Asthetik des Politischen-Politik des Asthetischen (German Edition)

 
9783826017452: Asthetik des Politischen-Politik des Asthetischen (German Edition)
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Gebraucht kaufen
8vo. 289 S. Mit Abb. Originaler... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 8,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Beispielbild für diese ISBN

1.

BARCK, Karlheinz, Richard FABER (Hrsg.),
Verlag: Würzburg, Königshausen & Neumann. (1999)
ISBN 10: 3826017455 ISBN 13: 9783826017452
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat + Verlag Klaus Breinlich
(Offenbach am Main, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Würzburg, Königshausen & Neumann., 1999. 8vo. 289 S. Mit Abb. Originaler Verlagskarton. Guter Zustand! Mit Beiträgen von Peter Pörtner, Erhard Stölting, Justus H. Ulbricht, Inge Baxmann, Karlheinz Barck, Ernst Müller, Waltraud Naumann-Beyer u. a. Artikel-Nr. 16739AB

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 35,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

2.

Barck, Karlheinz (Hrsg.):
Verlag: Würzburg : Königshausen und Neumann, (1999)
ISBN 10: 3826017455 ISBN 13: 9783826017452
Gebraucht kart. Signiert Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung

Buchbeschreibung Würzburg : Königshausen und Neumann, 1999. kart. Zustand: Gut. 289 S. : Ill. ; 24 cm; Gutes Ex.; Einband stw. gering berieben. - Vortitel mit Widmung an Eberhard Lämmert und von Karlheinz Barck / Richard Faber SIGNIERT. // Spätestens seit Walter Benjamins Formulierung eines unumgänglichen Gegensatzes zwischen faschistischer "Asthetisierung der Politik" und kommunistischer "Politisierung der Kunst", 1936 im Angesicht der Gefahr notiert, hat Ästhetik den Schein der Unschuld, als Sphäre von Autonomie oder Kompensation von Defiziten, verloren. Fallstudien über den sozialen Raum des Ästhetischen und des Politischen, beschreiben die Beiträge Verschiebungen im Verhältnis von Ästhetik und Politik. (Verlagstext) // INHALT : Vorwort --- ÄSTHETIK DER SOZIOLOGIE --- Peter Pörtner: --- Die Macht der schönen Formen. Präliminarien zur Sozialästhetik der Gewalt am Beispiel Japan --- Erhard Stölting: --- Der exemplarische Dandy. Soziologische Aspekte des schönen Scheins. --- NATIONALISMUS UND FASCHISMUS Justus H. Ulbricht: --- "Germanisch-Dichterische Monumentalkunst" und --- "Nordischer Expressionismus" --- Inge Baxmann: --- Ästhetisierung des Raums und nationale Physis. --- Zur Kontinuität politischer Ästhetik vom frühen 20. Jahrhuridert zum Nationalsozialismus --- Karlheinz Barck: --- Konjunktionen von Ästhetik und Politik oder Politik des Ästhetischen? --- RÜCKBLICK AUF DEN DEUTSCHEN IDEALISMUS Emst Müller: --- "Gerichtsbarkeit bis in die verborgensten Winkel des Herzens". Ästhetische Religiosität als politisches Konzept --- (Kant - Schiller - Humboldt) --- ETHISCH-ÄSTHETISCHE LEBENSKUNST? --- Waltraud Naumann-Beyer: --- Ästhetische Kritik - kritische Ästhetik. Zum Beispiel Herbert Marcuse // (u.a.m.) ISBN 9783826017452 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 455. Artikel-Nr. 1077918

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 38,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

3.

Barck, Karlheinz,Faber, Richard,Pörtner, Peter
ISBN 10: 3826017455 ISBN 13: 9783826017452
Gebraucht Softcover Anzahl: > 20
Anbieter
SKULIMA Wiss. Versandbuchhandlung
(Westhofen, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Hrsg. von Karlheinz Barck und Richard Faber. 14 Beiträge einer Ringvorlesung beschreiben als Fallstudien über den sozialen Raum des Ästhetischen und des Politischen Verschiebungen im Verhältnis von Ästhetik und Politik. Es war die Idee der Ringvorlesung am Soziologischen Institut der Freien Universität Berlin, in die Ästhetik-Debatte an einem ihrer neuralgischen Punkte zu intervenieren: dem ihres impliziten politischen Kontextes. Naheliegender geschichtlicher Bezugspunkt war dabei die Studentenbewegung. 289 Seiten, broschiert (Königshausen & Neumann 1999) leichte Lagerspuren. Statt EUR 35,00 458 g. Sprache: de. Artikel-Nr. 7951

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 15,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 45,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer