Verwandte Artikel zu Chemie: Probleme Themen Fragen

Chemie: Probleme Themen Fragen

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783764322267: Chemie: Probleme Themen Fragen
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Die Chemie hatte einen Anfang. Man datiert diesen Anfang auf einige hunderttausend Jahre nach dem "Urknall", den wir als Zeitpunkt Null des Universums begreifen k6nnen. Bis dahin hatten sich zunachst Molektile gebildet, aber MilchstraBen oder feste K6rper existierten noch nicht. Die Entstehung von Mole­ ktilen und ihre Folgereaktionen, in deren VerIauf neue Molektile gebildet werden, die Entstehung fester Stoffe und schlieBlich unserer Welt - all das ist Gegenstand der Chemie. Ais wissen­ schaftliche Disziplin beschaftigt sich die Chemie vorrangig mit dem Studium der Phanomene im molekularen Bereich. Das Molektil ist der kleinste Bestandteil der Materie, der unter den in unserer Welt gegebenen Bedingungen stabil ist. Daher ist das Studium der Phanomene im molekularen Bereich zwangslaufig von umfassender Natur. Der grundlegende Be .. standteil von beinahe allem, was wir sehen, bertihren, ftihlen, von unserem tatsiichlichen Sein, ist molekular. Somit umfaBt die Chemie die Molekularbiologie, die Eigenschaften der Stoffe und der Gase, sowohl in der Atmosphiire als auch im inter­ stellaren Raum.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Versand: EUR 28,99
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Foto des Verkäufers

Richards
Verlag: Birkhäuser Basel (1990)
ISBN 10: 3764322268 ISBN 13: 9783764322267
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Taschenbuch. Zustand: Neu. Druck auf Anfrage Neuware -Die Chemie hatte einen Anfang. Man datiert diesen Anfang auf einige hunderttausend Jahre nach dem 'Urknall', den wir als Zeitpunkt Null des Universums begreifen k6nnen. Bis dahin hatten sich zunachst Molektile gebildet, aber MilchstraBen oder feste K6rper existierten noch nicht. Die Entstehung von Mole ktilen und ihre Folgereaktionen, in deren VerIauf neue Molektile gebildet werden, die Entstehung fester Stoffe und schlieBlich unserer Welt - all das ist Gegenstand der Chemie. Ais wissen schaftliche Disziplin beschaftigt sich die Chemie vorrangig mit dem Studium der Phanomene im molekularen Bereich. Das Molektil ist der kleinste Bestandteil der Materie, der unter den in unserer Welt gegebenen Bedingungen stabil ist. Daher ist das Studium der Phanomene im molekularen Bereich zwangslaufig von umfassender Natur. Der grundlegende Be . standteil von beinahe allem, was wir sehen, bertihren, ftihlen, von unserem tatsiichlichen Sein, ist molekular. Somit umfaBt die Chemie die Molekularbiologie, die Eigenschaften der Stoffe und der Gase, sowohl in der Atmosphiire als auch im inter stellaren Raum. 132 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783764322267

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 49,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 28,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer