Verwandte Artikel zu Geschichte des deutschen Buchhandels im 19. und 20....

Geschichte des deutschen Buchhandels im 19. und 20. Jahrhundert. Band 2: Die Weimarer Republik 1918 - 1933. Teilband 1

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783598248085: Geschichte des deutschen Buchhandels im 19. und 20. Jahrhundert. Band 2: Die Weimarer Republik 1918 - 1933. Teilband 1
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Críticas:

"[...] wird die Geschichte des Buchhandels in der Weimarer Republik einen würdigen Bestandteil dieses Standardwerks bilden."
Norbert Bachleitner in: Mitteilungen der Gesellschaft für Buchforschung in Österreich 1/2008

"Man darf es sehr zu schätzen wissen, die Geschichte des deutschen Buchhandels im 19.und 20.Jahrhundert neben sich stets griffbereit im Regal stehen zu haben."
Olaf Blaschke in: http: //www.iaslonline.de/index.php?vorgang_id=2617

Reseña del editor:

Die Geschichte des deutschen Buchhandels im 19. und 20. Jahrhundert befasst sich mit der Vermittlerrolle des Buchhandels im Zusammenhang der gesellschaftlichen Entwicklung.

Band 1 über das Kaiserreich umfasst den längsten Zeitraum und ist daher in 3 Teilbände untergliedert. Sie fokussieren die Voraussetzungen und Entwicklungstendenzen, die Entfaltung des Verlagswesens und der Programmbereiche wie etwa der wissenschaftliche und belletristische, der Fach- und Kinderbuchverlag. Hinzu kommen die Zeitschriften und die neuen Vertriebsformen (Kolportage und Kaufhausbuchhandel).

Verlag und Buchhandel zwischen Hyperinflation und Weltwirtschaftskrise, zwischen Republikgründung und schleichendem Verlust der Demokratie - Band 2 vermittelt ein anschauliches Bild der Buchbranche in bewegter Zeit, der Weimarer Republik.

Band 3 der Geschichte des deutschen Buchhandels im 19. und 20. Jahrhundert ist der brisantesten Periode der Buchbranche gewidmet: der Zeit der NS-Diktatur.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Foto des Verkäufers

Ernst Fischer
Verlag: De Gruyter De Gruyter Saur (2007)
ISBN 10: 3598248083 ISBN 13: 9783598248085
Neu Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Buch. Zustand: Neu. Druck auf Anfrage Neuware -Verlag und Buchhandel zwischen Hyperinflation und Weltwirtschaftskrise, zwischen Republikgründung und schleichendem Verlust der Demokratie- Band 2 der 'Geschichte des deutschen Buchhandels im 19. und 20. Jahrhundert' vermittelt ein anschauliches Bild der Buchbranche in bewegter Zeit. Der erste Teilband gibt Einblick in den einschneidenden Wandel der politischen und ökonomischen Rahmenbedingungen, in die Lage der Autoren und die veränderte Struktur der Leserschaft. Weitere Themen ergeben sich aus der Entwicklung des Buchmarkts vor dem Hintergrund einer heftig debattierten, durch die Medienkonkurrenz zu Radio, Film, illustrierte Magazine und Zeitungen ausgelösten 'Bücherkrise'. Behandelt werden auch Aspekte der Herstellungstechnik und der Buchgestaltung sowie zentrale Bereiche des Verlagswesens wie der Wissenschaftsverlag. Die durch Abbildungen, Tabellen und Statistiken unterstützte Darstellung rekonstruiert so ein dynamisches Kapitel deutscher Buchhandelsgeschichte. 530 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783598248085

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 199,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer