Emotion, Motivation und selbstreguliertes Lernen: 3481

 
9783825248130: Emotion, Motivation und selbstreguliertes Lernen: 3481
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Das Zusammenspiel von Emotion, Motivation und selbstreguliertem Lernen ist entscheidend für den Lernerfolg von Schülerinnen und Schülern. Dies hat nicht nur die pädagogisch-psychologische Grundlagenforschung erkannt. Mittlerweile sind auch Programme für die Praxis entwickelt worden, die sich unmittelbar im Schulunterricht nutzen lassen. In diesem Buch informieren ausgewiesene Fachleute über den aktuellen Forschungsstand zum Thema und stellen die Folgerungen für die Schulpraxis dar. Dabei wird immer auch die konkrete Situation der Lehrerinnen und Lehrer beleuchtet. Aus dem Inhalt: Anregungen zur Gestaltung eines emotionsgünstigen Unterrichts Aufrechterhaltung der emotionalen Gesundheit als Lehrkraft Prinzipien motivationsfördernden Unterrichts Selbstreguliertes Lernen bei Schülerinnen und Schülern fördern

Biografía del autor:

Prof. Dr. Thomas Götz lehrt in Konstanz. Dr. Anne C. Frenzel lehrt in München. Prof. Dr. M. Dresel lehrt an der Universität Augsburg. Prof. Dr. Reinhard Pekrun lehrt in München. Prof. Dr. Lena Lämmle lehrt an der TU München. Jun.-Prof. Dr. Ulrike E. Nett lehrt an der Universität Ulm. Dr. Elisabeth J. Stephens lehrt an der LMU München.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783825234812: Emotion, Motivation und selbstreguliertes Lernen. StandardWissen Lehramt

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10: 3825234819 ISBN 13: 9783825234812
Verlag: UTB, Stuttgart
Softcover

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Foto des Verkäufers

1.

Thomas Götz
Verlag: UTB Gmbh Jun 2017 (2017)
ISBN 10: 3825248135 ISBN 13: 9783825248130
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung UTB Gmbh Jun 2017, 2017. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Das Zusammenspiel von Emotion, Motivation und selbstreguliertem Lernen ist entscheidend für den Lernerfolg von Schülerinnen und Schülern. Dies hat nicht nur die pädagogisch-psychologische Grundlagenforschung erkannt. Mittlerweile sind auch Programme für die Praxis entwickelt worden, die sich unmittelbar im Schulunterricht nutzen lassen. In diesem Buch informieren ausgewiesene Fachleute über den aktuellen Forschungsstand zum Thema und stellen die Folgerungen für die Schulpraxis dar. Dabei wird immer auch die konkrete Situation der Lehrerinnen und Lehrer beleuchtet. Aus dem Inhalt: - Anregungen zur Gestaltung eines emotionsgünstigen Unterrichts - Aufrechterhaltung der emotionalen Gesundheit als Lehrkraft - Prinzipien motivationsfördernden Unterrichts - Selbstreguliertes Lernen bei Schülerinnen und Schülern fördern 234 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783825248130

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 19,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer