Verwandte Artikel zu Leidenschaft: Goethes Weg zur Kreativität: Eine Psychobiogra...

Leidenschaft: Goethes Weg zur Kreativität: Eine Psychobiographie

3,5 durchschnittliche Bewertung
( 6 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783525404096: Leidenschaft: Goethes Weg zur Kreativität: Eine Psychobiographie
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Johann Wolfgang von Goethe wurde zeitlebens von Leidenschaften bewegt, die ihn schwer erschütterten. Er war jedoch fähig, seelische Turbulenzen in persönliches Wachstum zu verwandeln.

Wie konnte Goethe, hochbegabter Dichter, Staatsmann und Naturwissenschaftler, so kreativ sein? Der psychologische Blick in seine Werke und Briefe sowie in sein Leben und in seine Beziehungen zu anderen - vor allem zu Frauen - enthüllt nicht nur sein schöpferisches Genie, sondern macht auch mit dem Menschen Goethe bekannt, mit seinen Leiden und Leidenschaften. Rainer M. Holm-Hadulla zeigt anhand des Porträts dieser herausragenden Persönlichkeit, wie eng die Bewältigung psychischer Krisen und kreatives Schaffen zusammenhängen. Goethes Weg zur Kreativität ist auch heute noch höchst inspirierend und regt dazu an, die eigenen schöpferischen Seiten zu entwickeln.

Biografía del autor:

Professor Dr. Rainer M. Holm-Hadulla hat Medizin und Philosophie studiert und ist Facharzt für Psychiatrie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Er lehrt an der Universität Heidelberg und leitet die Psychotherapeutische Beratungsstelle des Studentenwerks. Daneben ist er als Psychoanalytiker und Berater von Wissenschaftlern, Künstlern, Unternehmern und Politikern tätig. Gastprofessuren führen ihn nach Südamerika und China.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen
Befriedigend/Good: Durchschnittlich... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Beispielbild für diese ISBN

Rainer Matthias Holm-Hadulla
Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht (2010)
ISBN 10: 3525404093 ISBN 13: 9783525404096
Gebraucht Softcover Anzahl: 2
Anbieter:
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Befriedigend/Good: Durchschnittlich erhaltenes Buch bzw. Schutzumschlag mit Gebrauchsspuren, aber vollständigen Seiten. / Describes the average WORN book or dust jacket that has all the pages present. Artikel-Nr. M03525404093-G

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 6,59
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

Rainer Matthias Holm-Hadulla
Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht (2010)
ISBN 10: 3525404093 ISBN 13: 9783525404096
Gebraucht Softcover Anzahl: 4
Anbieter:
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that does show some signs of wear on either the binding, dust jacket or pages. Artikel-Nr. M03525404093-V

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 6,81
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Goethe, Johann Wolfgang:
Verlag: Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht (2008)
ISBN 10: 3525404093 ISBN 13: 9783525404096
Gebraucht kart. Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter:
Bewertung

Buchbeschreibung kart. Zustand: Sehr gut. 1. Aufl. 266 S. ; 21 cm, Sehr gutes Ex. - Wie konnte Goethe, hochbegabter Dichter, Staatsmann und Naturwissenschaftler, so kreativ sein? Der psychologische Blick in seine unzähligen Werke und Briefe sowie in sein Leben und in seine Beziehungen zu anderen - vor allem zu Frauen - enthüllt nicht nur sein schöpferisches Genie, sondern macht auch mit dem Menschen Goethe bekannt, mit seinen Leiden und Leidenschaften. Rainer M. Holm-Hadulla zeigt anhand des Porträts dieser herausragenden Persönlichkeit, wie eng die Bewältigung seelischer Erschütterungen und kreatives Schaffen zusammenhängen. (Verlagstext) // INHALT : Goethes Weg zum schöpferischen Leben -- Teil 1: Leben und Werk -- Kindheit und Jugend: Frankfurt 1749-1765 -- (Catharina Elisabeth) -- Leipziger Studentenkrise 1765-1768 (Käthchen) -- Rückkehr ins Elternhaus 1768-1770 (Cornelia) -- Flucht vor der Liebe: Straßburg 1770-1771 (Friederike) -- Frankfurter Refugium 1771-1772 (Cornelia) -- Leidenschaft und Entsagung: Wetzlar 1772 (Charlotte) , -- Frankfurter Geniezeit 1772-1775 (Lili) -- Goethes Konflikte im Spiegel seiner frühen Dramen -- Zeit der Reife: Weimar 1775-1786 (Charlotte) -- Neugeburt in Italien 1786-1788 (Faustina) -- Die große Liebe: Weimar 1788-1806 (Christiane) -- Politische Veränderungen und neue Leidenschaften -- 1806-1821 (Wilhelmine, Silvie, Marianne) -- Späte Liebe, Alter und Abschied 1821-1832 (Ulrike) -- Teil 2: Kreativität, Lebenskunst und Krankheit -- Leben als kreative Selbstverwirklichung: "Wilhelm Meister" -- Goethes Kreativität aus Sicht der modernen Forschung -- Goethes Lebenskunst -- Goethes "gesunde Krankheit" -- Teil 3: Goethes Vermächtnis -- Dank -- Literatur. ISBN 9783525404096 Sprache: Englisch Gewicht in Gramm: 320. Artikel-Nr. 1152638

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 15,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 30,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer