Verwandte Artikel zu Apparate Und Armaturen Der Chemischen Hochdrucktechnik:...

Apparate Und Armaturen Der Chemischen Hochdrucktechnik: Konstruktion, Berechnung Und Herstellung

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783662111666: Apparate Und Armaturen Der Chemischen Hochdrucktechnik: Konstruktion, Berechnung Und Herstellung
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Im Rahmen der chemischen und allgemeinen Verfahrensindustrie nimmt die Hochdruckindustrie einen beachtlichen Platz ein, den sie vor­ nehmlich im Zuge des zweiten Weltkrieges und in der darauf folgenden Wiederaufbauperiode noch wesentlich gefestigt hat. Die Hochdruck­ technik hat wichtige Voraussetzungen zur Entwicklung von Apparaten und Armaturen für die Kernphysik geschaffen, woraus besonders die Raketen- und Weltraumtechnologie bedeutenden Nutzen gezogen hat. Die heutige Kenntnis des Hochdruckapparatebaues ist das Ergebnis von Gemeinschaftsentwicklungen, an denen gleichermaßen Ingenieure, Phy­ siker, Metallurgen und nicht zuletzt Chemiker beteiligt sind. Geschichtlich gesehen nahm die Hochdrucksynthese mit den ersten Großanlagen ihren Ausgang in den Werken der BASF in Ludwigshafen und Oppau, wo die großartigen technischen Leistungen auf diesem Ge­ biete mit der Verleihung des Nobelpreises an CARL BosoR gekrönt wurden. Dies führte dazu, daß die BASF Jahrzehnte hindurch in der Hochdruck­ entwicklung an der Spitze stand. An dieser Stelle hat auch der Verfasser seine wesentliche Ausbildung als Hochdrucktechniker erhalten.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Versand: EUR 28,99
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783540037422: Apparate und Armaturen der Chemischen Hochdrucktechnik: Konstruktion, Berechnung und Herstellung

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10: 354003742X ISBN 13: 9783540037422
Verlag: Springer, 1967
Hardcover

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Foto des Verkäufers

H. Hugo Buchter
Verlag: Springer Berlin Heidelberg (2014)
ISBN 10: 3662111667 ISBN 13: 9783662111666
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Taschenbuch. Zustand: Neu. Druck auf Anfrage Neuware -Im Rahmen der chemischen und allgemeinen Verfahrensindustrie nimmt die Hochdruckindustrie einen beachtlichen Platz ein, den sie vor nehmlich im Zuge des zweiten Weltkrieges und in der darauf folgenden Wiederaufbauperiode noch wesentlich gefestigt hat. Die Hochdruck technik hat wichtige Voraussetzungen zur Entwicklung von Apparaten und Armaturen für die Kernphysik geschaffen, woraus besonders die Raketen- und Weltraumtechnologie bedeutenden Nutzen gezogen hat. Die heutige Kenntnis des Hochdruckapparatebaues ist das Ergebnis von Gemeinschaftsentwicklungen, an denen gleichermaßen Ingenieure, Phy siker, Metallurgen und nicht zuletzt Chemiker beteiligt sind. Geschichtlich gesehen nahm die Hochdrucksynthese mit den ersten Großanlagen ihren Ausgang in den Werken der BASF in Ludwigshafen und Oppau, wo die großartigen technischen Leistungen auf diesem Ge biete mit der Verleihung des Nobelpreises an CARL BosoR gekrönt wurden. Dies führte dazu, daß die BASF Jahrzehnte hindurch in der Hochdruck entwicklung an der Spitze stand. An dieser Stelle hat auch der Verfasser seine wesentliche Ausbildung als Hochdrucktechniker erhalten. 700 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783662111666

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 64,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 28,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer