Verwandte Artikel zu Ritter, Tod Und Teufel

Ritter, Tod Und Teufel

ISBN 13: 9783358002506

Ritter, Tod Und Teufel

 
9783358002506: Ritter, Tod Und Teufel
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Gebraucht kaufen
Befriedigend/Good: Durchschnittlich... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Beispielbild für diese ISBN

Gotthold Gloger
Verlag: Der Kinderbuchverlag, 1987 (1987)
ISBN 10: 3358002500 ISBN 13: 9783358002506
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Befriedigend/Good: Durchschnittlich erhaltenes Buch bzw. Schutzumschlag mit Gebrauchsspuren, aber vollständigen Seiten. / Describes the average WORN book or dust jacket that has all the pages present. Artikel-Nr. M03358002500-G

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 4,73
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

Gloger, Gotthold.
Verlag: Der Kinderbuchverlag Berlin. (1987)
ISBN 10: 3358002500 ISBN 13: 9783358002506
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
Antiquariat Renate Wolf-Kurz M.A.
(Erbach-Elsbach, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Hardcover. Zustand: Gut bis sehr gut. Zustand des Schutzumschlags: Leichtere Gebrauchsspuren. Oln.m.SU., gr.8°; schön illustriertes Leinen; SU m. leichten Gebrauchsspuren, Kopfschnitt etw. fleckig, ansonsten sehr gut; Abb., 228 Ss. Artikel-Nr. 8448

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 5,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Gloger, Gotthold:
Verlag: Berlin: Der Kinderbuchverlag (1987)
ISBN 10: 3358002500 ISBN 13: 9783358002506
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
Andrea Ardelt
(Großräschen, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung 24 cm, Gewebeeinband. 4. Auflage. 228 Seiten , Einband teils fleckig, ansonsten guter Zustand, Das Leben des Albrecht Dürer gesehen und geschrieben von Gotthold Gloger. 1h3b ISBN-Nummer: 3358002500 Altersfreigabe FSK ab 0 Jahre Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 700. Artikel-Nr. 4949

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 6,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 20,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Gloger, Gotthold
Verlag: Der Kinderbuchverlag, Berlin (1976)
ISBN 10: 3358002500 ISBN 13: 9783358002506
Gebraucht Hardcover Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter:
Lausitzer Buchversand
(Drochow, D, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Leinen. Zustand des Schutzumschlags: mit Schutzumschlag. 1. Auflage. 24 cm Erste Auflage, 231 Seiten. Leineneinband Mit OU. gebrauchsspuren, einband an den kanten bestoßen,papiergebräunte seiten und schnitt, OU mit stärkern läsuren. (AW950a). "Das soll ihm erst mal einer von den Malern hier in Venedig nachmachen. Ein großer Augenblick ist es, als der berühmte Bellini kommt und Dürers lebensgroßes "Rosenkranzfest" besichtigt. Der greise Maler steht ergriffen da und weiß vor Bewunderung kein Wort hervorzubringen. Unruhig geht er vor dem Bild auf und ab. Plastisch heben sich die Gesichter vom Grund ab, so fein ist das Antlitz Marias gemalt, Maximilians Hände oder die Locken des lautespielenden Engels. Wie sich ein Haar schmeichelnd an das andere schmiegt, diese Deutlichkeit grenzt schon an Zauberei. Der fast achtzigjährige Bellini begibt sich zum Dogen und erzählt Wunderdinge von der Tafel und ihrem Meister. Auch der ist des Lobes voll und vermeint solche Feinheiten in der Malerei noch nie gesehen zu haben. Er bietet Dürer sogleich die Stellung eines Staatsmalers seiner Republik an mit einem Jahresgehalt von zweihundert Dukaten. Und jedes Bild würde die Signoria ihm noch extra bezahlen! Doch Dürer zögert. Seine Kunst ist nördlich der Alpen zu Hause, und er hat andere Pläne. Der Lebensweg des berühmten Nürnbergers, sein unermüdliches Streben nach Weisheit und Wahrheit, seine künstlerische und menschliche Entwicklung werden in diesem neuen, mit Werken Dürers reich illustrierten Buch von Gotthold Gloger verfolgt." vom OU INHALT: Warum Vater Dürer so bekümmert ist, Willibald der Spott vergeht und ein umgekippter Stuhl gemalt wird ----- Albrecht bekommt keinen Tadel. Es gibt schon einen berühmten Goldschmiedesohn, und eine neue Zeit fängt an ---- Zu hohe Bierkrüge, arme Teufel und das Narrenschiff von Basel ---- Steinerne Dichtung, Halsabschneider und blaue Enten und ein Blatt aus der Badestube ----Albrecht feiert Hochzeit, erlebt eine freudige Überraschung und ist trotzdem verzweifelt ----- Alle scheiden vom Liebsten, was sie besitzen. Albrecht zeichnet viel und widersteht allen Versuchungen ---- Einer Berühmtheit wird eine Lektion erteilt. Dürer muß schöne Damen studieren und entdeckt, wonach er suchte ----- Der Vater grollt, die Mutter zetert, und Albrecht ist empört. Er geht zu Koberger, da sieht Nürnberg bald viel freundlicher aus ------ Willibald hat große Pläne. Es wird ein-Heiliger entdeckt und das kommende Jahrhundert gezeichnet ---- Eine Genehmigung wird erteilt, ein Gönner findet sich, und Albrecht malt die Wirklichkeit ------ Der Himmel gibt ein Zeichen, und Dürer wird ein sonderbarer Maler ---- In der «Goldenen Henne» wartet ein alter Bekannter, und Albrecht wird das Oberhaupt der Familie ---- Auf Nürnbergs Gassen reitet der Tod. Wer es sich leisten kann, verläßt die Stadt ----- Dürer malt ein prächtiges Bild, lernt eine Madonna kennen und kommt zum Ziel aller Wünsche ---- Ein neues Haus wird gekauft. Albrecht wirft Wachteln weg, ist aber trotzdem sehr froh ----- Hussitischer Aufruhr wird gepredigt, und es gibt Krach in Wittenberg ----- Agnes fühlt sich geschmeichelt. Auch Albrecht wird viel Ehr zuteil, und die Augsburger Bank nickt ---- Es gibt Streit mit Imhoff. Luther verschwindet, und für Albrecht wird es gefährlich ----- Dumpf dröhnt die Trommel bei den Bauern. Auch in Nürnberg gibt es Aufruhr, und Albrecht hat schreckliche Gesichte ---- Albrecht bewältigt eine ungewohnte Aufgabe und malt wahrhaftige Riesen. Es wird immer einsamer 600 Gramm. Artikel-Nr. 592147178

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 22,14
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Gloger, Gotthold
Verlag: Der Kinderbuchverlag, Berlin (1976)
ISBN 10: 3358002500 ISBN 13: 9783358002506
Gebraucht Hardcover Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter:
Lausitzer Buchversand
(Drochow, D, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Leinen. Zustand des Schutzumschlags: mit Schutzumschlag. 1. Auflage. 24 cm Erste Auflage, 231 Seiten. Leineneinband Mit OU. gebrauchsspuren, einband an den kanten bestoßen,papiergebräunte seiten und schnitt, eintrag im vorsatz,OU mit läsuren. (DG128). "Das soll ihm erst mal einer von den Malern hier in Venedig nachmachen. Ein großer Augenblick ist es, als der berühmte Bellini kommt und Dürers lebensgroßes "Rosenkranzfest" besichtigt. Der greise Maler steht ergriffen da und weiß vor Bewunderung kein Wort hervorzubringen. Unruhig geht er vor dem Bild auf und ab. Plastisch heben sich die Gesichter vom Grund ab, so fein ist das Antlitz Marias gemalt, Maximilians Hände oder die Locken des lautespielenden Engels. Wie sich ein Haar schmeichelnd an das andere schmiegt, diese Deutlichkeit grenzt schon an Zauberei. Der fast achtzigjährige Bellini begibt sich zum Dogen und erzählt Wunderdinge von der Tafel und ihrem Meister. Auch der ist des Lobes voll und vermeint solche Feinheiten in der Malerei noch nie gesehen zu haben. Er bietet Dürer sogleich die Stellung eines Staatsmalers seiner Republik an mit einem Jahresgehalt von zweihundert Dukaten. Und jedes Bild würde die Signoria ihm noch extra bezahlen! Doch Dürer zögert. Seine Kunst ist nördlich der Alpen zu Hause, und er hat andere Pläne. Der Lebensweg des berühmten Nürnbergers, sein unermüdliches Streben nach Weisheit und Wahrheit, seine künstlerische und menschliche Entwicklung werden in diesem neuen, mit Werken Dürers reich illustrierten Buch von Gotthold Gloger verfolgt." vom OU INHALT: Warum Vater Dürer so bekümmert ist, Willibald der Spott vergeht und ein umgekippter Stuhl gemalt wird ----- Albrecht bekommt keinen Tadel. Es gibt schon einen berühmten Goldschmiedesohn, und eine neue Zeit fängt an ---- Zu hohe Bierkrüge, arme Teufel und das Narrenschiff von Basel ---- Steinerne Dichtung, Halsabschneider und blaue Enten und ein Blatt aus der Badestube ----Albrecht feiert Hochzeit, erlebt eine freudige Überraschung und ist trotzdem verzweifelt ----- Alle scheiden vom Liebsten, was sie besitzen. Albrecht zeichnet viel und widersteht allen Versuchungen ---- Einer Berühmtheit wird eine Lektion erteilt. Dürer muß schöne Damen studieren und entdeckt, wonach er suchte ----- Der Vater grollt, die Mutter zetert, und Albrecht ist empört. Er geht zu Koberger, da sieht Nürnberg bald viel freundlicher aus ------ Willibald hat große Pläne. Es wird ein-Heiliger entdeckt und das kommende Jahrhundert gezeichnet ---- Eine Genehmigung wird erteilt, ein Gönner findet sich, und Albrecht malt die Wirklichkeit ------ Der Himmel gibt ein Zeichen, und Dürer wird ein sonderbarer Maler ---- In der «Goldenen Henne» wartet ein alter Bekannter, und Albrecht wird das Oberhaupt der Familie ---- Auf Nürnbergs Gassen reitet der Tod. Wer es sich leisten kann, verläßt die Stadt ----- Dürer malt ein prächtiges Bild, lernt eine Madonna kennen und kommt zum Ziel aller Wünsche ---- Ein neues Haus wird gekauft. Albrecht wirft Wachteln weg, ist aber trotzdem sehr froh ----- Hussitischer Aufruhr wird gepredigt, und es gibt Krach in Wittenberg ----- Agnes fühlt sich geschmeichelt. Auch Albrecht wird viel Ehr zuteil, und die Augsburger Bank nickt ---- Es gibt Streit mit Imhoff. Luther verschwindet, und für Albrecht wird es gefährlich ----- Dumpf dröhnt die Trommel bei den Bauern. Auch in Nürnberg gibt es Aufruhr, und Albrecht hat schreckliche Gesichte ---- Albrecht bewältigt eine ungewohnte Aufgabe und malt wahrhaftige Riesen. Es wird immer einsamer 600 Gramm. Artikel-Nr. 592136652

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 22,38
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer