Verwandte Artikel zu Die Fälschung der Welt

William Gaddis Die Fälschung der Welt ISBN 13: 9783861502364

Die Fälschung der Welt - Hardcover

 
9783861502364: Die Fälschung der Welt
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
  • VerlagZweitausendeins
  • Erscheinungsdatum1998
  • ISBN 10 3861502364
  • ISBN 13 9783861502364
  • EinbandTapa dura
  • Bewertung

Gebraucht kaufen

Zustand: Ausreichend
Ausreichend/Acceptable: Exemplar... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschlands

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783421045195: Gaddis, W: Fälschung der Welt

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10:  3421045194 ISBN 13:  9783421045195
Hardcover

  • 9783442448784: Die Fälschung der Welt.

    Goldmann, 2000
    Softcover

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Beispielbild für diese ISBN

William Gaddis
ISBN 10: 3861502364 ISBN 13: 9783861502364
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: acceptable. Ausreichend/Acceptable: Exemplar mit vollständigem Text und sämtlichen Abbildungen oder Karten. Schmutztitel oder Vorsatz können fehlen. Einband bzw. Schutzumschlag weisen unter Umständen starke Gebrauchsspuren auf. / Describes a book or dust jacket that has the complete text pages (including those with maps or plates) but may lack endpapers, half-title, etc. (which must be noted). Binding, dust jacket (if any), etc may also be worn. Artikel-Nr. M03861502364-B

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 11,85
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschlands
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

William Gaddis
ISBN 10: 3861502364 ISBN 13: 9783861502364
Gebraucht Hardcover Anzahl: 9
Anbieter:
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: good. Befriedigend/Good: Durchschnittlich erhaltenes Buch bzw. Schutzumschlag mit Gebrauchsspuren, aber vollständigen Seiten. / Describes the average WORN book or dust jacket that has all the pages present. Artikel-Nr. M03861502364-G

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 13,20
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschlands
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

William Gaddis
ISBN 10: 3861502364 ISBN 13: 9783861502364
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: very good. Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that does show some signs of wear on either the binding, dust jacket or pages. Artikel-Nr. M03861502364-V

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 14,66
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschlands
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

William, Gaddis und Igendaay Marcus:
Verlag: Zweitausendeins (1998)
ISBN 10: 3861502364 ISBN 13: 9783861502364
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
Buchhandlung Loken-Books
(Krefeld, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung hardcover. Zustand: Gut. 1240 Seiten; Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2. Artikel-Nr. 279034

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 11,72
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,95
Innerhalb Deutschlands
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Gaddis, William:
ISBN 10: 3861502364 ISBN 13: 9783861502364
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
Antiquariat Matthias Drummer
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Deutsche Erstausgabe. 1240 Seiten. Ins Deutsche übersetzt von Marcus Ingendaay. Gutes Exemplar. Sprache: Deutsch, Gewicht in Gramm: 1199. Original-Pappe, 15x22cm, Zustand: 2. Artikel-Nr. 100177

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 13,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,70
Innerhalb Deutschlands
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Gaddis, William:
ISBN 10: 3861502364 ISBN 13: 9783861502364
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter:
Chiemgauer Internet Antiquariat GbR
(Altenmarkt, BAY, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Originalpappband. Zustand: Sehr gut. 2., DURCHGESEHENE Auflage. 1240 Seiten ; 22 cm. The recognitions. Schönes Exemplar der DURCHGESEHENEN Auflage. - BEILIEGT: Ausführliches INTERVIEW mit Gaddis (FOCUS 50/1998) - Der Roman Die Fälschung der Welt des amerikanischen Autors William Gaddis erschien erstmals 1955 unter dem Originaltitel The Recognitions im New Yorker Harcourt Verlag. Das Werk blieb zunächst nach dem einhelligen Verriss durch die Literaturkritik auch vom Publikum unbeachtet. Durch eine kleine Gruppe begeisterter Leser blieb dennoch ein Interesse an dem außerordentlich komplexen Roman wach. 1976 erhielt Gaddis für seinen Folgeroman JR den National Book Award, wonach auch das öffentliche Interesse an seinem monumentalen Erstlingswerk wuchs. Das renommierte Time Magazine zählte The Recognitions im Januar 2010 zu den 100 besten englischsprachigen Romanen seit 1923. Der Roman untersucht das Thema Fälschungen auf einer breiten Ebene: Falsche Geldscheine, gefälschte Gemälde und vorgetäuschte Gefühle bestimmen sowohl die Welt der calvinistischen Puritaner als auch der New Yorker Szene. . Entstehungsgeschichtlicher Hintergrund: The Recognitions entstand in einem längeren Zeitraum von rund sieben Jahren, in denen William Gaddis fortwährend an seinem Erstlingsroman arbeitete. Ursprünglich sollte das Werk nach Gaddis eigenen Aussagen erheblich kürzer und weniger komplex ausfallen und war als eine ausdrückliche Parodie auf Goethes Faust gedacht, in der ein Künstler die Rolle des Gelehrten Doktor Faustus übernehmen sollte. In der Entstehungszeit des Romans reiste Gaddis nach Mexiko, Zentralamerika und Europa. Während seines Aufenthaltes in Spanien 1948 las er dort die umfangreiche Vergleichsstudie über Mythologie und Religion The Golden Bough: A Study in Magic and Religion des schottischen Anthropologen James George Frazer, in der dieser die Entstehung der Religionen aus früheren Mythen aufzuzeigen versucht. Frazers Erklärung des Ursprungs der Religionen aus Mythen beeinflusste Gaddis Sichtweise maßgeblich und inspirierte vermutlich auch seine Vorstellung der modernen Welt als einer großen Fälschung. Die Lektüre von The Golden Bough führte Gaddis insbesondere zu der Erkenntnis, dass das zentrale Motiv von Goethes Faust auf die aus dem Urchristentum überlieferte Schilderung des Lebens des heiligen Clemens und seiner Suche nach Erlösung in den sogenannten Pseudo-Klementinen zurückgeht, die später als Recognitiones ins Lateinische übersetzt wurden. Auf dem Hintergrund dieser Zusammenhänge änderte und erweiterte Gaddis die ursprüngliche Ausrichtung seines in der Entstehung begriffenen Romanes grundlegend; als Titel seines Werkes wählte er im amerikanischen Original nunmehr eine unmittelbare Anlehnung an die Clementinischen Recognitiones. Mit dieser Ausweitung der Konzeption seines Romanes auf die Geschichte der Reise eines zeitweilig in die Irre geleiteten Heldens und dessen Suche nach Erlösung verknüpfte Gaddis zugleich die Intention, die vielfältigen mythischen und bildhaften Anleihen wie auch Verfälschungen in der modernen Kultur literarisch zu gestalten. Der anfangs von seinem Verfasser als begrenzte Faust-Parodie konzipierte Roman erhielt damit eine theoretisch schrankenlose epische Breite als umfassende Pilgerfahrt der Erkenntnis, aufbauend auf einer Parodie der Clementinischen Recognitiones. 1949 stellte Gaddis einen ersten Entwurf seines Werkes fertig, den er wie sich aus seinen gesammelten Briefen entnehmen lässt in den folgenden Jahren kontinuierlich revidierte und erweitert, bis er schließlich seinem Verleger Harcourt Anfang 1954 ein etwa 480.000 Worte umfassendes vollständiges Manuskript als endgültige Version des Romans vorlegte. Zuvor veröffentlichte Gaddis in der Zeitschrift New World Writing 1952 einen Teil des zweiten Kapitels seines Gesamtwerkes in einer leicht veränderten Fassung. . Rezeption: . Joachim Kalka beschrieb in seiner Kritik vom 5. Dezember 1998 in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung anlässlich des Erstausgabe der eindrucksvollen" deutschen Übersetzung von Marcus Ingendaay die große Freude, die der erneute Blick auf dieses heilige Monstrum der amerikanischen Gegenwartsliteratur" bereite. Das Buch sei großartig und irritierend; selbst dort, wo der Leser enttäuscht sei, müsse er einräumen, dass es eine Enttäuschung auf allerhöchstem Niveau sei. Die Fälschung der Welt" sei ein enzyklopädisch-barocker Roman (an die 1250 Seiten) mit einem sehr ehrgeizigen philosophisch-ästhetischen Programm, einem ironisch-passionierten Verwirrspiel mit den letzten Fragen von Kunst und Religion, einer Unzahl von Figuren in raffiniert verknüpften Beziehungen und einem ungeheuerlichen Requisitenapparat." Die wechselnden Schauplätze insbesondere die schmerzhaft dicht beschriebene Enge von Greenwich Village mit seinen allesamt gnadenlos scheiternden Künstlerexistenzen und die Vielzahl der Bücher, Bilder, Alltagsdetails, Zitate seien bei Gaddis jedoch nicht Teil eines traditionellen Versuchs, Wirklichkeit mimetisch zu simulieren und in großem, realistischem Griff dem Leser die Welt zu schenken". Der Roman gehöre bereits jetzt entschieden zu den Unternehmungen, die mit hohem, reflektiertem sprachlichem Aufwand eine eigene Welt der Literatur konstruieren." . Aus: wikipedia Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1071. Artikel-Nr. 278187

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 25,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,00
Innerhalb Deutschlands
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Gaddis, William:
ISBN 10: 3861502364 ISBN 13: 9783861502364
Gebraucht Hardcover Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter:
Antiquariat Neue Kritik
(Frankfurt am Main, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung 22 x 15 cm, Pappband. Zustand: Sehr gut. 1240 Seiten, Einband und Schnitt leicht fleckig. Geringfügige Gebrauchsspuren, sehr gutes Exemplar. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1950 Deutsche Erstausgabe, 2., durchgesehene Auflage. Artikel-Nr. 38197

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 29,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,80
Innerhalb Deutschlands
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

William Gaddis
Verlag: Zweitausendeins (1999)
ISBN 10: 3861502364 ISBN 13: 9783861502364
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
Bookbot
(Prague, Tschechien)
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: Fine. Deutsch. Artikel-Nr. 6757965

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 30,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 1,99
Von Tschechien nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

Gaddis, William:
ISBN 10: 3861502364 ISBN 13: 9783861502364
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
Antiquariat Christoph Wilde
(Düsseldorf, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung 1. Auflage. 1241, (3) S. Ill. Orig.-Pappband. - Einband etwas berieben; Rücken aufgehellt. Ansonsten gut erhaltenes Exemplar. Innen sauber. - Achtung: Bei Auslandsversand bitte Portokosten erfragen (höheres Gewicht)!. Artikel-Nr. 089568

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 30,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,50
Innerhalb Deutschlands
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

William Gaddis, Marcus Igendaay
Verlag: Zweitausendeins (1998)
ISBN 10: 3861502364 ISBN 13: 9783861502364
Gebraucht Hardcover Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter:
Sigrun Wuertele buchgenie_de
(Altenburg, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: Gut - gebraucht. 1. Aufl. Gebundene Ausgabe Guter Zustand, ohne Namenseintrag Zustand: 7, Gut - gebraucht, Gebundene Ausgabe Zweitausendeins 1. Aufl, 1998 , Die Fälschung der Welt, William Gaddis, Marcus Igendaay. Artikel-Nr. BU344172

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 31,98
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,99
Innerhalb Deutschlands
Versandziele, Kosten & Dauer

Es gibt weitere Exemplare dieses Buches

Alle Suchergebnisse ansehen