Verwandte Artikel zu Tagebuch der Reise nach Italien über die Schweiz und...

Tagebuch der Reise nach Italien über die Schweiz und Deutschland von 1580 bis 1581 :

 
9783821807256: Tagebuch der Reise nach Italien über die Schweiz und Deutschland von 1580 bis 1581 :
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Gebraucht kaufen
Zustand: Gut
OLn., gr. 8°, 433 S., 1 Bl., Abb... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Foto des Verkäufers

Montaigne Michel de,
Verlag: Eichborn Verlag, Frankfurt (2002)
ISBN 10: 3821807253 ISBN 13: 9783821807256
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
Antiquariat Claudia Seibold
(Winnenden, WN, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung OLn., gr. 8°, 433 S., 1 Bl., Abb., übersetzt, herausgegeben und mit einem Essay versehen von Hans Stilett, guter Zustand. Artikel-Nr. 010549

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 19,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Montaigne, Michel de:
Verlag: Frankfurt, Eichborn (2002)
ISBN 10: 3821807253 ISBN 13: 9783821807256
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
Antiquariat Sander
(Dresden, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Gr.-8°. Mit einigen Karten und Abb. im Text. 433 S. Druck in Schwarz und Blau. - Gutes, sauberes Exemplar. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 900 OLwd. mit goldgepr. Rtit. und 2 Lesebändchen. Artikel-Nr. 10549

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 25,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

Montaigne, Michel Eyquem de
Verlag: Eichborn, Frankfurt am Main (2002)
ISBN 10: 3821807253 ISBN 13: 9783821807256
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
nova & vetera e.K.
(Bonn, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Leinen. gr. 8° 433 (1) Seiten. blauer Originalleinenband. mit einigen Abbildungen. Bucheinband etwas berieben, ansonsten aber gutes Exemplar 1030 Gramm. Artikel-Nr. U214544468

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 15,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 20,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Montaigne, Michel de; Stilett, Hans [d. i. Hans Adolf Stiehl] (Hrsg.)
Verlag: Eichborn Verlag, Frankfurt am Main (2002)
ISBN 10: 3821807253 ISBN 13: 9783821807256
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
Versandantiquariat Abendstunde
(Ludwigshafen am Rhein, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Leinen. Zustand: gut. 2.Aufl. Fadengehefteter blauer Ganzleineneinband mit goldgeprägtem Rücken- und Deckeltitel, goldgeprägter Deckelvignette, blauem Kapitalbändchen, illustrierten Vorsätzen (Karten) und einem blauen sowie einem beigen Lesebändchen. Die Einbandkanten leicht berieben, ansonsten rundum guter Erhaltungszustand. Druck in zwei Farben (schwarz und blau). "Neun Jahre lang saß Michel de Montaigne in seinem berühmten Turm und schrieb an den Essais - kaum waren sie 1580 erschienen, da machte er sich auf zu einer großen Reise in die Schweiz, Deutschland und Italien. Und auch dabei hatte der knorrige Eigenbrödler seine Eigenheiten. Was er am meisten haßte, war, durch irgendein ortsunübliches Verhalten auffällig zu werden - und so paßte er sich den jeweiligen Sitten an. Er spart sich weitläufige Berichte über die gewöhnlichen Sehenswürdigkeiten und beäugt mit der ihm eigenen Unvoreingenommenheit die täglichen Sitten und Gebräuche der fremden Kulturen, wägt Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Lebensweisen ab. Berichte über Hermaphroditen , über Ehen zwischen Lesben und Schwulen oder über die von den Schweizern beklagte allgemeine Sittenverderbnis findet er ebenso spannend, wie ihn die Koch- oder Tischsitten in Süddeutschland faszinieren. Er gibt öffentliche Bälle und stiftet Preise für die besten Tänzerinnen, in Venedig und Florenz studiert er eingehend die Bordelle, er erlebt Hinrichtungen und Teufelsaustreibungen und beobachtet ein jüdisches Beschneidungsritual. Fast hundert Jahre ist die letzte Übersetzung alt. Jahrelang recherchierte Hans Stilett über die Tagebücher - und arbeitete in seine moderne Übersetzung neben den vorliegenden Forschungsergebnissen auch neue Quellen ein. Sein ebenso gelehrter wie unterhaltsamer Kommentar zeigt die zahlreichen Querverweise der Tagebücher zu den Essais und Montaignes Zeit und eine Vielzahl dem Text beigegebener zeitgenössischer Illustrationen vermittelt eine Idee dem Reichtum des damaligen Lebens. Vor allem aber läßt Stiletts Übersetzung den deutschen Leser zum ersten Mal spüren, daß Montaigne auch im Tagebuch ein Sprachvirtuose ersten Ranges war. »Sorgfältiger ist wohl selten ein Klassiker des Denkens übersetzt worden . Kein Zweifel: Dies ist der Montaigne des 21. Jahrhunderts.« Wilhelm Schmid, Deutschlandfunk über Stiletts Übersetzung der Essais" (Verlagstext) Michel Eyquem de Montaigne (* 28. Februar 1533 auf Schloss Montaigne im Périgord; ? 13. September 1592 ebenda) war Jurist, Skeptiker und Philosoph, Humanist und Begründer der Essayistik. Als dem katholischen Glauben verbundener Politiker hatte er Zugang zu den einflussreichen Persönlichkeiten der französischen Monarchie am Ende der Renaissance und zu Beginn der Reformation sowie der beginnenden Gegenreformation. Hans Stilett (Pseudonym für Hans Adolf Stiehl; * 20. April 1922 in Witzenhausen; ? 18. Januar 2015 in Bonn) war ein deutscher Schriftsteller und Übersetzer. Hans Stilett legte 1941 die Reifeprüfung in Zeulenroda ab. Von 1953 bis 1983 war er als leitender Redakteur im Bundespresseamt in Bonn tätig. Nach seiner Pensionierung begann er ein Studium der Komparatistik, Germanistik und Philosophie an der Universität Bonn, das er 1989 mit der Promotion zum Doktor der Philosophie abschloss; Thema seiner Doktorarbeit war das Reisetagebuch Michel de Montaignes. Nachdem Stilett bereits seit den 1950er Jahren Gedichte veröffentlicht hatte, publizierte er in den 1970er und 1980er Jahren eine Reihe von Lyrikbänden. Besonderes Aufsehen erregte seine 1998 erschienene komplette Neuübersetzung von Montaignes Essais. Hans Stilett lebte zuletzt in Bonn. (Wikipedia) In deutscher Sprache. 433, (3) pages. Groß 8° (167 x 245mm). Artikel-Nr. BN29960

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 19,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 18,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Montaigne, Michel de.
Verlag: Eichborn Verlag., Frankfurt a. M. (2002)
ISBN 10: 3821807253 ISBN 13: 9783821807256
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter:
antiquariat RABENSCHWARZ
(Braunschweig, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung OLeinen. Übersetzt, herausgegeben und mit einem Essay versehen von Hans Stilett. 433(1) Seiten mit Abbildungen nach alten Vorlagen. Guter Zustand. Size: Gr.-8°. Artikel-Nr. 013935

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 15,68
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 25,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

Montaigne, Michael de [Hrsg.] :
Verlag: Frankfurt a. Main : Eichborn AG : (2002)
ISBN 10: 3821807253 ISBN 13: 9783821807256
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
Theologica, Stefanie Kastler
(Gerabronn, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Gr.-8 Octav, Leinen. 1. Auflage :. 434 S. Blauer Orig-Leinenband mit Goldschrift, der Einband befindet sich im ordentlichen Zustand, allerdings ist er an sich etwas verzogen. gerne senden wir Ihnen weitere Fotos und Informationen : der Gesamteindruck dieses Buches ist GEBRAUCHT : GUT - Bitte beachten Sie, dass es sich um gebrauchte Bücher handelt. Bei den Preisen haben wir den Zustand des Buches berücksichtigt. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1200. Artikel-Nr. 58240

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 39,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Montaigne, Michel de.
Verlag: Frankfurt Eichborn 2002 (2002)
ISBN 10: 3821807253 ISBN 13: 9783821807256
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
Dieter Eckert
(Bremen, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Gr.-8° 433, (1) S. m. einigen Abbildungen. Orig.-Leinen m. goldgeprägtem Titel. Erste Auflage dieser Ausgabe. - Schöner Druck in Schwarz u. Blau. Gutes Exemplar. Artikel-Nr. 68496

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 20,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 37,60
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Montaigne, Michel Eyquem de:
Verlag: Frankfurt am Main : Eichborn (2002)
ISBN 10: 3821807253 ISBN 13: 9783821807256
Gebraucht Gewebe Anzahl: 2
Anbieter:
Antiquariat Udo Schwörer
(Pforzheim, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Gewebe. Zustand: Gut. 433 S. : Ill. , 25 cm Journal de voyage en Italie par la Suisse et l'Allemagne en 1580 et 1581, Literaturverz. S. 418 - 420 3821807253 Sprache: Deutsch. Artikel-Nr. 89406

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 15,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 45,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Stilett, Hans, de Montaigne Michel Hans Stilett u. a.:
Verlag: Eichborn (2002)
ISBN 10: 3821807253 ISBN 13: 9783821807256
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
Gerald Wollermann
(Bad Vilbel, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Gebundene Ausgabe. Zustand: Gut. 1. Auflage :. 450 Seiten Gebrauchsspuren. Innerhalb Deutschlands Versand je nach Größe/Gewicht als Großbrief bzw. Bücher- und Warensendung mit der Post oder per DHL. Rechnung mit MwSt.-Ausweis liegt jeder Lieferung bei. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 887. Artikel-Nr. 887015

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 16,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 45,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Montaigne, Michel de
Verlag: Frankfurt am Main. Eichborn Berlin. 2002. (2002)
ISBN 10: 3821807253 ISBN 13: 9783821807256
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
Antiquariat am Flughafen
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Hardcover. goldgeprägte Originalleinenband mit Lesebändchen. gr. 8°. 433 Seiten. leicht angestaubt. gutes Exemplar. in deutscher Sprache. Artikel-Nr. P2-22C

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 45,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 20,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer