Verwandte Artikel zu Die neuen Epigramme. Text, Übersetzung und Kommentar

Die neuen Epigramme. Text, Übersetzung und Kommentar

 
9783534243563: Die neuen Epigramme. Text, Übersetzung und Kommentar
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Poseidipp (ca. 310 240 v. Chr.) war ein griechischer Dichter, der am Hof der ptolemäischen Könige in Alexandria lebte. 2001 wurde in Mailand ein für die berühmte Sammlung Vogliano gekaufter griechischer Papyrus veröffentlicht, der etwa 100 neue, bisher nicht bekannte Epigramme des Poseidippos enthält. Bei diesem Mailänder Papyrus bekannt als P. Mil. Vogl. 309 handelt es sich um eine Papyrusrolle, die im späten 3. oder frühen 2. Jahrhundert v. Chr. beschrieben wurde. Sie enthält über 600 bis dahin unbekannte griechische Verszeilen, die zu kurzen Gedichten Epigrammen gehören. Bei dem sensationellen Papyrusfund handelt es sich um das älteste erhaltene Exemplar eines griechischen Gedichtbandes und um den umfangreichsten neuen Text der antiken Literatur. Die zweisprachige Ausgabe der neuen Epigramme mit deutscher Übersetzung, Kommentar und Interpretation macht diesen außergewöhnlichen Papyrusfund nun auch einem deutschen Publikum zugänglich.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen
Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Beispielbild für diese ISBN

Poseidipp, Bernd Seidenstricker (Hrsg.)
Verlag: wbg academic (2015)
ISBN 10: 3534243560 ISBN 13: 9783534243563
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that does show some signs of wear on either the binding, dust jacket or pages. Artikel-Nr. M03534243560-V

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 53,64
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Angiò, Francesca:
Verlag: Darmstadt, Wissenschaftliche Buchgesellschaft. (2015)
ISBN 10: 3534243560 ISBN 13: 9783534243563
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
Antiquariat Lenzen
(Düsseldorf, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung 4°. 25 cm. 442 Seiten. Original-Pappband. (= Texte zur Forschung, Band 108). 1. Auflage. Kleiner Besitzeraufkleber und kleine Zahl auf Innendeckel. Sehr gutes Exemplar. Sprache: deutsch. Artikel-Nr. 56722CB

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 58,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 35,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

Poseidipp
Verlag: wbg academic (2015)
ISBN 10: 3534243560 ISBN 13: 9783534243563
Gebraucht Hardcover Anzahl: > 20
Anbieter:
SKULIMA Wiss. Versandbuchhandlung
(Westhofen, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Text - Übersetzung - Kommentar. Verfasst von Francesca Angiò, Silvio Bär, Manuel Baumbach, Anna Maria Gasser, Martin Hose, Irmgard Männlein-Robert, Eva María Mateo Decabo, Andrej Petrovic, Bernd Seidensticker, Adrian Stähli und Antje Wessels. Mit einem Anhang von Manuel Baumbach und Urs Müller. Hrsg. von Bernd Seidensticker, Adrian Stähli und Antje Wessels. Zweisprachige Ausgabe der 112 zuvor nicht bekannten Epigramme des erst 2001 in kritischer Edition veröffentlichten "Mailänder Papyrus" (P.Mil.Vogl. 309) mit Kommentar und Interpretation. Die Papyrosrolle aus dem späten 3. oder frühen 2. Jahrhundert v. Chr. enthält über 600 Verse, die thematisch in zehn Sektionen geordnet sind. Im Anhang werden die bereits vor dem Fund bekannten Gedichte griechisch und deutsch dargeboten. Poseidipp (ca. 310-240 v. Chr.) war ein griechischer Dichter, der am Hof der ptolemäischen Könige in Alexandria lebte. Bei dem Papyrusfund handelt es sich um das älteste erhaltene Exemplar eines griechischen "Gedichtbandes" und um den umfangreichsten neuen Text der antiken Literatur. 442 Seiten, gebunden (Texte zur Forschung; Band 108/Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2015) leichte Lagerspuren. Statt EUR 89,95 920 g. Sprache: de, grc. Artikel-Nr. 70223

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 49,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 45,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

Poseidippos:
Verlag: Darmstadt, Wiss. Buchgesellschaft, (2015)
ISBN 10: 3534243560 ISBN 13: 9783534243563
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
Antiquariat Logos
(München, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Gr.-8°, Ppbd. 442 S. Neuwertiges Ex. // Poseidipp (ca. 310-240 v. Chr.) war ein griechischer Dichter, der am Hof der ptolemäischen Könige in Alexandria lebte. 2001 wurde in Mailand ein für die berühmte Sammlung Vogliano gekaufter griechischer Papyrus veröffentlicht, der etwa 100 neue, bisher nicht bekannte Epigramme des Poseidippos enthält. Bei diesem Mailänder Papyrus - bekannt als P. Mil. Vogl. 309 - handelt es sich um eine Papyrusrolle, die im späten 3. oder frühen 2. Jahrhundert v. Chr. beschrieben wurde. Sie enthält über 600 bis dahin unbekannte griechische Verszeilen, die zu kurzen Gedichten - Epigrammen - gehören. Bei dem sensationellen Papyrusfund handelt es sich um das älteste erhaltene Exemplar eines griechischen "Gedichtbandes" und um den umfangreichsten neuen Text der antiken Literatur. Die zweisprachige Ausgabe der neuen Epigramme mit deutscher Übersetzung, Kommentar und Interpretation macht diesen außergewöhnlichen Papyrusfund nun auch einem deutschen Publikum zugänglich. ISBN: 9783534243563 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 930. Artikel-Nr. 18453

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 79,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 16,90
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Poseidippos von Pella Bernd Seidensticker (Hrsg.) Adrian Stähli (Hrsg.) u. a.:
Verlag: Darmstadt, Wissenschaftliche Buchgesellschaft (2015)
ISBN 10: 3534243560 ISBN 13: 9783534243563
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
Bewertung

Buchbeschreibung Hardcover, ca. 24,5 x 17,5 cm. 442 S., 2 Abbildungen Sauberes und gutes Exemplar. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 926. Artikel-Nr. 10812

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 60,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 40,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer