Verwandte Artikel zu Vom Alter - De senectute: 69

Vom Alter - De senectute: 69

3,9 durchschnittliche Bewertung
( 20 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783803111685: Vom Alter - De senectute: 69
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Críticas:

»Es ist ein glasklares, unprätentiöses, schlichtes, beispielhaft nüchternes Buch, melancholisch zuweilen, trotzdem nicht depressiv, sondern von einem humanen Humor erwärmt.« (Ludger Lütkehaus, Die Zeit)

»Das kleine Alterswerk bezeugt den lebenslangen Prozeß des Umdenkens eines Intellektuellen.« (Kurt Flasch, Frankfurter Allgemeine Zeitung)

»De Senectute ist ein politisches Buch, das einen Bogen von privaten Bekenntnissen zu einer allgemeineren Reflexion des Alters spannt.« (Jan Koneffke, Freitag)

Reseña del editor:

Ein leises und weises, verständliches und verständiges Buch darüber, wie wir leben und alt werden. Verfaßt von einem großen Alten, dem bedeutendsten politischen Philosophen des heutigen Italien. Anlaß: die historische Krise der Jahre um 1990, die Bobbio "wie viele meiner Generation fassungslos zurückgelassen" und ihm sein Alter klargemacht habe: die falschen Prognosen, den Reichtum der Erinnerung, die Zufälle des Überlebens. "Ein Text über das Altern von brillanter Klarheit. Er bezeugt zugleich den lebenslangen Prozeß des Umdenkens eines Intellektuellen." (FAZ.)

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783492228039: Vom Alter, De senectute

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10: 3492228038 ISBN 13: 9783492228039
Softcover

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Foto des Verkäufers

Norberto Bobbio
Verlag: Wagenbach Klaus Gmbh Mrz 2019 (2019)
ISBN 10: 3803111684 ISBN 13: 9783803111685
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Buch. Zustand: Neu. Neuware - Die historische Krise der Jahre um 1990 hatte Norberto Bobbio 'wie viele meiner Generation fassungslos zurückgelassen' und ihm sein Alter deutlich gemacht.Dieses Alter beschreibt er unnachahmlich kühl: Ausgrenzung aus der Gesellschaft, Leben in der Erinnerung, Bewusstsein für das Unerreichte, Verlangsamung. Und immer wieder die Frage: Wie ist es einem gelungen, all den Autos, Dachziegeln, Blitzen und Krankheiten auszuweichen und ein hohes Alter zu erreichen Wie tief wird der Brunnen des Gedächtnisses Wie soll man Grenzen akzeptieren, ohne sie zu erkennen Wie geht man mit dem Reichtum der Vergangenheit um, wie mit dem Gefühl, nur an den Fuß des Wissens gekommen zu sein, wie mit der Erkenntnis, jeden Tag mehr aus der technischen Welt herauszufallen; und wie mit den eigenen Irrtümern und falschen Prognosen 144 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783803111685

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 18,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer