Verwandte Artikel zu Erinnerungen und Reflexionen Gesamttitel: Bibliothek...

Erinnerungen und Reflexionen Gesamttitel: Bibliothek Exilliteratur

4,5 durchschnittliche Bewertung
( 2 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783763243631: Erinnerungen und Reflexionen Gesamttitel: Bibliothek Exilliteratur
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Gebraucht kaufen
Befriedigend/Good: Durchschnittlich... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783688105694: Fischer, E: Erinnerungen und Reflexionen

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10: 3688105699 ISBN 13: 9783688105694
Verlag: Rowohlt Repertoire
Softcover

9783498020149: Erinnerungen und Reflexionen / Ernst Fischer

Reinbe..., 1970
Hardcover

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Beispielbild für diese ISBN

Ernst Fischer
Verlag: Buechergilde Gutenberg
ISBN 10: 3763243631 ISBN 13: 9783763243631
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter:
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Befriedigend/Good: Durchschnittlich erhaltenes Buch bzw. Schutzumschlag mit Gebrauchsspuren, aber vollständigen Seiten. / Describes the average WORN book or dust jacket that has all the pages present. Artikel-Nr. M03763243631-G

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 12,29
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Ernst, Fischer:
Verlag: Buechergilde Gutenberg
ISBN 10: 3763243631 ISBN 13: 9783763243631
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
Book Broker Berlin
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Unbekannter Einband. Zustand: Gut. Alle Bücher & Medienartikel von Book Broker Berlin sind stets in gutem & sehr gutem gebrauchsfähigen Zustand. Dieser Artikel weist folgende Merkmale auf: Helle/saubere Seiten in fester Bindung. Leichte Gebrauchsspuren. Schutzumschlag weist Gebrauchsspuren auf. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 501. Artikel-Nr. 660812599

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 12,55
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 15,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Fischer, Ernst; Kröhnke, Karl
Verlag: Büchergilde Gutenberg, Frankfurt am Main (1994)
ISBN 10: 3763243631 ISBN 13: 9783763243631
Gebraucht Hardcover Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter:
Versandantiquariat Abendstunde
(Ludwigshafen am Rhein, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Leinen. Zustand: gut. Erste Aufl. Ein fadengehefteter Ganzleineneinband mit geprägtem Rückentitel, Lesebändchen und Schutzumschlag im einfachen schwarzen Pappschuber und ein fadengehefteter Ganzleineneinband mit geprägtem Rückentitel, farbigen Vorsätzen und Schutzumschlag. Der Schuber und der Umschlag des Begleitbandes etwas (rand-)berieben, der Seitenschnitt des Kommentarbandes mit kleiner Bereibung, ansonsten guter bis sehr guter Erhaltungszustand beider Bände. "Die Bibliothek Exilliteratur verdeutlicht die Hauptströmungen der deutschen Exilliteratur. Jedes Buch enthält ein Nachwort mit einer Werkinterpretation. Als Textgrundlage werden grundsätzlich die Erstausgaben der Exilzeit herangezogen, da es dieser Edition um die historische Authentizität geht, nicht aber um inhaltliche Revisionen oder Überarbeitungen, die manche Autoren aus der Sicht eines späteren Erkenntnisstandes (zum Beispiel über das faschistische Deutschland) vorgenommen haben. ". diese Edition ist eine sehr konsequente Reaktion auf die Misere der Exilliteraturrezeption in der Bundesrepublik . Man kann hoffen, dass diese Reihe viele Leser findet und als Modell einer Edition von Exilliteratur zur Nachahmung anregt." Frontal "Die Büchergilde bringt eine ganze Reihe Emigrationsliteratur, wirklich eine verdienstvolle und notwendige Sache. Das Unternehmen vertraut auf den durch zahlreiche Publikationen für das Sachgebiet ausgewiesenen Hans-Albert Walter; er legt hier etwas vollkommen Ungewöhnliches und Vorbildliches vor." Fritz J. Raddatz, Die Zeit." (Verlagstext) Ernst Fischer (* 3. Juli 1899 in Komotau, Böhmen; 31. Juli 1972 in Deutschfeistritz, Steiermark) war ein österreichischer Schriftsteller und Politiker (KPÖ). Als Autor verwendete er auch die Pseudonyme Peter Wieden, F. Ernst, W. Peter und P.(ierre) Vidal. Als Politiker war er in der provisorischen Regierung Renner 1945 Staatssekretär (in einer einem heutigen Minister entsprechenden Funktion) und bis 1959 Abgeordneter zum Nationalrat. 1968, nach den Ereignissen des Prager Frühlings, sagte sich Fischer öffentlich in seiner Kritik am Panzerkommunismus" ganz vom Totalitarismus los. Daraufhin wurde er 1969 aus der KPÖ ausgeschlossen. Mit Franz Marek gab er weiterhin die Monatszeitschrift Wiener Tagebuch heraus und spielte in der Öffentlichkeit vor allem als undogmatischer marxistischer Theoretiker eine Rolle. In seinen literarischen Werken beschäftigte er sich sowohl mit der aktuellen Politik, als auch mit der Geschichte Österreichs und dem nationalen und ideologischen Selbstverständnis des Landes, wozu er unter anderem eine Analyse der Werke Franz Grillparzers machte. (Wikipedia) In deutscher Sprache. 538, 117, (3) pages. 8° (130 x 207mm). Artikel-Nr. BN25144

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 29,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 11,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer