Verwandte Artikel zu Magisches Prag

Ripellino, Angelo Maria Magisches Prag ISBN 13: 9783805203692

Magisches Prag - Hardcover

 
9783805203692: Magisches Prag
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
  • VerlagR. Wunderlich, Tbg.
  • Erscheinungsdatum1985
  • ISBN 10 3805203691
  • ISBN 13 9783805203692
  • EinbandTapa dura

Gebraucht kaufen

Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Beispielbild für diese ISBN

Ripellino, Angelo Maria
ISBN 10: 3805203691 ISBN 13: 9783805203692
Gebraucht Hardcover Anzahl: 2
Anbieter:
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that does show some signs of wear on either the binding, dust jacket or pages. Artikel-Nr. M03805203691-V

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 10,71
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

Ripellino, Angelo Maria:
ISBN 10: 3805203691 ISBN 13: 9783805203692
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
Buchhandlung Gerhard Höcher
(Wien, AT, Österreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: Gut. 405 Seiten, Guter Zustand - leichte Gebrauchsspuren am Schutzumschlag (leider eine kleine handschriftliche Geschenkwidmung am Innentitel, ansonsten sehr gut). " Weitere in der Kategorie Gebraucht ab 3,98 Gebraucht kaufen 8,48 GRATIS Lieferung Mittwoch, 10. Januar. Bestellung innerhalb 13 Stdn. 24 Min. Details Liefern an Gerhard - 83395? Freilassing Gebraucht: Gut | Details Verkauft von BOOK BROKER In den Einkaufswagen Gebraucht kaufen 8,48 Auf die Liste Gebraucht (7) von 3,98 + 3,00 Versandkosten Gesponsert Magisches Prag Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen Magisches Prag Gebundene Ausgabe Englisch Ausgabe 5,0 5,0 von 5 Sternen 1 Sternebewertung Alle Formate und Editionen anzeigen »Prag war schöner als Rom« ist die Behauptung eines Dichters, und ihre Beweisbarkeit mag dahingestellt sein: dennoch bleibt die Einzigartigkeit der Moldaustadt eine Tatsache. Die Hauptstadt des Königreichs Böhmen und zeitweilige Kaiserresidenz, »Schnittpunkt der alten Weltachsen« nach Robert Musil, Drei-Völkerstadt, wo Slawen, Tschechen und Juden eine spannungsgeladene Symbiose führten, war schon immer ein Ort, wo die Kraftfelder der europäischen Geschichte einander in Konflikt oder Synthese unmittelbar überlagerten. Hier entstand im Lauf der Jahrhunderte eine eigenartige Atmosphäre, ein Flui dum, ein Etwas, das man das spezifisch »Pragerische« nennen könnte und das Prag zu einer Welt für sich und einem Weltgleichnis gemacht hat. Nirgendwo anders als hier konnten so unterschiedliche Phantasiegestalten wie Josef K. und Josef Schwejk beheimatet sein. Und Prag ist nicht nur die Stadt Kafkas und Haseks, Egon Erwin Kischs und Franz Werfeis, es war auch ein Anziehungspunkt für Abenteurer und Scharlatane, Sterngucker, Glückssucher, Goldkocher, Baumeister, Weiß- und Schwarzkünstler und verbummelte Studenten. Die Stadt vieler und vielgestaltiger Legenden: Hier schuf der Rabbi Low seinen Golem. Stadt der Anekdoten: Hier komponierte Mozart wenige Stunden vor der Uraufführung die Ouvertüre seines »Don Giovanni«. Angelo Maria Ripellino, der als Universitätslehrer lange Perioden seines Lebens in Prag verbrachte, betrachtet in diesem Buch die vielfältigen Gesichter der Stadt mit den Augen des intimen Kenners. In seinem lebendigen, temperamentvollen Essay läßt er Alt-Prag mit seinem Zauber und seinen Geheimnissen, seiner Schönheit und seinen Widersprüchen, seiner Dämonie und seiner historischen Tragik für die Dauer der Lektüre wiederauferstehen."(Klappentext). Autorenporträt: Angelo Maria Ripellino (geboren am 4. Dezember 1923 in Palermo; gestorben am 21. April 1978 in Rom) war ein italienischer Slawist, Dichter, Übersetzer und Autor. Ripellino lebte seit seiner Kindheit in Rom. Er hat Slawistik studiert und beschäftigte sich mit der polnischen, russischen und tschechischen Literatur. Er war Professor für Slawistik in Rom. Im Jahre 1947 heiratete er die tschechische Romanistin Elisa Hlochová (Ela Ripellino), welche seine Mitarbeiten bei seinen Übersetzungen von Poesien vom Tschechischen ins Italienische war. Ripellino besuchte öfters Prag. Aufgrund seines Protestes gegen die Invasion russischer Truppen in Prag im August 1968, war es ihm verboten, nach Prag zurückzukehren.(aus Wikipedia). Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 524 OPappband mit OSchutzumschlag, 21,4 x 13,7 cm. Artikel-Nr. 48079

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 7,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,80
Von Österreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer