Verwandte Artikel zu Scheitern: Aspekte eines sozialen Phänomens

Scheitern: Aspekte eines sozialen Phänomens

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783810041166: Scheitern: Aspekte eines sozialen Phänomens
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Críticas:

"Insgesamt [...] ist dieser Band ein guter Anlass, um auf dem eingeschlagenen Weg weiterzudenken und diesen zu systematisieren und zu vertiefen. Soziologische Revue, 03/2006

"Er liefert vielmehr spannende Aspekte eines bisher abwesenden soziologischen Diskurses." Publik-Forum, 12/2005

Reseña del editor:

Warum und wie scheitern Menschen? Der originelle Band gibt Antworten auf diese Fragen und zeigt die Relevanz des Scheiterns in den verschiedenen Bereichen der Gesellschaft.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen
Zustand: Gut
226 Seiten., Der Einband ist gering... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 25,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Foto des Verkäufers

Junge, Matthias und Götz Lechner (Hrsg.):
Verlag: Wiesbaden, VS Verlag für Sozialwissenschaften (2004)
ISBN 10: 3810041165 ISBN 13: 9783810041166
Gebraucht 8°. OBroschur., Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter:
Antiquariat an der Nikolaikirche
(Leipzig, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung 8°. OBroschur., Zustand: Gut. 1. Auflage. 226 Seiten., Der Einband ist gering berieben, sonst gutes Exemplar. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1001. Artikel-Nr. 91429

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 47,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 25,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

Matthias Junge und Götz Lechner
Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (2004)
ISBN 10: 3810041165 ISBN 13: 9783810041166
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter:
Bewertung

Buchbeschreibung Softcover. Zustand: gut. 2004. Warum und wie scheitern Menschen? Der originelle Band gibt Antworten auf diese Fragen und zeigt die Relevanz des Scheiterns in den verschiedenen Bereichen der Gesellschaft. Soziologie des Scheiterns - Soziologische Zeitdiagnosen und Theorien bauen auf den Zwillingskonzepten "erfolgsorientiertes Handeln" und "Scheitern" auf, sie konzentrieren sich allerdings auf erstgenanntes Handeln. Dieses liefert die Folie zur Erarbeitung von Normalitätsvorstellungen, leitet die Diskussion um Erwartungssicherheit an, legt die Grundlage für gesellschaftliche Entwicklungsprognosen u.v.m. Gesellschaft wird in dieser Perspektive als ein Mechanismus zur Vermeidung von Kontrollverlust, als ein Programm zur Verhinderung des Scheiterns beschrieben. Welche soziale Bedeutung aber hat Scheitern? Scheitern in einem umfassenden Sinne meint einen absoluten Endpunkt. Etwa eine zertrümmerte Biografie unter Ausschluss jeglicher weiterer Anschlussmöglichkeiten, Selbstmordhandlungen, das Begehren um Sterbehilfe oder unerfüllbare Kinderwünsche. Lässt sich eine neue Perspektive auf gesellschaftliche Zusammenhänge aus der Perspektive des Scheiterns gewinnen? Das Buchprojekt möchte diese m Defizit entgegentreten, indem es die Frage nach der gesellschaftlichen Bedeutung des Scheiterns in empirischen und theoretischen Beiträgen aufnimmt. Autor: PD Dr. phil. habil. Matthias Junge, geboren 1960, vertritt zur Zeit die Professur für Soziologische Theorien und Theoriegeschichte am Institut für Soziologie und Demographie an der Universität Rostock. Dr. Götz Lechner ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie der TU Chemnitz. Inhalt: Mit Beiträgen von Matthias Junge, Andrea Dorothea Bührmann, Ronald Hitzler, Peter Imbusch, Markus Schroer, Götz Lechner, Wolfram Backert, Annette Spellerberg, Heike Solga, Corinna Onnen-Isemann, Volker H. Schmidt, Klaus Feldmann Zusatzinfo 226 S. 9 Abb. Verlagsort Wiesbaden Sprache deutsch Maße 148 x 210 mm Sozialwissenschaften Soziologie Soziologe Gesellschaft Gesellschaftsdiagnose Gesellschaftstheorie Soziologe Institution Kinder Lebensstil Medizin Moderne Nation Scheitern Soziale Probleme Sozialstaat Soziologie Sterbehilfe Valenzz ISBN-10 3-8100-4116-5 / 3810041165 ISBN-13 978-3-8100-4116-6 / 9783810041166 In deutscher Sprache. 226 pages. 20,4 x 14,8 x 1,4 cm. Artikel-Nr. BN11953

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 59,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (2004)
ISBN 10: 3810041165 ISBN 13: 9783810041166
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter:
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: gut. Rechnung mit MwSt - Versand aus Deutschland pages. Artikel-Nr. LU-GJXM-F3QT

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 89,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer