Die Deutsche Griechenlandpolitik Von Der Jahrhundertwende Bis Zum Ausbruch Des Ersten Weltkrieges: 1 (Studien Zur Geschichte Suedosteuropas)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783820485585: Die Deutsche Griechenlandpolitik Von Der Jahrhundertwende Bis Zum Ausbruch Des Ersten Weltkrieges: 1 (Studien Zur Geschichte Suedosteuropas)
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Die vorliegende Arbeit untersucht die deutsche Griechenlandpolitik in der Phase der imperialistischen Expansion vor dem Ersten Weltkrieg. Im Mittelpunkt der Untersuchung stehen die politischen Ziele der Reichsleitung sowie die Interessen der deutschen Finanz und der Grossindustrie in Griechenland, die wiederum mit den allgemeinen Zielen deutscher imperialistischer Politik in Relation gesetzt werden. Zur Vervollständigung des Bildes werden auch die griechische Aussenpolitik und insbesondere die Interessen und Reaktionen derjenigen Gesellschaftsgruppen in Griechenland in Betracht gezogen, die eine deutschfreundliche Politik betrieben haben. Aus der Analyse aller dieser Gesichtspunkte wird deutlich, dass der Stellenwert Griechenlands im Rahmen der deutschen Balkan- und Orientpolitik entschieden bedeutender war als bisher in der Forschung angenommen. Diese Einsicht ergänzt und korrigiert, und zwar weit über den Rahmen dieser Arbeit hinaus, in wesentlichem Masse die Forschungsergebnisse über die deutsche Aussenpolitik.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Críticas:

-Es ist das Verdienst des Autors, die komplexen und ungleichen Beziehungen des deutschen Kaiserreichs zu Griechenland eingehend analysiert zu haben. ... Die Arbeit leistet einen nutzlichen und diskussionswurdigen Beitrag zur neueren Geschichte Griechenlands, zur deutschen Balkanpolitik bis 1914 und zu der Frage des Ausbruchs des Ersten Weltkrieges.- (Panagiotis Kouparanis, Sudostforschungen)
"

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen
Die Arbeit untersucht die deutsche... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 35,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Beispielbild für diese ISBN

1.

Loulos, Konstantin:
ISBN 10: 3820485589 ISBN 13: 9783820485585
Gebraucht Softcover Anzahl: 6
Anbieter
SKULIMA Wiss. Versandbuchhandlung
(Westhofen, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Die Arbeit untersucht die deutsche Griechenlandpolitik in der Phase der imperialistischen Expansion vor dem Ersten Weltkrieg. Im Mittelpunkt der Untersuchung stehen die politischen Ziele der Reichsleitung sowie die Interessen der deutschen Finanz und der Großindustrie in Griechenland, die wiederum mit den allgemeinen Zielen deutscher imperialistischer Politik in Relation gesetzt werden. Zur Vervollständigung des Bildes werden auch die griechische Außenpolitik und insbesondere die Interessen und Reaktionen derjenigen Gesellschaftsgruppen in Griechenland in Betracht gezogen, die eine deutschfreundliche Politik betrieben haben. Aus der Analyse aller dieser Gesichtspunkte wird deutlich, dass der Stellenwert Griechenlands im Rahmen der deutschen Balkan- und Orientpolitik entschieden bedeutender war als bisher in der Forschung angenommen. 408 Seiten, broschiert (Studien zur Geschichte Südosteuropas; Band 1/Peter Lang Verlag 1986) Mängelexemplar. Statt EUR 72,95 519 g. Sprache: de. Artikel-Nr. 600551

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 32,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 35,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

2.

Loulos, Konstantin
Verlag: Frankfurt a M u a Peter Lang (1986)
ISBN 10: 3820485589 ISBN 13: 9783820485585
Gebraucht Kartoniert Anzahl: 1
Anbieter
Versandantiquariat Dieter Hafner
(Tannheim, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Frankfurt a M u a Peter Lang, 1986. Kartoniert. (2) 408 S., (Studien zur Geschichte Südosteuropas Bd. 1) / Einband leicht schmutzspurig und leicht bestoßen, Blätter leicht lichtrandig, mit Bleistift-Anmerkungen von Prof. L. Hilbert (Tübingen) auf Nachsatz sowie ein paar Bleistift-Anstreichungen/-Anmerkungen im Text Zustand Gut, nein 580 gr. Artikel-Nr. L10009

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 65,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer