Verwandte Artikel zu Hamit: Tagebuch 1990

Kempowski, Walter Hamit: Tagebuch 1990 ISBN 13: 9783813502275

Hamit: Tagebuch 1990 - Hardcover

 
9783813502275: Hamit: Tagebuch 1990
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen
 
 
1. Aufl., Knaus, München, 2006. 430 Seiten mit einigen Abbildungen und einem Lesebändchen, Leinen in Schuber -Gutes Exemplar-

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

  • VerlagKnaus
  • Erscheinungsdatum2006
  • ISBN 10 3813502279
  • ISBN 13 9783813502275
  • EinbandTapa dura
  • Bewertung

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783442741519: Hamit: Tagebuch 1990: 74151

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10:  3442741513 ISBN 13:  9783442741519
Verlag: btb Taschenbuch, 2010
Softcover

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Foto des Verkäufers

Walter Kempowski
Verlag: Knaus Feb 2006, 2006
ISBN 10: 3813502279 ISBN 13: 9783813502275
Neu Hardcover

Anzahl: Mehr als 20 verfügbar

Anbieter: AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Deutschland

Bewertung: 5 Sterne, Learn more about seller ratings

Buch. Zustand: Neu. Neuware - Es ist leichter fortzugehen als zurückzukehren.Hamit nennt Walter Kempowski den dritten Band seiner persönlichen Tagebücher. Nach 'Sirius' und 'Alkor', den Sternenbildern, ist das Jahr 1990 der Zeitpunkt, an dem er sich aufmacht zu jenem fernsten Stern seines Lebens, in die Heimat.Hamit - Heimat: dieses altmodische Wort beherrscht das Leben Walter Kempowskis im Jahr eins nach dem Mauerfall. 1990 kehrt er in seine Geburtsstadt Rostock zurück - es ist eine langsame, manchmal quälende, manchmal tief bewegende Annäherung in vielen Schritten. Zuerst zusammen mit dem Bruder, der einen Panzer aus Kälte braucht, um den Anblick des elterlichen Hauses zu ertragen. Es ist der Ort, wo sie vom Tod des Vaters erfuhren, es ist der Ort, wo Walter nach dem Krieg verhaftet wurde und für acht Jahre nach Bautzen verschwand. Mit der persönlichen Annäherung verfolgt Kempowski gleichzeitig die Annäherung der beiden deutschen Staaten - hin und her gerissen zwischen Angst und Aufbruchstimmung. 1990 ist aber auch das Jahr der Fertigstellung seines ersten Tagebuches 'Sirius', ist intensive Auseinandersetzung mit dem kollektiven Tagebuch 'Das Echolot', begleitet von entmutigenden Zweifeln, ob dieses große Gedächtnis der kleinen Leute bewältigt werden kann.Auch in 'Hamit' gelingt Kempowski diese eindrückliche Mischung aus Alltag und Politik, aus Schreiben und Erinnern, aus Träumen und genauer Beobachtung. In der Konfrontation mit Rostock arbeitet er Herkunft und traumatische Erfahrungen ab. Er betrachtet das, was Heimat sein könnte, von allen Seiten. Am Ende bleibt ihm von der Heimat nicht mehr und nicht weniger als Heimweh.Ausstattung: s/w-Abbildungen im Text. Artikel-Nr. 9783813502275

Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen

EUR 24,95
Währung umrechnen
Versand: Gratis
Innerhalb Deutschlands
Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Foto des Verkäufers

Walter Kempowski
Verlag: Albrecht Knaus Verlag, 2006
ISBN 10: 3813502279 ISBN 13: 9783813502275
Neu Hardcover

Anzahl: Mehr als 20 verfügbar

Anbieter: moluna, Greven, Deutschland

Bewertung: 5 Sterne, Learn more about seller ratings

Gebunden. Zustand: New. AUTOR: Walter KempowskiWalter Kempowski wurde am 29. April 1929 als Sohn eines Reeders in Rostock geboren. Er besuchte dort die Oberschule und wurde gegen Ende des Krieges noch eingezogen. 1948 wurde er aus politischen Gruenden von einem sowjetische. Artikel-Nr. 5332284

Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen

EUR 24,95
Währung umrechnen
Versand: Gratis
Innerhalb Deutschlands
Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb