Verwandte Artikel zu Charles Dickens: der Unnachahmliche

Charles Dickens: der Unnachahmliche - Hardcover

 
9783406622175: Charles Dickens: der Unnachahmliche
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen
 
 
Beck, München, 2011. 375 S., mit 70 Abb. in schwarz-weiß, Leineneinband mit Schutzumschlag - gutes Exemplar -

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

  • VerlagC.H. Beck
  • Erscheinungsdatum2012
  • ISBN 10 3406622178
  • ISBN 13 9783406622175
  • EinbandTapa dura
  • Anzahl der Seiten375
  • Bewertung

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Foto des Verkäufers

Hans-Dieter Gelfert
Verlag: C.H. Beck Feb 2012, 2012
ISBN 10: 3406622178 ISBN 13: 9783406622175
Neu Hardcover

Anzahl: 1 verfügbar

Anbieter: AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Deutschland

Bewertung: 5 Sterne, Learn more about seller ratings

Buch. Zustand: Neu. Neuware - Charles Dickens, neben Shakespeare der bekannteste britische Autor der Weltliteratur, gilt in Deutschland als ein humoristischer Volksschriftsteller mit sozialkritischem Touch, während er in der englischsprachigen Welt in einem Atemzug mit Joyce und Kafka genannt wird. Es ist an der Zeit, seine wahre Bedeutung auch hierzulande neu zu entdecken.'Der Unnachahmliche' wurde Charles Dickens von seinen Freunden genannt, und er übernahm den Beinamen selbstironisch, doch voller Stolz. Hans-Dieter Gelfert widmet sich in anschaulichen Kapiteln Dickens' Leben und entwirft ein weites Panorama der Zeit, in der er wirkte. Im Wechsel mit biographischen Abschnitten werden in eigenen Kapiteln alle wichtigen Werke vorgestellt und interpretiert. Gelfert zeigt, wie Dickens seine traumatische Kindheitserfahrung als zwölfjähriger Hilfsarbeiter ohne jede Hoffung dichterisch so verarbeitete, dass daraus Romane hervorgingen, in denen sich Menschen gegen eine übermächtige Fremdbestimmung behaupten müssen. Politik und Gesellschaft erscheinen dabei als eine labyrinthische Sphäre totaler Entfremdung. Dieses Gefühl der Entfremdung ist seither immer mehr zum Lebensgefühl der Moderne geworden, und es führt Dickens aus der Welt des 19. Jahrhunderts an unsere Gegenwart heran. Artikel-Nr. 9783406622175

Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen

EUR 14,95
Währung umrechnen
Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb