Verwandte Artikel zu Fahrenheit 451

Fahrenheit 451 ISBN 13: 9783763251117

Fahrenheit 451 - Hardcover

3,97 durchschnittliche Bewertung
( 2.380.461 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783763251117: Fahrenheit 451
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
1. Auflage, Büchergilde Gutenberg, Frankfurt/M., 2002. 173 S. mit 14 Schabbildern von Katrin Stangl, 24 cm, Pappband mit Schutzumschlag u. Lesebändchen - gutes Exemplar -

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

  • VerlagSimon & Schuster
  • ISBN 10 3763251111
  • ISBN 13 9783763251117
  • EinbandTapa dura
  • Bewertung
    3,97 durchschnittliche Bewertung
    ( 2.380.461 Bewertungen bei Goodreads )
Gebraucht kaufen
Befriedigend/Good: Durchschnittlich... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschlands

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783257261042: Fahrenheit 451: 26104 (Diogenes Taschenbücher)

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10:  ISBN 13:  9783257261042
Verlag: Diogenes Verlag AG, 2013
Hardcover

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Beispielbild für diese ISBN

Ray Bradbury
Verlag: Simon & Schuster (1967)
ISBN 10: 3763251111 ISBN 13: 9783763251117
Gebraucht Hardcover Anzahl: 2
Anbieter:
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Befriedigend/Good: Durchschnittlich erhaltenes Buch bzw. Schutzumschlag mit Gebrauchsspuren, aber vollständigen Seiten. / Describes the average WORN book or dust jacket that has all the pages present. Artikel-Nr. M03763251111-G

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 11,96
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschlands
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

Ray Bradbury
Verlag: Simon & Schuster (1967)
ISBN 10: 3763251111 ISBN 13: 9783763251117
Gebraucht Hardcover Anzahl: 2
Anbieter:
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that does show some signs of wear on either the binding, dust jacket or pages. Artikel-Nr. M03763251111-V

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 12,55
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschlands
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Bradbury, Ray, Katrin (Illustrator) Stangl und Gerda (Buchgestalter) Raidt:
ISBN 10: 3763251111 ISBN 13: 9783763251117
Gebraucht Hardcover Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter:
Versandantiquariat Claudia Graf
(Lüdenscheid, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung *geb. Zustand: Gut. 1. Aufl. 173 S. : Ill. ; 24 cm, 584 g - gutes bis eher nur mittelmäßiges Exemplar: Einband ohne nennenswerte Spuren, Bindung fest, Orig.-Schutzumschlag gedunkelt (Buch stand in einem Kaminzimmer, Seiten riechen moderat nach Rauch) u. vereinzelt mit leichten Randknittern, keinerlei Eintragungen oder Unterstreichungen (siehe auch meine Fotos) [wh] --- Klappentext: Fahrenheit 451 ist die Temperatur, "bei dem Bücherpapier Feuer fängt und verbrennt". Und Bücher sollen verbrannt werden in dem Staatswesen, das Bradbury beschreibt und das er in eine nahe Zukunft verlegt. Die Feuerwehrmänner löschen nicht mehr das Feuer, sie legen es, wo immer Bücher entdeckt werden - die letzten Zeugen individualistischen Denkens und menschlicher Beziehungen in einer Welt der Automaten. In dieser Welt lebt der Feuerwehrmann Montag, der sich wie selbstverständlich an der Vernichtung von Büchern und den Häusern, in denen sie gefunden werden, beteiligt. Als er einer jungen Frau begegnet, die sich noch nicht der allseits herrschenden Konformität gebeugt hat und Gedanken äußert, die Montag ganz fremd sind, beginnt er über den Sinn seines Handelns nachzudenken. Je mehr er dies tut, desto weiter entfernt er sich vom Denken der Masse und desto bedrohlicher wird er selbst für das System. Der Jäger wird zum Gejagten. Fahrenheit 451 erschien erstmals 1953 und ist längst zu einem modernen Klassiker geworden. Der Roman steht neben Aldous Huxley und George Orwell in der Tradition kulturkritischer Zukunftsromane, denen es nicht um die Darstellung des technischen Fortschritts geht, sondern um die Bedrohung des Individuums in einer zunehmend technisierten Welt. Mit einer nahezu poetischen Sprache beschreibt Bradbury sein schauerliches Zukunftsszenario, wodurch der Roman noch zusätzlich an Faszination gewinnt. Katrin Stangl, Jahrgang 1977, studiert an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. Mit ihren Illustrationen zu Fahrenheit 451 gewann sie den "Gestalterpreis 2001", den die Büchergilde Gutenberg für Studierende an dieser Hochschule ausgeschrieben hat. Ausschlaggebend war dabei unter anderem auch die Machart (Schabtechnik), die die Distanziertheit des Autors und des Protagonisten verdeutlicht. Die fast pictogrammartigen Abbildungen transportieren die beklemmende Stimmung des Textes. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 584. Artikel-Nr. 53521

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 19,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,00
Innerhalb Deutschlands
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Bradbury, Ray; Stangl, Katrin (Illustrationen)
ISBN 10: 3763251111 ISBN 13: 9783763251117
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
Versandantiquariat Abendstunde
(Ludwigshafen am Rhein, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Hardcover/gebunden. Zustand: gut. Erste Aufl. Fadengehefteter illustrierter Pappeinband mit Rücken- und Deckeltitel, rotem Kapitalband, rotem Lesebändchen, schwarzen Vorsätzen und illustriertem Schutzumschlag. Umschlag- und Einbandkanten dezent berieben, der Umschlag auch mit einem kleinen hinterlegten Randeinriss, ansonsten guter bis sehr guter Erhaltungszustand. Das kongenial illustrierte und gestaltete Buch wurde 2002 mit dem erstmalig ausgelobten Büchergilde Gestalterpreis ausgezeichnet. "Fahrenheit 451 ist die Temperatur, "bei der Bücherpapier Feuer fängt und verbrennt". Und Bücher sollen verbrannt werden in dem Staatswesen, das Bradbury beschreibt und das er in eine nahe Zukunft verlegt. Die Feuerwehrmänner löschen nicht mehr das Feuer, sie legen es, wo immer Bücher entdeckt werden - die letzten Zeugen individualistischen Denkens und menschlicher Beziehungen in einer Welt der Automaten. ln dieser Welt lebt der Feuerwehrmann Montag, der sich wie selbstverständlich an der Vernichtung von Büchern und den Häusern, in denen sie gefunden werden, beteiligt. Als er einer jungen Frau begegnet, die sich noch nicht der allseits herrschenden Konformität gebeugt hat und Gedanken äußert, die Montag ganz fremd sind, beginnt er über den Sinn seines Handelns nachzudenken. Je mehr er dies tut, desto weiter entfernt er sich vom Denken der Masse und desto bedrohlicher wird er selbst für das System. Der Jäger wird zum Gejagten. Fahrenheit 451 erschien erstmals 1953 und ist längst zu einem modernen Klassiker geworden. Der Roman steht neben Aldous Huxley und George Orwell in der Tradition kulturkritischer Zukunftsromane, denen es nicht um die Darstellung des technischen Fortschritts geht, sondern um die Bedrohung des Individuums in einer zunehmend technisierten Welt. Mit einer nahezu poetischen Sprache beschreibt Bradbury sein schauerliches Zukunftsszenario, wodurch der Roman noch zusätzlich an Faszination gewinnt." (Verlagstext) Ray Douglas Bradbury (* 22. August 1920 in Waukegan, Illinois; gestorben 5. Juni 2012 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor, zu dessen Schwerpunkten Science-Fiction, Horror und Phantastik zählten. Katrin Stangl (* 1977 in Filderstadt) ist eine deutsche Autorin, Illustratorin, Grafikerin und Künstlerin. Stangl studierte Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig und war Meisterschülerin des Künstlers Volker Pfüller. Unterstützt wurde ihre Arbeit bei dem brasilianischen Holzschneider José F. Borges durch ein Stipendium des DAAD. Katrin Stangl erhielt den Gestalterpreis 2001 der Büchergilde Gutenberg für die Illustration des Romans Fahrenheit 451 von Ray Bradbury. Im Jahr 2005 erhielt sie den Birknerpreis für ihre Illustrationen. Gerda Raidt (* 2. März 1975 in Berlin) ist eine deutsche Illustratorin. Gerda Raidt studierte zunächst freie Grafik an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle und später in der Illustrationsklasse von Volker Pfüller an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. Ein Meisterschülerstudium bei Pfüller schloss sich an. Für ihre Diplomarbeit Matrosentango erhielt sie 2002 beim Wettbewerb Die schönsten deutschen Bücher eine lobende Anerkennung der Stiftung Buchkunst. Seit 2004 arbeitet sie als freie Illustratorin und Grafikerin. (Wikipedia) In deutscher Sprache. 173, (3) pages. Groß 8° (155 x 245mm). Artikel-Nr. BN32712

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 29,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 1,95
Innerhalb Deutschlands
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Bradbury, Ray:
ISBN 10: 3763251111 ISBN 13: 9783763251117
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
Bewertung

Buchbeschreibung 173 S. mit Illustrationen von Katrin Stangl. 1. Auflage - aus dem Amerikanischen von Fritz Güttinger. Mit 14 Schabbildern von Katrin Stangl und einem Nachwort "Von Büchern und Menschen" von Stephan Füssel. Typografie von Gerda Raidt. Gutes Exemplar. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1200 Gr.-8°. Orig.-Pappband mit Orig.-Umschlag (Umschlagskanten etwas bestossen). Artikel-Nr. 30806

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 34,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 4,00
Innerhalb Deutschlands
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

Ray, Bradbury:
ISBN 10: 3763251111 ISBN 13: 9783763251117
Gebraucht Hardcover Anzahl: 2
Anbieter:
Antiquariat Armebooks
(Frankfurt am Main, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Gebundene Ausgabe. Zustand: Wie neu. 174 Seiten; Neu & OVP LO-SU15-GDYI Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 454. Artikel-Nr. 346457

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 79,89
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,80
Innerhalb Deutschlands
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Bradbury, Ray
ISBN 10: 3763251111 ISBN 13: 9783763251117
Gebraucht Hardcover Erstausgabe Signiert Anzahl: 1
Anbieter:
Antiquariat Lenzen
(Düsseldorf, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Groß-8°. 24,5 x 15 cm. 173 Seiten. Gebundener Original-Pappband mit Original-Schutzumschlag im Original-Pappschuber. Nummer 50 von 100 nummerierten und von Katrin Stangl auf dem Titelblatt signierten, mit 2002 datierten Exemplaren der Vorzugsausgabe. Mit einem beiliegenden Original-Holzschnitt von Katrin Stangl, Blattgröße: ca. 23,5 x 14,5 cm, ebenfalls mit 47/100 nummeriert, signiert und mit 2002 datiert. Buch mit einfarbigen Illustrationen in Rot auf grünlichem Papier. Sehr gutes Exemplar. Sprache: deutsch. Artikel-Nr. 45036AB

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 180,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 4,90
Innerhalb Deutschlands
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Bradbury, Ray.
ISBN 10: 3763251111 ISBN 13: 9783763251117
Gebraucht Hardcover Erstausgabe Signiert Anzahl: 1
Anbieter:
Bührnheims Literatursalon GmbH
(Groitzsch, SA, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: Wie neu. 1. Auflage der illustrierten Ausgabe. 173 (1) Seiten mit 14 Schabbildern von Katrin Stangl. mit Schutzumschlag und Lesebändchen, eines von 100 numerierten Exemplaren der Vorzugsausgabe mit einem Original-Holzschnitt von Katrin Stangl, hier die Nummer 100/100. Katrin Stangl (* 1977 in Filderstadt) ist eine deutsche Autorin, Illustratorin, Grafikerin und Künstlerin. Dieses Buch markiert die Trendwende bei der Büchergilde von den barocken Bildausstattungen eines M.M. Prechtl zu der lakonisch verknappten Bildsprache einer jungen Generation. Katrin Stangl gewann damit den von der Büchergilde ausgelobten Gestalterpreis an Hochschulen, in der unabhängigen Jury saß auch Hans Ticha. Der durchschlagende Erfolg dieser sparsamen Illustration war eine Sensation. Die Typografie besorgte Gerda Raidt, die später selbst mit einer furiosen Illustration von Irmgard Keuns "Das kunstseidene Mädchen" hervortrat. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 750 Gr.-8°, Gebundene Ausgabe, illustrierter Hardcover/Pappeinband im Schuber. Artikel-Nr. 26440

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 193,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,50
Innerhalb Deutschlands
Versandziele, Kosten & Dauer