Verwandte Artikel zu Der Platz: 5108

Ernaux, Annie Der Platz: 5108

ISBN 13: 9783518471081

Der Platz: 5108

 
9783518471081: Der Platz: 5108
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Gebraucht kaufen
Zustand: Wie neu
94 Seiten ; 19 cm, 97 g Altersfreigabe... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 24,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783518225097: Der Platz: 1509

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10: 351822509X ISBN 13: 9783518225097
Verlag: Suhrkamp Verlag AG, 2019
Hardcover

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Foto des Verkäufers

Ernaux, Annie und Sonja Finck
Verlag: Berlin : Suhrkamp (2020)
ISBN 10: 3518471082 ISBN 13: 9783518471081
Gebraucht Broschur Erstausgabe Anzahl: 5
Anbieter:
Mosakowski GbR
(Rüsselsheim am Main, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Broschur. Zustand: Wie neu. Erste Auflage. 94 Seiten ; 19 cm, 97 g Altersfreigabe FSK ab 0 Jahre Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 97. Artikel-Nr. 460552

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 10,45
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 24,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Annie Ernaux
Verlag: Suhrkamp Verlag AG Dez 2020 (2020)
ISBN 10: 3518471082 ISBN 13: 9783518471081
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter:
Smartbuy
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Taschenbuch. Zustand: wie neu. Neuware -Ihr Vater stirbt, und Annie Ernaux nimmt das zum Anlass, sein Leben zu erzählen: Um die Jahrhundertwende geboren, musste er früh von der Schule abgehen, war zunächst Bauer, dann, bis zum Todesjahr 1967, Besitzer eines kleinen Lebensmittelladens in der Normandie, die körperliche Arbeit ließ ihn hart werden gegen seine Familie. Das Leben des Vaters ist auch die Geschichte vom gesellschaftlichen Aufstieg der Eltern und der gleichzeitigen Angst, wieder in die Unterschicht abzurutschen, von der Gefahr, nicht zu bestehen. Dass seine Tochter eine höhere Schule besucht, macht ihn stolz, trotzdem entfernen sich beide voneinander.Diese Biographie des Vaters ist auch die Geschichte eines Verrats der Tochter: An ihren Eltern, einfachen Menschen, und dem Milieu, in dem sie aufgewachsen ist - gespalten zwischen Zuneigung und Scham, zwischen Zugehörigkeit und Entfremdung. 93 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783518471081

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 10,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 28,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer