Alexandra Schatskich Ilja Tschaschnik

ISBN 13: 9783775737265

Ilja Tschaschnik

 
9783775737265: Ilja Tschaschnik
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Ilya Chashnik (1902–1929) is one of the most outstanding artists of the early twentieth century. As a student and colleague of Kazimir Malevich, he developed his own version of Suprematism, opening up new spaces in this radical, profoundly intellectual and spiritual Russian avant-garde movement. Despite his premature death, the artist left behind numerous works of art―paintings, prints, sculptures, and architectural projects―whose wealth of ideas, freshness, and boldness continue to surprise us.With an introduction by the renowned avant-garde expert Alexandra Shatskikh, this is the first publication to present the ninety-eight works on paper by Chashnik that have been in the possession of the Sepherot Foundation in Liechtenstein since 2010, currently the largest private collection of works by Ilya Chashnik. Exhibition schedule: Kunstmuseum Liechtenstein, Vaduz, September 6–December 1, 2013

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen
Der kunstaffine Leser darf noch... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Sepheraot Foundation Liechtenstein 2013.
ISBN 10: 377573726X ISBN 13: 9783775737265
Gebraucht Hardcover Anzahl: 14
Anbieter
Frölich und Kaufmann
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Der kunstaffine Leser darf noch einmal staunen und sich freuen, denn hier gibt wieder eunmal etwas zu entdecken, das dem breiten Publikum bisher verborgen blieb. Eine künstlerische Position, die einen noch so jungen Künstler bezeichnet, der - wäre er nicht viel zu früh an einem Blindarmdurchbruch gestorben - sicher viel früher schon von sich Reden gemacht hätte: Ilja Tschaschnik (1902-1929) gehört zu den herausragenden Vertretern der Kunst des frühen 20. Jahrhunderts. Als Schüler und Mitstreiter Kasimir Malewitschs entwickelte er seine eigene Spielart des Suprematismus, mit der er dieser radikalsten und zutiefst geistig-spirituellen Richtung der russischen Avantgarde neue Räume erschloss. Nach seinem frühen Tod hinterließ der Künstler zahlreiche Werke - Malerei, Grafik, plastische Arbeiten und architektonische Projekte -, deren Ideenreichtum, Frische und Kühnheit auch heute noch überraschen. Mit einer Einführung der renommierten Avantgardekennerin Alexandra Schatskich präsentiert die Publikation erstmals einhundert Arbeiten Tschaschniks auf Papier, die sich seit 2010 im Besitz der Sepherot Foundation in Liechtenstein befinden und die derzeit größte Privatsammlung von Werken Ilja Tschaschniks darstellen. 27 x 31 cm, 244 S., zahlr. teils farb. Abb. u. 98 Farbtafeln, Leinen. Artikel-Nr. 635235

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 7,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Alexandra Schatskich
Verlag: Hatje Cantz Verlag (2013)
ISBN 10: 377573726X ISBN 13: 9783775737265
Gebraucht Hardcover Anzahl: 2
Anbieter
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Hatje Cantz Verlag, 2013. Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that does show some signs of wear on either the binding, dust jacket or pages. Artikel-Nr. M0377573726X-V

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 19,54
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Schatskich, Alexandra:
Verlag: Ostfildern, Hatje Cantz, (2013)
ISBN 10: 377573726X ISBN 13: 9783775737265
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Libresso Antiquariat, Jens Hagedorn
(Harsefeld, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Ostfildern, Hatje Cantz, 2013. 242 Seiten, Herausgeber: Sepherot Foundation (Liechtenstein) / Art Bridge, Projekte im Bereich Kunst und Kunstsammlungen; einleitender Beitrag: Alexandra Schatskich; Gestaltung: Alexander Konopljow; mit 98 Abbildungen; mit Schutzumschlag; --- untere Ecke etwas gestaucht, ansonsten gutes Exemplar, ungelesen Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2700 30,5 x 27 cm, Gebundene Ausgabe / Leinen. Artikel-Nr. 62543

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 20,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Schatskich, Aleksandra S., Aleksandr [Hrsg.] Konoplev und Sepherdot Foundation (Liechtenstein) [Hrsg.]:
Verlag: Ostfildern: Hatje Cantz., (2013)
ISBN 10: 377573726X ISBN 13: 9783775737265
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung

Buchbeschreibung Ostfildern: Hatje Cantz., 2013. Zustand: Sehr gut. 242 Seiten, mit 98 Abbildungen. Hardcoverband mit Schutzumschlag, Einband mit leichten Lagerspuren, insgesamt in nahezu neuwertigem Zustand. Remissionsstempel im Unterschnitt. - Hundert Papierarbeiten des russischen Avantgarde-Künstlers. Ilja Tschaschnik (1902 1929) gehört zu den herausragenden Vertretern der Kunst des frühen 20. Jahrhunderts. Als Schüler und Mitstreiter Kasimir Malewitschs entwickelte er seine eigene Spielart des Suprematismus, mit der er dieser radikalsten und zutiefst geistig-spirituellen Richtung der russischen Avantgarde neue Räume erschloss. Nach seinem frühen Tod hinterließ der Künstler zahlreiche Werke Malerei, Grafik, plastische Arbeiten und architektonische Projekte , deren Ideenreichtum, Frische und Kühnheit auch heute noch überraschen. Mit einer Einführung der renommierten Avantgardekennerin Alexandra Schatskich präsentiert die Publikation erstmals einhundert Arbeiten Tschaschniks auf Papier, die sich seit 2010 im Besitz der Sepherot Foundation in Liechtenstein befinden und die derzeit größte Privatsammlung von Werken Ilja Tschaschniks darstellen. Ausstellung: Kunstmuseum Liechtenstein 6.9. 1.12.2013. (Verlagsanzeige) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2400 Gebundene Ausgabe. Remissionsstempel. Artikel-Nr. 49306

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 21,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 10,65
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Tschaschnik. Satskich, Aleksandra S./ Konoplev, Aleksandr (Hrsg.).
Verlag: Ostfildern, Hatje Cantz. (2013)
ISBN 10: 377573726X ISBN 13: 9783775737265
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Luechinger
(St. Gallen, Schweiz)
Bewertung

Buchbeschreibung Ostfildern, Hatje Cantz., 2013. 27x31, 242 Seiten, illustriert, Leinen, Schutzumschlag, Guter Zustand. Klebespuren auf dem Schutzumschlag. Sprache: deutsch. Artikel-Nr. 40094AB

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 28,09
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 20,00
Von Schweiz nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Schatskich, Alexandra:
Verlag: Hatje Cantz Verlag, (2013)
ISBN 10: 377573726X ISBN 13: 9783775737265
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
primatexxt Buchversand
(München, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Hatje Cantz Verlag, 2013. Leinen. Zustand: Wie neu. 244 Seiten Originalverschweißt, Aber Ecken sind angeschlagen - Jeder Lieferung liegt eine ordentliche Rechnung mit ausgewiesener MwSt. bei Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2200. Artikel-Nr. 262510

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 33,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 20,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Ilja Tschaschnik - Schatskich, Aleksandra S., Aleksandr [Hrsg.] Konoplev und Sepherdot Foundation (Liechtenstein) [Hrsg.]
Verlag: Hatje Cantz, Ostfildern (2013)
ISBN 10: 377573726X ISBN 13: 9783775737265
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Buli-Antiquariat
(Gumtow, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Hatje Cantz, Ostfildern, 2013. OLeinen m. OU. 244 Seiten, mit 98 Abbildungen, Verlagsfrisch, in Originalfolie eingeschweißt. mint. SEHR GUTER ZUSTAND. Hundert Papierarbeiten des russischen Avantgarde-Künstlers. Ilja Tschaschnik (1902 1929) gehört zu den herausragenden Vertretern der Kunst des frühen 20. Jahrhunderts. Als Schüler und Mitstreiter Kasimir Malewitschs entwickelte er seine eigene Spielart des Suprematismus, mit der er dieser radikalsten und zutiefst geistig-spirituellen Richtung der russischen Avantgarde neue Räume erschloss. Nach seinem frühen Tod hinterließ der Künstler zahlreiche Werke Malerei, Grafik, plastische Arbeiten und architektonische Projekte , deren Ideenreichtum, Frische und Kühnheit auch heute noch überraschen. Mit einer Einführung der renommierten Avantgardekennerin Alexandra Schatskich präsentiert die Publikation erstmals einhundert Arbeiten Tschaschniks auf Papier, die sich seit 2010 im Besitz der Sepherot Foundation in Liechtenstein befinden und die derzeit größte Privatsammlung von Werken Ilja Tschaschniks darstellen. Ausstellung: Kunstmuseum Liechtenstein 6.9. 1.12.2013. (Verlagsanzeige), Size: 30 x 28 Cm. 2500 GR. Artikel-Nr. 021099

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 45,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 13,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Hrsg. Art Bridge / Projekte im Bereich Kunst und Kunstsammlungen,Sepherot Foundation,Liechtenstein,Alexandra Schatskich
Verlag: Hatje Cantz Verlag (2013)
ISBN 10: 377573726X ISBN 13: 9783775737265
Gebraucht Hardcover Anzahl: 3
Anbieter
AHA-BUCH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Hatje Cantz Verlag, 2013. Gebundene Ausgabe. Zustand: Gebraucht. Gebraucht - Sehr gut SG - leichte Beschädigungen oder Verschmutzungen, ungelesenes Mängelexemplar, gestempelt, Versand Büchersendung - Ilja Tschaschnik (1902-1929) gehört zu den herausragenden Vertretern der Kunst des frühen 20. Jahrhunderts. Als Schüler und Mitstreiter Kasimir Malewitschs entwickelte er seine eigene Spielart des Suprematismus, mit der er dieser radikalsten und zutiefst geistig-spirituellen Richtung der russischen Avantgarde neue Räume erschloss. Nach seinem frühen Tod hinterließ der Künstler zahlreiche Werke - Malerei, Grafik, plastische Arbeiten und architektonische Projekte -, deren Ideenreichtum, Frische und Kühnheit auch heute noch überraschen. Mit einer Einführung der renommierten Avantgardekennerin Alexandra Schatskich präsentiert die Publikation erstmals einhundert Arbeiten Tschaschniks auf Papier, die sich seit 2010 im Besitz der Sepherot Foundation in Liechtenstein befinden und die derzeit größte Privatsammlung von Werken Ilja Tschaschniks darstellen. Ausstellung: Kunstmuseum Liechtenstein 6.9.-1.12.2013 244 pp. Deutsch. Artikel-Nr. INF1000445535

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 34,01
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,90
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer