Verwandte Artikel zu Das Alltagsleben. Versuch einer Erklärung der individuellen...

Das Alltagsleben. Versuch einer Erklärung der individuellen Reproduktion

5 durchschnittliche Bewertung
( 1 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783518108055: Das Alltagsleben. Versuch einer Erklärung der individuellen Reproduktion
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Gebraucht kaufen
Zustand: Gut
Autor:Agnes Heller - Titel:Das... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 20,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Foto des Verkäufers

Agnes Heller
Verlag: Suhrkamp, Frankfurt am Main (1978)
ISBN 10: 3518108050 ISBN 13: 9783518108055
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter:
Dipl.-Inform. Gerd Suelmann
(Meppen, NDS, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Taschenbuch. Zustand: Gut. 5. oder spätere Auflage. Autor:Agnes Heller - Titel:Das Alltagsleben - Versuch einer Erklärung der individuellen Reproduktion. Autorisierte Übersetzung von Peter Kain; Einband:Taschenbuch,Zustand:Gut, , Verlag:Suhrkamp, Erscheinungsjahr:1978, Erscheinungsort:Frankfurt am Main. guter Zustand, keine Namenskennung, leichte Gebrauchsspuren, unterstrichen, leicht gebräunt; Gewicht:266 g. Artikel-Nr. 019244

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 7,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 20,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

Heller, Agnes:
Verlag: Suhrkamp Verlag AG (1981)
ISBN 10: 3518108050 ISBN 13: 9783518108055
Gebraucht Softcover Anzahl: 6
Anbieter:
SKULIMA Wiss. Versandbuchhandlung
(Westhofen, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Versuch einer Erklärung der individuellen Reproduktion. Hrsg. und eingeleitet von Hans Joas. Autorisierte Übersetzung von Peter Kain. Ausgehend von einem emphatischen Begriff des "totalen Menschen", der durch eine Interpretation philosophischer Schriften von Marx erarbeitet und zu einer geschichtsbezogenen Typologie menschlicher Sozialformen entwickelt wird, betrachtet Agnes Heller (einer der engsten Mitarbeiterinnen des späten Georg Lukács) das Alltagsleben als Gesamtheit der Aktivitäten des Einzelnen zu seiner Reproduktion. Die Institutionen, materiellen Werke und umfassenden Deutungssysteme werden in ihrer Entstehung aus den konkreten Bedürfnissen und Akten der Subjekte erfaßt. Der Kern des Buchs ist eine materialreiche Analyse der gemeinsamen Eigenschaften alltäglicher Handlungen, Verkehrsformen, Bewußtseins- und Wahrnehmungsstrukturen. 2. Auflage. 325 Seiten, broschiert (edition suhrkamp 805/Suhrkamp Verlag 1981) leicht berieben. Statt EUR 16,00 217 g. Sprache: de. Artikel-Nr. 940007

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 8,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 45,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer