Verwandte Artikel zu Hardenberg: Reformer und Staatsmann

Hardenberg: Reformer und Staatsmann

ISBN 13: 9783492312998

Hardenberg: Reformer und Staatsmann

3,33 durchschnittliche Bewertung
( 3 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783492312998: Hardenberg: Reformer und Staatsmann
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Gebraucht kaufen
- Preußen; (Produktform)Paperback... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 26,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783492057981: Hardenberg: Reformer und Staatsmann

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10: 3492057985 ISBN 13: 9783492057981
Verlag: Piper Verlag GmbH, 2016
Hardcover

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Foto des Verkäufers

Gall, Lothar -
Verlag: Piper -, München - (2018)
ISBN 10: 3492312993 ISBN 13: 9783492312998
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter:
Erlbachbuch Antiquariat
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Ungekürzte Taschenbuchausgabe. - Preußen; (Produktform)Paperback / softback; Biografie; (BISAC Subject Heading)BIO006000; (BISAC Subject Heading)BIO006000: BIOGRAPHY & AUTOBIOGRAPHY / Historical; (DDC-Sachgruppen der Deutschen Nationalbibliografie)900; (VLB-WN)2941: Taschenbuch / Sachbücher/Geschichte/Biographien, Autobiographien; Freiherr vom Stein; Freimaurer; Hannover; Hardenberg; Hardenberg, Karl August von; Preußische Reformen; Stein-Hardenberg sche Reformen; Wiener Kongress - - intern632-538 Deutsch - 282+(6) S. 19 x 12 x 3 cm - Oktav 350g. mit leichten Gebrauchsspuren - leicht berieben, Rückenknick - illustrierte Broschur (Paperback) -. Artikel-Nr. 12025

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 8,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 26,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Lothar Gall
Verlag: Piper Taschenbuch (2018)
ISBN 10: 3492312993 ISBN 13: 9783492312998
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter:
AHA-BUCH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Taschenbuch. Zustand: Gebraucht. Gebraucht - Sehr gut SG - leichte Beschädigungen oder Verschmutzungen, ungelesenes Mängelexemplar, gestempelt -Das Leben des großen preußischen Staatskanzlers Karl August von Hardenberg war preußischer Außenminister von 1804 bis 1806 und Staatskanzler von 1810 bis 1822. Er war einer der Initiatoren der so genannten 'preußischen Reformen'. Diese Reformen waren eine Reaktion auf die verheerende Niederlage Preußens gegen Napoleon in der Schlacht bei Jena und Auerstedt 1806: Preußen war vor dem Hintergrund der überwältigenden Übermacht Napoleons gezwungen, sich entscheidend zu modernisieren - gesellschaftlich, politisch, militärisch und wirtschaftlich. Hardenberg lieferte zusammen mit Karl Freiherr vom Stein die Blaupause für diese Modernisierungen, die deshalb auch bis heute als 'Stein-Hardenberg'schen Reformen' bezeichnet werden. Sie beruhten auf den Ideen der Aufklärung und stellten eine wichtige Etappe der Entwicklung Preußens dar. Viele der von Hardenberg eingeleiteten Reformen, etwa seine Verwaltungsreformen, prägen bis heute das Wesen eines modernen Staates, so dass er zu Recht als einer der großen Staatsreformer des 19. Jahrhunderts gilt, dessen Wirkung bis ins Ausland ausstrahlte. Hardenberg war eine widersprüchliche Figur: Er reformierte die Staatsfinanzen von Grund auf - war aber selbst chronisch überschuldet. Sein Geschick und seine Fähigkeiten führten ihn in das höchste preußische Staatsamt, seine zahlreichen Ehen und Liebschaften lassen ihn als Getriebenen auf der Suche nach Geborgenheit erscheinen: Seine erste Ehe mit Christiane von Reventlow hielt nicht lange - auch wegen einer Affäre, die Christiane mit dem Prinzen von Wales (dem späteren George IV.) hatte. Die Beziehung zu seiner zweiten Frau, Sophie von Lenthe, war ebenfalls von kurzer Dauer, und seine dritte Frau Charlotte Langenthal verließ ihn am Ende seines Lebens. Sein Weggefährte Freiherr vom Stein nannte ihn wegen seiner amourösen Eskapaden 'halb Fuchs, halb Bock'. Lothar Gall, einer der großen deutschen Historiker, zeichnet in seiner Biografie das Bild eines großen Staatsmannes mit all seinen menschlich-allzumenschlichen Seiten. 'Lothar Gall, der Doyen der deutschen Historiografie, widmet ihm die erste Biografie seit Jahrzehnten - mit leichter Feder und nüchterner Eleganz.' NZZ am Sonntag 288 pp. Deutsch. Artikel-Nr. INF1000554419

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 7,08
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Gall, Lothar:
Verlag: Piper Taschenbuch (2018)
ISBN 10: 3492312993 ISBN 13: 9783492312998
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter:
Gerald Wollermann
(Bad Vilbel, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: Gut. 1. 288 Seiten Innerhalb Deutschlands Versand je nach Größe/Gewicht als Großbrief bzw. Bücher- und Warensendung mit der Post oder per DHL. Rechnung mit MwSt.-Ausweis liegt jeder Lieferung bei. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 280 Taschenbuch, Größe: 12 x 2.4 x 18.7 cm. Artikel-Nr. 925729

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 4,18
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 45,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer