Verwandte Artikel zu Kritik und Krise: Eine Studie zur Pathogenese der bürgerlich...

Kritik und Krise: Eine Studie zur Pathogenese der bürgerlichen Welt: 36 - Softcover

 
9783518276365: Kritik und Krise: Eine Studie zur Pathogenese der bürgerlichen Welt: 36
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen
 
 
Rare Book

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

  • VerlagSuhrkamp Verlag AG
  • Erscheinungsdatum2013
  • ISBN 10 3518276360
  • ISBN 13 9783518276365
  • EinbandTapa blanda
  • Anzahl der Seiten248
  • Bewertung

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Foto des Verkäufers

Reinhart Koselleck
ISBN 10: 3518276360 ISBN 13: 9783518276365
Neu Taschenbuch

Anzahl: 7 verfügbar

Anbieter: AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Deutschland

Bewertung: 5 Sterne, Learn more about seller ratings

Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Die Untersuchung umspannt den Zeitraum von den religiösen Bürgerkriegen bis zur Französischen Revolution. Die hypokritischen Züge der Aufklärung werden begriffsgeschichtlich und ideologiekritisch herausgearbeitet. Dabei stoßen wir auf die politischen Grenzen der Aufklärung, die ihre Ziele verfehlt, sobald sie zur reinen Utopie gerinnt. Das Verhältnis des absolutistischen Staates zur Aufklärung untersucht Koselleck unter anderem an Hobbes, Locke und den Freimaurern. Den kritischen Prozeß der Gelehrtenrepublik bezieht er in die Untersuchung ebenso ein wie Diderot und die Encyclopédie, Rousseau und die Entstehung der Geschichtsphilosophie im Zusammenhang mit der politischen Krise. Artikel-Nr. 9783518276365

Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen

EUR 20,00
Währung umrechnen
Versand: Gratis
Innerhalb Deutschlands
Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb