Verwandte Artikel zu Das LotusScript-Entwicklerbuch für Notes/Domino 8:...

Das LotusScript-Entwicklerbuch für Notes/Domino 8: Von den Grundlagen bis zu Composite Applications

 
9783827324160: Das LotusScript-Entwicklerbuch für Notes/Domino 8: Von den Grundlagen bis zu Composite Applications
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Gebraucht kaufen
Zustand: Sehr gut
Dieses Buch richtet sich sowohl... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Beispielbild für diese ISBN

Klatt, Boerries
Verlag: Addison Wesley ein Imprint von Pearson Deutschland, München (2009)
ISBN 10: 3827324165 ISBN 13: 9783827324160
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
Buchstube Tiffany
(Barsbüttel, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Hardcover. Zustand: Sehr gut. Ohne Schutzumschlag. Dieses Buch richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an den erfahrenen LotusScript-Entwickler. Der Einsteiger wird zügig an die notwendigen Grundlagen herangeführt; der erfahrene Programmierer erhält Hinweise zu einer Fülle von Details, die in der Praxis bewältigt werden müssen. Es werden viele Hinweise und Hintergrundinformationen gegeben, die auf Fallstricke aufmerksam machen und das Verständnis für Zusammenhänge fördern.Dadurch, dass die ganze Palette der LotusScript-Sprachbefehle themenorientiert in ihrem Zusammenwirken besprochen wird, wird sehr deutlich herausgearbeitet, welche Hilfsmittel dem Entwickler für welche Arbeiten zur Verfügung stehen, leichte Gebrauchsspuren, Buch wiegt 2137g und deshalb betragen die Portokosten innerhalb von Deutschland 5,50 Euro. Artikel-Nr. BN19730

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 10,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

Boerries Klatt
ISBN 10: 3827324165 ISBN 13: 9783827324160
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that does show some signs of wear on either the binding, dust jacket or pages. Artikel-Nr. M03827324165-V

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 17,96
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

Boerries Klatt
Verlag: Addison-wesley Auflage: 1 (26. Februar 2009) (2009)
ISBN 10: 3827324165 ISBN 13: 9783827324160
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
Bewertung

Buchbeschreibung Hardcover. Zustand: gut. Auflage: 1 (26. Februar 2009). Dieses Buch richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an den erfahrenen LotusScript-Entwickler. Der Einsteiger wird zügig an die notwendigen Grundlagen herangeführt; der erfahrene Programmierer erhält Hinweise zu einer Fülle von Details, die in der Praxis bewältigt werden müssen. Es werden viele Hinweise und Hintergrundinformationen gegeben, die auf Fallstricke aufmerksam machen und das Verständnis für Zusammenhänge fördern.Dadurch, dass die ganze Palette der LotusScript-Sprachbefehle themenorientiert in ihrem Zusammenwirken besprochen wird, wird sehr deutlich herausgearbeitet, welche Hilfsmittel dem Entwickler für welche Arbeiten zur Verfügung stehen. Buchrückseite (aus der Einleitung) Dieses Buch richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an den erfahrenen LotusScript-Entwickler. Der Einsteiger wird zügig an die notwendigen Grundlagen herangeführt; der erfahrene Programmierer erhält Hinweise zu einer Fülle von Details, die in der Praxis bewältigt werden müssen. Ohne diese Hinweise steht man häufig mitten im Projekt vor irgendwelchen unvorhergesehenen Herausforderungen, die einen hohen Aufwand an zusätzlichem Forschungsaufwand im Internet und in der auf diesem Gebiet eher spärlichen Fachliteratur erfordern. Das kostet unnötig Zeit, Nerven und Geld. Auch die Dokumentation in der Designer-Hilfe kann einen nicht immer vor verborgenen Bugs und eigenen Denkfehlern bewahren. Dazu kommt, dass die Hilfe das Thema LotusScript nur in Englisch abhandelt, wodurch es für Nicht-Muttersprachler schwierig werden kann, die beschriebenen Sachverhalte im Detail zu verstehen. Dieses Buch füllt genau diese Lücken. Es wartet mit tiefgehenden Betrachtungen verschiedener grundlegender und weiterführender Themen auf. Es werden viele Hinweise und Hintergrundinformationen gegeben, die auf Fallstricke aufmerksam machen und das Verständnis für Zusammenhänge fördern. Dadurch, dass die ganze Palette der LotusScript-Sprachbefehle themenorientiert in ihrem Zusammenwirken besprochen wird, wird sehr deutlich herausgearbeitet, welche Hilfsmittel dem Entwickler für welche Arbeiten zur Verfügung stehen. Die Einzelbetrachtungen zu den größeren Themen wie Richtext, MIME, XML, Verbundanwendungen und auch zu altbekannten Themen wie der Bearbeitung von Zeitangaben und Ansichten bieten tiefgehende Erkenntnisse, die auch für langjährige Entwickler nützlich sein werden. Darüber hinaus finden Sie in der Detailbetrachtung der Notes-Klassen im vierten Buchteil weitere Hinweise und Klarstellungen zu vielen einzelnen Eigenschaften und Methoden. Ein paar Beispiele für Fragen, die im Buch beantwortet werden* Warum ist NotesDocument.AppendItemValue so gefährlich? * Wie kann man die Schwierigkeiten beim Zugriff auf mehrfach erstellte namensgleiche (Nicht-Richtext!-)Items bewältigen? * Wie arbeiten die Klassen zur Richtext-Navigation genau? Worauf muss muss achten, um mit ihrer immanenten Fehleranfälligkeit umzugehen? * Welche Art von Rundung führt Round nun wirklich durch? Warum unterscheidet sich die Funktion vom kaufmännischen Runden? * Wie genau arbeitet der Zufallszahlengenerator? Wie können die Zahlen zufällig sein, wenn man doch bestimmen kann, dass dieselbe Reihe beliebig oft wiederholt wird? * Was hat NotesACLEntry.CanReplicateOrCopyDocuments mit Ihrem Drucker zu tun? * Welche gefährlichen Irrtümer bestehen häufig beim Gebrauch von NotesDocument.ComputeWithForm? * Wieso erscheinen die Farbeinstellungen bei NotesColorObject so inkonsistent? * Welche Fallstricke muss man umgehen, um NotesColorObject zur erfolgreichen Einstellung beliebiger RGB-Farben verwenden zu können? * Was für Objekte gibt NotesItem.GetValueDateTimeArray wirklich zurück? * Kann man NotesItem.LastModified verwenden, um Item-Änderungen aufzuspüren? * Was ist der Unterschied zwischen dem XML-Wurzelknoten und dem Wurzelelement? * Sind Textknoten und Textelemente dasselbe? * Welche Überraschung kann man erleben, wenn man eine Universal-ID mithilfe von NotesDocument.UniversalID setzt? * Wieso kann der unbedarfte Gebrauch von NotesDatabase.GetDocumentByUNID zu Endlosschleifen führen? Die eine oder andere Frage werden Sie sich bereits gestellt haben. Andere mögen noch gar nicht aufgekommen sein. Aber was ist, wenn eine ganze Abteilung auf einmal nicht mehr drucken kann? Würden Sie dann sofort auf einen Zusammenhang mit der Einstellung von NotesACLEntry.CanReplicateOrCopyDocuments schließen? Was ist, wenn plötzlich regelmäßig rätselhafte Dokumentkopien auftauchen? Würden Sie sofort an einen fehlerhaften Gebrauch von NotesDocument.UniversalID denken? Wenn Sie dieses Buch gelesen haben, dann werden Sie das automatisch tun. Und die Lösung ist dann schnell gefunden. Wenn Sie nicht die Muße haben, den ganzen Stoff auf einmal zu studieren (und wer hat die schon?), dann werden Sie auf jeden Fall nach einem ersten und zweiten Überfliegen wissen, an welcher Stelle Sie zukünftig nachschlagen können, wenn dieses oder jenes Problem auf Sie zukommt. Das Buch ist so strukturiert, dass Sie jedes Thema für sich betrachten und verwenden können, sobald es konkret anliegt. Zusätzlich helfen wohlüberlegt gesetzte Querverweise, weiteren einschlägigen Stoff zu finden, an den man ohne sie vielleicht gar nicht denken würde. Alles in allem ist es mein Wunsch, dass dieses Buch für Sie zu einer großen Hilfe bei der LotusScript-Programmierung wird und dass Sie durch seine Darlegungen eine ganze Menge Zeit und Nerven sparen können! Eine detaillierte und leicht verständliche Einführung in die LotusScript-Programmierung. Selbst dem unerfahrenen Einsteiger wird Schritt für Schritt das Programmieren auf leichtem Weg vermittelt. Belohnt wird der sich in die Materie Einarbeitende durch Erfolgserlebnisse anhand der angewandten Beispiele. Dabei liest sich das Buch mühelos und ist stellenweise recht amüsant. Für den fortgeschrittenen Entwickler bietet das Buch eine umfassende Befehlsreferenz, mit wertvollen Hinweisen, die über die Hilfe hinausgeht. Beim Arbeiten mit dem Buch ist mir die Erfahrung und das Könn. Artikel-Nr. BN0892

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 45,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer