Verwandte Artikel zu Schwarz, L: Traurigkeit, Fremdheit und Schönheit

Schwarz, L: Traurigkeit, Fremdheit und Schönheit

 
9783836469012: Schwarz, L: Traurigkeit, Fremdheit und Schönheit
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Typisch in Tschechows Dramen sind leidende Männer, sie sind depressiv, hypochondrisch, wütend, tyrannisch. So auch die Titelfiguren aus Iwanow und Platonow. Die Frauen um diese Anti-Helden lieben diese entweder verzweifelt oder einfach deshalb, weil es sonst nichts zu tun gibt. Genau diese Frauenfiguren in beiden Stücken haben mein Interesse geweckt. Die Frauen zerbrechen an diesen Anti-Helden, meist leise, zart aber nicht weniger berührend. Sie sind es wert genauer betrachtet zu werden. Im Folgenden möchte ich einige der Frauenfiguren in den Stücken Iwanow und Platonow analysieren und charakterisieren.

Biografía del autor:

Geb. 1982 in Düsseldorf, 2003 - 2006 Schauspielausbildung, Hochschule für Film und Fernsehen in Potsdam-Babelsberg, 05/06 Engagement am Marburger Theater. Spielzeit 06/07 und 07/08: Im Ensemble des Düsseldorfer Schauspielhauses sowie Nibelungen-Festspiele, Worms. Ltg: D. Wedel. 08/09: Stadttheater Bremerhaven. Dies ist ihre erste Veröffentlichung.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben