: 9783886020751
Gebraucht 8° , Softcover/Paperback Anzahl: 1
Anbieter:
Allgäuer Online Antiquariat
(Memmingen, DE, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung 8° , Softcover/Paperback. Zustand: Sehr gut. 113 S. Buch in sehr gutem Zustand Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 140. Artikel-Nr. 131472

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 7,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Horstmann, Ulrich:
Verlag: Wien, Berlin: Medusa (1983)
ISBN 10: 3886020754 ISBN 13: 9783886020751
Gebraucht Broschiert. Anzahl: 1
Anbieter:
Bewertung

Buchbeschreibung Broschiert. Zustand: Sehr gut. 3.Aufl. 113 S. Sehr gutes Ex. - Was als das schlechthin Selbstverständliche erscheint daß es die Menschheit auch weiterhin geben soll , wird es nach der Lektüre dieses Buches nicht länger sein. Mögen auch die religiösen Deutungssysteme, allen voran das christliche, ihre Kraft eingebüßt haben; und mag an ihre Stelle das Paradigma der Selbstbehauptung getreten sein, dessen äußerste Referenz das (Über-)Leben der Gattung ist nur schwer wird man sich dessen enthalten können, den Autor als Ketzer, seine These als blasphe-misch zu brandmarken. Gilt ihm doch eben dieses Leben nicht nur nicht mehr als erhaltenswert, sondern erscheint ihm eine menschenleere, vermoderte Welt auch als überaus wünschbar und plädiert er offen und ohne jede Ironie für die unwiderrufliche Abschaffung des Menschen. Ulrich Horstmanns Skizze eines menschenflüchtigen Denkens, die zugleich eine Rekonstruktion der Philosophiegeschichte unter radikal durchgehaltenem antihumanistischen Aspekt ist, sucht aus einer gefühlsneutralen, gleichsam orbitalen" Perspektive Ernst zu machen mit jener Wahrheit, die Schopenhauer die wichtigste genannt hat: .daß wir besser nicht da wären." Schonungslos die Selbstzensur jener aufdeckend, die er als Zeugen seiner Theorie aufruft Voltaire etwa, d'Holbach, Klages, Freud, Foucault, Anders und Cioran , appelliert Horstmann gegen den Selbsttäuschungsmechanismus der aufklärerischen Vernunft an das mythische Bewußtsein von Götterdämmerung und Kataklysmus. Allein solches Bewußtsein vermag ihm zufolge das Gefängnis des Gattungsnarzißmus aufzubrechen, indem es realisiert, daß das Menschentier der Schöpfung Paria und Entarteter ist. In der modernen Waffentechnologie hat es sich die Mittel verschafft, jenes außer Facon geratene Euthanasieprogramm : Den Evolutionsprozeß bewußt und planvoll zu Ende zu bringen mit der kollektiven Selbstvernichtung der Menschheit. Dabei ist sich Horstmann gewiß, daß dieser ultimative Akt keine Wahl darstellt, zu der es etwa noch eine Alternative gäbe. Worum es ihm, der mit Klages den Untergang für letztlich unabwendbar hält, deshalb geht, ist, daß die mit den Arsenalen der ABC-Waffen historisch erstmals gegebene Chance, unwiderruflich und erinnerungslos Schluß zu machen mit uns, jetzt nicht vertan werde. ISBN 3886020754 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. Artikel-Nr. 1055275

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 10,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 30,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

Horstmann, Ulrich
Verlag: Medusa (1983)
ISBN 10: 3886020754 ISBN 13: 9783886020751
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter:
Bücherwelt Wagenstadt
(Herbolzheim, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: Fair. 3. Auflage von 1983, Zustand: Der Einband hat Gebrauchsspuren und es gibt auf vielen Seiten Textunterstreichungen (allerdings fast alle mit Bleistift), ansonsten aber noch guter Zustand und zum Lesen natürlich noch einwandfrei ek3. Artikel-Nr. HB-BMZP-NIEV

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 10,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 37,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer