Verwandte Artikel zu Als die Lumpen Flügel bekamen: Frühromantik im Zeitalter...

Als die Lumpen Flügel bekamen: Frühromantik im Zeitalter des Buchdrucks

 
9783826026485: Als die Lumpen Flügel bekamen: Frühromantik im Zeitalter des Buchdrucks
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Gebraucht kaufen
226 S. Kt. sehr gut erhalten, textsauber... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 7,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Beispielbild für diese ISBN

Kim, Youn Sin:
Verlag: Würzburg: Königshausen u. Neumann , (2004)
ISBN 10: 3826026489 ISBN 13: 9783826026485
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter:
modernes antiquariat f. wiss. literatur
(Frankfurt am Main, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung 226 S. Kt. sehr gut erhalten, textsauber (Epistemata: Reihe Literaturwiss.; Bd. 481). Artikel-Nr. 20332AB

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 12,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 7,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

Kim, Youn Sin:
ISBN 10: 3826026489 ISBN 13: 9783826026485
Gebraucht Softcover Anzahl: 8
Anbieter:
SKULIMA Wiss. Versandbuchhandlung
(Westhofen, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Frühromantik im Zeitalter des Buchdrucks. Das Buch untersucht die Genese der Frühromantik im medien-, bzw. kommunikationshistorischen Spannungsfeld. In Anbetracht des kulturellen Umbruchs um 1800 verfolgt das Buch die enge Wechselbeziehung zwischen Medien, Kommunikation und Literatur unter dem Begriff der bürgerlichen Buchkultur. Der Entstehung der frühromantischen Poetik, insbesondere der Auseinandersetzung der Frühromantiker mit der Mündlichkeit und der Schriftlichkeit literarischer Kommunikation, ihrem historisch begründeten Paradigmenwechsel literarischer Gattung und ihrer spezifischen Poetik der Produktion bzw. Rezeption folgt das Interesse des Buches. An zwei Texten, "Die Lehrlinge zu Sais" von Novalis und "Das alte Buch" von Ludwig Tieck zeigt das Buch, wie die Frühromantiker ihre Erfahrungen mit den medien- bzw. kommunikationshistorischen Bedingungen in literarischen Texten thematisch reflektierten und erzählstrategisch umsetzten. Die Untersuchung bietet damit dem geistesgeschichtlichen bzw. ästhetischen Verständnis über die Frühromantik eine empirische, historische Grundlage an. 226 Seiten, broschiert (Epistemata. Reihe Literaturwissenschaft; Band 481/Königshausen & Neumann 2003) leichte Lagerspuren. Statt EUR 29,80 360 g. Sprache: de. Artikel-Nr. 24632

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 14,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 45,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer