Plaene, Maerkte Und Laufende Prozesspolitik in Ungarn (Europaeische Hochschulschriften / European University Studie)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783261038586: Plaene, Maerkte Und Laufende Prozesspolitik in Ungarn (Europaeische Hochschulschriften / European University Studie)
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Ungarn hat seit dem Zweiten Weltkrieg nicht nur eine erstaunliche wirtschaftliche Entwicklung durchgemacht. Im Laufe eines seit 1957 bis heute andauernden Reformprozesses ist es Schritt für Schritt von einer Zentralverwaltungswirtschaft sowjetischen Typs zu einer sozialistischen Marktwirtschaft eigener Prägung geworden. Das ungarische Modell dient trotz seiner Mängel - ausgesprochen oder unausgesprochen - als Vorbild für den in ganz Osteuropa wieder angelaufenen Reformprozess. Man kann sich auf Grund der ungarischen Erfahrungen ein recht differenziertes Bild von dem Zeitbedarf und den zu erwartenden Schwierigkeiten der Gorbatschow'schen «Perestrojka» machen.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Críticas:

-Die Autorin hat eine sauber aufgebaute und gut dokumentierte Arbeit vorgelegt.- (Armin Jans, Schweizerische Zeitschrift fur Volkswirtschaft und Statistik)
"

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Zsuzsa Szabo-Raducziner
Verlag: P.I.E. Mrz 1988 (1988)
ISBN 10: 3261038586 ISBN 13: 9783261038586
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung P.I.E. Mrz 1988, 1988. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Ungarn hat seit dem Zweiten Weltkrieg nicht nur eine erstaunliche wirtschaftliche Entwicklung durchgemacht. Im Laufe eines seit 1957 bis heute andauernden Reformprozesses ist es Schritt für Schritt von einer Zentralverwaltungswirtschaft sowjetischen Typs zu einer sozialistischen Marktwirtschaft eigener Prägung geworden. Das ungarische Modell dient trotz seiner Mängel - ausgesprochen oder unausgesprochen - als Vorbild für den in ganz Osteuropa wieder angelaufenen Reformprozess. Man kann sich auf Grund der ungarischen Erfahrungen ein recht differenziertes Bild von dem Zeitbedarf und den zu erwartenden Schwierigkeiten der Gorbatschow'schen 'Perestrojka' machen. 403 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783261038586

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 80,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer