Verwandte Artikel zu Ungeduld Des Herzens

Zweig, Stefan Ungeduld Des Herzens ISBN 13: 9783596216796

Ungeduld Des Herzens

 
9783596216796: Ungeduld Des Herzens
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Book by Zweig Stefan

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Biografía del autor:
Stefan Zweig (1881-1942) was an outstanding Austrian novelist, playwright, journalist, and biographer whose work became very popular in the US, South America, and Europe especially between the 1920s and 1930s. In 1904 he earned his doctorate degree in philosophy at the University of Vienna. Throughout his life he remained a pacifist, and instead of becoming a soldier at the start of World War I, he worked in the Archives of the Ministry of War. He became friends with notable people in history, including Romain Rolland, Sigmund Freud, and Arthur Schitzler. Among his most famous writings are Beware of Pity, Chess Story, and his memoir The World of Yesterday.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

  • VerlagFisher
  • Erscheinungsdatum1995
  • ISBN 10 3596216796
  • ISBN 13 9783596216796
  • EinbandLibro
  • Anzahl der Seiten455
  • Bewertung

Versand: EUR 2,90
Innerhalb Deutschlands

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9788026858096: Ungeduld des Herzens. Roman: Der einzige beendete Roman des Autors Stefan Zweig

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10:  ISBN 13:  9788026858096
Verlag: e-artnow, 2017
Softcover

  • 9783966372800: Ungeduld des Herzens: Gebundene Ausgabe

    Gröls ..., 2019
    Hardcover

  • 9783965421288: Ungeduld des Herzens

    Softcover

  • 9783966372794: Ungeduld des Herzens

    Gröls ..., 2019
    Softcover

  • 9783552058781: Ungeduld des Herzens: Roman

    Zsolna..., 2021
    Hardcover

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Foto des Verkäufers

Stefan Zweig
ISBN 10: 3596216796 ISBN 13: 9783596216796
Neu Taschenbuch Anzahl: > 20
Anbieter:
Smartbuy
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Der Biograph, der Erzähler, der Menschenschilderer Stefan Zweig hat nur einen einzigen Roman geschrieben. Er greift darin die Thematik des Mitleids auf, deren falsche Form den jungen Leutnant Anton Hofmiller in einen Konflikt bringt. Edith von Kekesfalva, ein siebzehnjähriges gelähmtes Mädchen verliebt sich in ihn, ohne daß er ihr Gefühl erwidern kann. Doch ihre Zuneigung schmeichelt ihm. Der Arzt des Mädchens, dem deutlich wird, daß nur 'das schwachmütige und sentimentale Mitleid, das eigentlich nur Ungeduld des Herzens ist', den Leutnant bewegt, fordert seinerseits nun von ihm das 'andere, das einzig zählt - das schöpferische Mitleid, das weiß, was es will und entschlossen ist, alles durchzustehen bis zum Letzten'. Anton Hofmiller glaubt formal und äußerlich der Verlobung zu genügen, ist aber unfähig, Edith auch nur einen einzigen Schritt wirklich entgegenzugehen, ja er streitet seinen Kameraden gegenüber sogar diese Verbindung ab. Sein Schuldbewußtsein erwacht sofort, aber erst allmählich wird er bereit, Verantwortung zu tragen. Doch unglückliche Umstände lassen Edith erfahren, daß er sie verleugnet hat - da stürzt sie sich vom Turm. Anton Hofmiller lebt von nun an in dem Bewußtsein, daß 'keine Schuld vergessen ist, solange noch das Gewissen um sie weiß'. 464 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783596216796

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 14,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,90
Innerhalb Deutschlands
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

Stefan Zweig
ISBN 10: 3596216796 ISBN 13: 9783596216796
Neu paperback Anzahl: 1
Anbieter:
Blackwell's
(London, Vereinigtes Königreich)
Bewertung

Buchbeschreibung paperback. Zustand: New. Language: GER. Artikel-Nr. 9783596216796

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 15,82
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,84
Von Vereinigtes Königreich nach Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer