DIGIT. Science-fiction-Roman

3,6 durchschnittliche Bewertung
( 5 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783518373736: DIGIT. Science-fiction-Roman
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Gebraucht kaufen
Befriedigend/Good: Durchschnittlich... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Beispielbild für diese ISBN

1.

Weisser, Michael
Verlag: Suhrkamp-Verlag GmbH & Co.KG (1982)
ISBN 10: 3518373730 ISBN 13: 9783518373736
Gebraucht Softcover Anzahl: 2
Anbieter
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Suhrkamp-Verlag GmbH & Co.KG, 1982. Befriedigend/Good: Durchschnittlich erhaltenes Buch bzw. Schutzumschlag mit Gebrauchsspuren, aber vollständigen Seiten. / Describes the average WORN book or dust jacket that has all the pages present. Artikel-Nr. M03518373730-G

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 3,19
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

2.

Weisser, Michael:
Verlag: Frankfurt am Main : Suhrkamp Verlag, (1983)
ISBN 10: 3518373730 ISBN 13: 9783518373736
Gebraucht Taschenbuch. Kartoniert. Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
BOUQUINIST
(München, BY, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Frankfurt am Main : Suhrkamp Verlag, 1983. Taschenbuch. Kartoniert. Zustand: Gut. Erstausgabe. 279 (9) Seiten. 17,8 cm. Umschlag nach Entwürfen von Willy Fleckhaus und Rolf Staudt. Umschlagfoto von Michael Weisser. Seltene Taschenbücher, Taschenbuchreihen, Guter Zustand. Mängelstempel auf dem Fußschnitt. »Man kann Weissers Buch zwischen Huxleys Schöne neue Welt und Orwells 1984 ansiedeln. Hier ist ein vielversprechendes Talent entdeckt worden.« (Südwestfunk, 1983) Dieses Buch erschien 1983 bei Suhrkamp und gab einer der besten musikelektronischen Kompositionen von Klaus Schulze den Namen! - Michael Weisser (* 18. Oktober 1948 in Deichsende, jetzt Wurster Nordseeküste) ist deutscher Medienkünstler, Musikproduzent und Science-Fiction-Autor. Leben: Weisser studierte nach einem Praktikum in einem chemischen Forschungslabor in Bonn von 1967 bis 1972 an den Werkkunstschulen in Köln sakrale Malerei, experimentelle Malerei und freie Grafik. In Seminaren bei Niklas Luhmann, Alphons Silbermann, Alfred Schmidt und Bazon Brock belegte er die Schwerpunkte Ästhetische Theorie sowie Kunst, Kybernetik und Systemtheorie. Er schloss das Studium mit dem Examen als Grad. Des. ab. Anschließend studierte er Kunstgeschichte, Kommunikationswissenschaften, Politologie, Soziologie und Pädagogik an der Universität Bonn und der Universität Marburg. Nach dem Studium veröffentlichte Weisser in freier Forschung Publikationen zu den Themen Ästhetik der Alltagswelt, Industriearchitektur, Arbeiterwohnungsbau, Verdrängung des Ornaments und Deutsche Reklame. Ab 1984 arbeitete er mit Peter Mergener zusammen, mit dem er das Duo Software bildete. Zur Entwicklung von Musikkonzepten und zum Aufbau eines Schall- und Bildarchivs für das World-Music-Projekt G.E.N.E. führte Weisser eine Vielzahl von Studienreisen durch und zeichnete dabei digital mehr als 1000 Sounds-of-Planet-Earth als O-Töne auf. 1985 übernahm Weisser die Funktion des Creative Directors beim Musiklabel Innovative Communication (IC), entwickelte in Zusammenarbeit mit seinem Partner Mark Sakautzky Produkt-Designs und strategische Allianzen mit Markenfirmen, um neue Vertriebswege für die Musik des Labels zu erschließen. 1990 wurde die Millionen-Umsatzgrenze überschritten und Sakautzky/Weisser gründeten die IC/DigItMusic GmbH. 1994 verkaufte Sakautzky seine Anteile an die Pallas Group, und Weisser leitete IC acht Jahre lang, bis auch er 2002 seine Anteile an die Pallas verkaufte und sich wieder der Kunst mit dem Schwerpunkt auf neuen, digitalen Medien zuwandte. Im Sommer 2008 übernahm das Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) sein komplettes künstlerisches Werk. 2014 entwickelte Weisser mit seinem QR-Coding (ab 2007) ein erstes Hybrid-Medium, das Die|QR|Edition als Imprint des Verlages p.machinery in Murnau am Staffelsee realisiert. Diese Idee des Medienmixes von Bild, Klang und Wort setzt die Idee vom Kassetten-Buch Dea-Alba Eine phantastisch klingende Geschichte mit Musik-MC von Software von 1988 weiter um. Seit 1966 führte er eine Reihe von Multimedia-Konzepten, -Präsentationen und -Projekten durch. Er war 1989 Gründer und Organisator des Festivals Bremer Tage der Computerkultur. Heute arbeitet Weisser als Medienkünstler mit den Schwerpunkten Rauschen, CompressedWorld und i:Codes in Bremen und Artà. Kulturpolitik Bürgerinitiativen: 1970 war Weisser Gründungsmitglied der Bürgerinitiativen-Planungsgruppen Kulturpolitik und Arbeitskreis Stadtentwicklung in Bonn, sowie Gründungsmitglied der Gesellschaft für Kunstkonsum und Produktion. Von 1972 bis 1974 war er Vorsitzender sowie Landes- und Bundesdelegierter des Bundesverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK) in Köln und Bonn, sowie von 1973 bis 1975 Chefredakteur des kunst- und kulturpolitischen Magazins (BBK). Im Frühjahr 2008 entwickelte er das Konzept für eine neue Nutzung des Anti-Kolonial-Denk-Mals in Bremen und war Gründungsmitglied des gemeinnützigen Vereins DerElefant! Lehraufträge: Weisser hatte eine Reihe von Lehraufträgen an der Volkshochschule Bonn (1971 1976), am Kinderforum in Bonn (1974), an der Universität Bremen für Kunst am Bau (1975/76), an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig, an der Universität Bremen und an der Hochschule für Künste Bremen (1975 1982), im Fachbereich Kunst an der Universität Erfurt (2014) sowie eine Gastprofessur an der Hochschule für Künste Bremen (1988) . Aus: wikipedia-Michael_Weisser Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 198 Deutsche Literatur der achtziger Jahre, Belletristik, Zukunftsroman, Zukunft, Fortschritt, Zukunftstechnologien, Futurologie, Zukunftsromane, Utopischer Roman, Utopie, Futurismus, Phantastik, Phantastische Literatur, Science Fiction, Zukunftsvisionen, Raumfahrt, Utopische Romane, Weltall, Fantasy, Deutsche Literatur der 80-er Jahre, Literaturtheorie, Germanistik, Literaturkritik, Literaturgattungen, Literaturepochen, Literaturrezeption, Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaften. Artikel-Nr. 65588

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 5,40
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

3.

Weisser, Michael,
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp (= Suhrkamp-Taschenbuch - Phantastischer Bibliothek - Band 873), 1983, (1983)
ISBN 10: 3518373730 ISBN 13: 9783518373736
Gebraucht Softcover Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Orban & Streu GbR
(Frankfurt am Main, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Frankfurt am Main, Suhrkamp (= Suhrkamp-Taschenbuch - Phantastischer Bibliothek - Band 873), 1983, 1983. Erstausgabe, 8°, 279 S., illustr. original Kartonage (Paperback), Buchrücken minimal nach innen gewölbt, Einbanddeckel etwas gewellt und mit leichten Knickspuren, wenigen Seiten mit kleinem Eckknick, sonst gutes, sauberes Exemplar (L) Should your order's weight exceed 1kg, we shall need to message you, to recalculate the shipping cost. (= Sollte Ihre Bestellung mehr als 1kg wiegen, müssten die Portokosten angepasst werden, Sie bekämen vorab eine Anfrage per Email.). Artikel-Nr. 4037CB

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 4,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 18,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

4.

Weisser, Michael
Verlag: suhrkamp 873
ISBN 10: 3518373730 ISBN 13: 9783518373736
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung

Buchbeschreibung suhrkamp 873. Zustand: gut. Sprache: German Taschenbuch , Artikel-Nr. 56627

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 3,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 33,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

michael weisser
Verlag: Suhrcamp (1983)
ISBN 10: 3518373730 ISBN 13: 9783518373736
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Versandantiquariat Behnke
(Stutensee, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Suhrcamp, 1983. Zustand: gut Paperback / leichte Gebrauchsspuren Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 510. Artikel-Nr. 1655

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 1,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 40,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

6.

Michael Weisser
Verlag: Suhrkamp Verlag KG (1990)
ISBN 10: 3518373730 ISBN 13: 9783518373736
Gebraucht Broschiert Anzahl: 1
Anbieter
Versandbuchhandlung Kisch & Co.
(Fürstenberg OT Blumenow, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Suhrkamp Verlag KG, 1990. Broschiert. Zustand: Gebraucht. Gebraucht - Gut kleine Lagerspuren am Buch, Inhalt einwandfrei und ungelesen; altersbedingte Verfärbung am Buchrücken; - Michael Weisser, 1967-1972, Studium der bildenden Kunst, sakrale und experimentelle Malerei, Grafik und Fotografie an den Werkkunstschulen in Köln; 1972 - 1978 Studium der Kunstgeschichte, Soziologie, Kommunikations-, und Politikwissenschaft an den Universitäten in Bonn und Marburg; anschließend verschiedene Lehraufträge an der Universität Bremen und arbeitet intermedial an ästhetischer Feldforschung und kreativen Interventionen 279 pp. Deutsch. Artikel-Nr. INF1100413336

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 2,36
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 45,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

7.

Weisser, Michael:
Verlag: Frankfurt am Main: Suhrkamp, (1983)
ISBN 10: 3518373730 ISBN 13: 9783518373736
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung

Buchbeschreibung Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1983. (st (Suhrkamp Taschenbuch) ; 873 : Phantastische Bibliothek ; 90) EA, 279 S., kartoniert ; Topzustand (Z 0-), neuwertig, ungelesen, keine Remittende Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 400. Artikel-Nr. 19831

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 14,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 45,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer