Verwandte Artikel zu Der Kampf der Kulturen - The Clash of the Civilizations....

Der Kampf der Kulturen - The Clash of the Civilizations. Die Neugestaltung der Weltpolitik im 21. Jahrhundert - Hardcover

 
9783203780016: Der Kampf der Kulturen - The Clash of the Civilizations. Die Neugestaltung der Weltpolitik im 21. Jahrhundert
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Hard to Find book

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

  • VerlagEuropa Verlag GmbH
  • Erscheinungsdatum1997
  • ISBN 10 3203780011
  • ISBN 13 9783203780016
  • EinbandTapa dura
  • Bewertung

Gebraucht kaufen

Befriedigend/Good: Durchschnittlich... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783442151905: Kampf Der Kulturen: Die Neugestaltung der Weltpolitik im 21. Jahrhundert: 15190

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10:  3442151902 ISBN 13:  9783442151905
Verlag: Verlagsgruppe Random House GmbH, 2002
Softcover

  • 9783442755066: Kampf der Kulturen: The Clash of Civilizations. Die Neugestaltung der Weltpolitik im 21. Jahrhundert

    btb, 1900
    Softcover

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Beispielbild für diese ISBN

Huntington, Samuel P.
Verlag: Europa Verlag GmbH (1997)
ISBN 10: 3203780011 ISBN 13: 9783203780016
Gebraucht Hardcover Anzahl: > 20
Anbieter:
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Befriedigend/Good: Durchschnittlich erhaltenes Buch bzw. Schutzumschlag mit Gebrauchsspuren, aber vollständigen Seiten. / Describes the average WORN book or dust jacket that has all the pages present. Artikel-Nr. M03203780011-G

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 6,73
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

Huntington, Samuel P.
Verlag: Europa Verlag GmbH (1997)
ISBN 10: 3203780011 ISBN 13: 9783203780016
Gebraucht Hardcover Anzahl: 2
Anbieter:
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that does show some signs of wear on either the binding, dust jacket or pages. Artikel-Nr. M03203780011-V

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 7,55
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Huntington, Samuel P.:
ISBN 10: 3203780011 ISBN 13: 9783203780016
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
Antiquarische Fundgrube e.U.
(Wien, Österreich)
Bewertung

Buchbeschreibung Leinen. 5. Auflage. 581 S. Schutzumschlag etw. berieben u. bestaubt, Buchschnitt etw. bestaubt // Weltpolitik , Zukunft , Kulturkreis , Internationaler Konflikt, Politik NG019 9783203780016 *.* Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 950. Artikel-Nr. 342292

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 11,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,00
Von Österreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

Samuel P., Huntington und Fliessbach Holger:
ISBN 10: 3203780011 ISBN 13: 9783203780016
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
Bewertung

Buchbeschreibung hardcover. Zustand: Sehr gut. 584 Seiten; Der Artikel ist in einem sehr guten Zustand und wurde nach den Trendbee-Qualitätssicherungsstandards umfassend geprüft. FBM-2072-02-02-2024 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1. Artikel-Nr. 17408

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 9,28
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Huntington, Samuel P.
ISBN 10: 3203780011 ISBN 13: 9783203780016
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
Baues Verlag Rainer Baues
(Bremen, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung 22 cm, Leinen, Hardcover. Zustand: Sehr gut. 581 Seiten. Nur wenige leichte Gebrauchsspuren. Sehr gut bis fast wie neu. 3203780011 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 846. Artikel-Nr. 4172

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 8,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 11,60
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Huntington, Samuel P.:
ISBN 10: 3203780011 ISBN 13: 9783203780016
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
Antiquariat Bookfarm
(Löbnitz, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung 4. Auflage. 581 S. Ehem. Bibliotheksexemplar mit Signatur und Stempel. GUTER Zustand, ein paar Gebrauchsspuren. Ex-library with stamp and library-signature. GOOD condition, some traces of use. AD-3403 9783203780016 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. Artikel-Nr. 2365685

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 4,70
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 16,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

Huntington, Samuel P.:
ISBN 10: 3203780011 ISBN 13: 9783203780016
Gebraucht Illustrierte Originalbroschur. Anzahl: 1
Anbieter:
BOUQUINIST
(München, BY, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Illustrierte Originalbroschur. Zustand: Wie neu. 581 (3) Seiten mit 9 Abbildungen, 6 Karten und 17 Tabellen. 21,3 cm. Sehr guter Zustand. Neues Exemplar. Ungelesen. Nicht mehr ideologische oder wirtschaftliche Auseinandersetzungen werden die zukünftige Weltpolitik bestimmen, sondern die Konflikte zwischen den grossen Kulturkreisen, so lautet Huntingtons These. Sind die Grenzen zwischen den Kulturen die Fronten der Zukunft? Provokant, spannend und international heftig diskutiert - ein Muss für jeden politisch interessierten Leser! Über den Autor Samuel Huntington, Jahrgang 1927, ist Professor für Politikwissenschaft und Leiter des John-M.-Olin-Instituts für Strategische Studien an der Universität Harvard. Darüber hinaus arbeitet der Mitbegründer der Zeitschrift »Foreign Affairs« als Berater des US-Außenministeriums. Huntington veröffentliche circa 100 wissenschaftliche Artikel und knapp ein Dutzend, z.T. wegweisende Bücher wie »The Soldier and the State« und »American Politics«. »The Clash of Civilizations and the Remaking of World Order« wurde in 26 Sprachen übersetzt. - Samuel Phillips Huntington (* 18. April 1927 in New York City; 24. Dezember 2008 auf Martha s Vineyard, Massachusetts[1]) war ein US-amerikanischer Politikwissenschaftler und Autor. Huntington lehrte am John M. Olin Institute for Strategic Studies der Harvard-Universität in Cambridge. Er war Berater des US-Außenministeriums. . Rezeption: Huntingtons Werk steht für einen Cultural Turn in der Politikwissenschaft: Er betont die Rolle von kulturellen Identitäten und kulturellen Unterschieden als prägenden Kräften der internationalen Politik. Gleichzeitig weist er auf massive kulturelle Abwehrreaktionen gegen die vom Westen ausgehende Globalisierung hin, welche auf starke Gegenströmungen trifft. Wegen seiner pointiert zugespitzten, breitenwirksamen Thesen wurde er zu einem viel zitierten und umstrittenen Autor. Vor allem an seinem Kulturbegriff und dessen Konsequenzen für die Weltordnungspolitik entzündete sich die Kritik. Während einerseits hervorgehoben wurde, dass die Thesen einen wichtigen Beitrag zur Deutung der internationalen Problemlage darstellen, verwiesen die Kritiker auf den betonten Konservatismus und den holistischen Ansatz, welche die Analysefähigkeit einschränkten. Schon vor Jahren bestritt Fred Halliday (1946 2010) von der London School of Economics in seinem Buch Islam and the Myth of Confrontation" die Thesen von Samuel Huntington. Seit dem Zusammenbruch des Osmanischen Reiches, so führt er vor, verfüge kein muslimisches Land über eine dermaßen starke Armee, dass es den Westen bedrohen könnte. Die vereinten Streitkräfte der islamischen Länder für den unwahrscheinlichen Fall eines gemeinsamen Handelns seien den westlichen Streitkräften bei weitem unterlegen. Inzwischen haben viele führende Wissenschaftler und Kulturkritiker Huntingtons Thesen als unzulässig verfälschend angegriffen. Der indisch-amerikanische Ökonom und Nobelpreisträger Amartya Sen ist der Auffassung, dass Huntingtons Theorien unter den vielen Aspekten, welche die Identität eines Menschen ausmachen, der kulturellen Zugehörigkeit zu großes Gewicht beimesse. Er kritisiert die Festlegung des Menschen auf Religion und Kultur ( Wir" und die Anderen") und bemängelte Huntingtons eindimensionale Fixierung auf kulturelle Identität ( Identität kann töten"). Wenn die Beziehungen zwischen menschlichen Individuen auf einen Krieg der Kulturen" reduziert würden, dann schnappe die Identitätsfalle" zu. Das Geschäft der Fundamentalisten bestehe in dieser Miniaturisierung menschlicher Existenz, mit der alle Ideologie der Gewalt ihren Anfang nehme. Amartya Sen zeigt auch, wie die Spirale aus Identität und Gewalt durchbrochen werden kann. Denn niemand sei zu einer einzigen Identität verdammt, jeder könne seine Persönlichkeit gestalten und mitbestimmen. Die Welt könne sich ebenso in Richtung Frieden bewegen, wie sie jetzt auf Gewalt und Krieg hinzusteuern scheint. 2007 erschien die Kampfabsage" zu Huntingtons Kampf der Kulturen von Ilija Trojanow und Ranjit Hoskoté. Die Autoren stellen die holistische Gegenthese auf: Kulturen bekämpfen sich nicht, sie fließen ineinander. In ihrem Buch Kampfabsage. Kulturen bekämpfen sich nicht sie fließen zusammen" richten sie ihre Kritik gegen eine in Nordamerika und Westeuropa weit verbreitete Auffassung, wonach Kulturen in unüberbrückbarer Abgrenzung von anderen Kulturen über einen unveränderlichen Kern verfügten. Dies, so die Autoren, seien aber nur historische Mythen, denn der Austausch in Kunst, Philosophie oder Wirtschaft führte erst zur Entwicklung der westeuropäischen Gesellschaften hin zu ihrem jetzigen Stand. Anhand von einfachen Alltagsphänomenen in Esskultur, Kunst, Musik, Mode, Architektur und Technologie legen sie dar, dass es immer eine Annäherung oder Durchmischung der Kulturen gegeben habe. In deutscher Sprache wurde die Auseinandersetzung um Huntingtons Thesen zum Kampf der Kulturen" von Udo Metzinger ausführlich nachgezeichnet. Zu den deutschen Kritikern von Huntingtons Theorie zählen Harald Müller und Gazi Çaglar. . . . Aus: wikipedia-Samuel_P._Huntington. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 780 Sonderausgabe für Zentralen für politische Bildung. Artikel-Nr. 71658

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 11,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 11,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Beispielbild für diese ISBN

Huntington, Samuel P.:
ISBN 10: 3203780011 ISBN 13: 9783203780016
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
Antiquariat & Verlag Jenior
(Kassel, HE, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung 581 S. Leinen mit Schutzumschlag. Sauberes Exemplar ohne Stempel und Anstreichungen. Mit Lesebändchen. Einband leicht berieben und mit Kleberückstand auf vorderem Buchdeckel. Buch selbst sehr gut erhalten. Sprache: deu. Artikel-Nr. GES51600

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 12,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Huntington, Samuel P.:
ISBN 10: 3203780011 ISBN 13: 9783203780016
Gebraucht OKart. (Taschenbuch); Anzahl: 1
Anbieter:
Bewertung

Buchbeschreibung OKart. (Taschenbuch); Zustand: Gut. 581 S. mit zahlreichen Abbildungen; 22 cm; Kleine Lesefältchen auf Rücken, Rezensionen auf Vorsatz und Nachsatz geklebt, sonst guter Zustand. /lager 0188 ISBN: 9783203780016 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 750. Artikel-Nr. 106844

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 7,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 20,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Huntington, Samuel, P.,
ISBN 10: 3203780011 ISBN 13: 9783203780016
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
Antiquariat Johann Forster
(Friedenweiler, BW, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung OLwd. mit OUmschl., Zustand: in gutem Zustand. (s. Foto). 6. Aufl. München, Europaverlag, 1997. 8°. 581 S. OLwd. mit OUmschl., in gutem Zustand. (s. Foto). Sprache: de. Artikel-Nr. 56918AB

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 18,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 15,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Es gibt weitere Exemplare dieses Buches

Alle Suchergebnisse ansehen